Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 716.

  • Zitat von Hannah.M: „, in Süddeutschland ist das ein Tabu. “ Falls Du mit "Süddeutschland" Bayern meinst, mag das vielleicht stimmen. In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist es keines.

  • Boah - da sage ich doch erstmal "Hut ab"!!! Ein ganz hübsches Päckchen hast Du da zu tragen aber Du gehst das mutig und entschlossen an, bravo. Du bist Diabetikerin? Falls es dazu spezielle Fragen gibt: hast Du schon gesehen, dass es ein Unterforum speziell für Diabetiker gibt? Könnte vielleicht hilfreich sein. Alles Gute und viel Erfolg!

  • Double-Facepalm-Gif-04.jpg

  • Ach ja, die geistert zur Zeit durchs Netz. Soweit ich weiß, sind das alles epidemiologische Studien, die auf Fragebogen beruhen...

  • Schuss vor den Bug

    Livia - - LOGI und Diabetes mellitus

    Beitrag

    Zitat von pini: „Ich habe das Gefühl - seit letzter Woche - viel Wasser verloren zu haben. Hände und Füße sind viel beweglicher und, wie ich meine, schlanker geworden. “ Ja, das wäre ein normaler Effekt der Umstellung auf wenig KH, denn die binden Wasser im Gewebe. Mach' Dir nicht so einen Stress wegen des Trinkens. Normalerweise regelt sich die Flüssigkeitsaufnahme durch das Durstgefühl! Wenn Du keines hast, ist ein Liter zusätzlich zum Essen völlig OK. Es gibt keinerlei Beweise dafür, dass meh…

  • Na denn mal los. Fettleberrechner gibt es übrigens hier: leberfasten.com/leberfasten-konzept/machen-sie-den-test/

  • Nochmal zurück zum Abnehmen. Ich habe eben im Faden zu "the biggest loser" gelesen, dass Du den Jojo-Effekt fürchtest, den die "biggest Loser" allesamt erfahren haben. Zum einen haben sich diese Leute nicht kh-arm ernährt, sondern einfach nur eine Hungerdiät gemacht -und teilweise ein Sportprogramm gemacht, das kein normaler Mensch durchhalten kann. The biggest Loser zielt nicht auf dauerhafte Abnahme, sondern auf Sensation. Die leute lernen dort nicht, wie man sich dauerhaft gesund ernährt. Bei…

  • Meinst Du damit bei normalen LOGI-Essen? Denn Low-Fat und Low-Carb zu kombinieren ist wirklich keine gute Idee - das ist eine Mangelernährung. Nochmal kurz zur Wirkung von Metformin: Wirkprinzip des Metformins Metformin hat mehrere Angriffspunkte, die für eine effektive Blutzuckersenkung bedeutsam sind. Metformin verzögert die Glukoseaufnahme in der Darmzelle und vermindert die Freisetzung von Glukose aus der Leber. Letzteres führt zu einer Hemmung des Blutzuckeranstiegs im Nüchternzustand. Die …

  • Schuss vor den Bug

    Livia - - LOGI und Diabetes mellitus

    Beitrag

    Mach Dir keine Gedanken wegen des Süssstoffs. Den brauchen viele Leute. Für mich klingt das alles sehr gut und prima. Was das zittrige Gefühl angeht - vielleicht hat da einer unserer Dia-Experten eine Idee? Oder brütest Du vielleicht was aus? Oder könnte es noch Teil der Umstellung sein?

  • Schuss vor den Bug

    Livia - - LOGI und Diabetes mellitus

    Beitrag

    Hackfleisch geht immer. Ich kaufe meins gerne beim Türken - Rind und Lamm gemischt, schmeckt viel besser als nur Rind. Da gibt es auch Innereien in Hülle und Fülle, denn die Türken essen ja beileibe nicht nur das Muskelfleisch wie es hierzulande inzwischen üblich zu sein scheint.

  • Schuss vor den Bug

    Livia - - LOGI und Diabetes mellitus

    Beitrag

    Du hast Angst wegen der Schadstoffe in Innereien, nehme ich an. Nun - der Herzmuskel speichert keine Schadstoffe...Rinderherz, Hühnerherzen etc. sind als preiswertes und gutes Protein! Wenn Du bei Leber lieber vorsichtig sein willst, dann iss sie vielleicht nicht öfter als einmal pro Woche? Leber steckt ansonsten pickepacke voller Nährstoffe und Vitamine. Auch sonst bieten sich die billigeren Fleischstücke an, die ja normalerweise keiner kauft, weil sie sooo fett sind...Ich habe beim Penny-Markt…

  • Darf ich fragen, mit welchem Buch Du Dich beschäftigt hast? Menschenstopfleber? Volkskrankheit Fettleber? Oder ein anderes? Grundsätzlich ist Produkten zu mißtrauen, die als "Protein"-irgendwas daherkommen bzw. vermarktet werden. Das darin enthaltene Protein ist meist billiges Zeugs wie Soja.

  • Schuss vor den Bug

    Livia - - LOGI und Diabetes mellitus

    Beitrag

    Isst Du Innereien? Hühnerherzen oder Rinderherz sind z.B. sehr preiswert und bieten ebenfalls bestes Eiweiß. Um nahrhafte Hühnerbrühe herzustellen kaufe ich tiefgefrorenes Hühnerklein (gibt es für ca. 80 Cent pro Packung). Leber und Nieren sind auch preiswert.

  • Das scheint vegan zu sein. Jedenfalls wenn man Christian Vagedes und seinem dank fehlender Groß- und Kleinschreibung (es wird alles kleingeschrieben) völlig unlesbaren vegan-Magazin glauben darf. veganmagazin.de/ Über den Inhalt schweigt des Sängers Höflichkeit, guckt selbst mal, was da so alles berichtet wird.

  • Das scheint so zu sein. Extreme Veganer (die gemäßigten halten sich in der Öffentlichkeit der sozialen Medien offensichtlich zurück), sind in der Regel auch extrem aggressiv in ihren Äußerungen. Da ist von Morddrohungen bis Verwünschungen übelster Art alles dabei. Schlüssige Argumente findet man selbstverständlich nicht - bestenfalls nachgebetete Propaganda von Tierrechtlern sowie Verweise auf Propagandafilme wie Örpflings und Kau-schpirazie.

  • Hihi, ja. Lecker fette Maden und so.

  • Möööppfff. Ganz ohne Religion geht es wohl doch nicht. Ich mag nicht die ganze Sendung ansehen, aber da geistern oft Vorstellungen durch die Gegend, die doch sehr an Tugenden wie "Reinheit" erinnern. Das Fleisch verseucht den Menschen - wie die Sünde - und es ist dringend notwendig zu entschlacken und zu entsäuern. Fleisch von toten Tieren macht den Menschen unrein, grausam, hasserfüllt etc. etc. - Pflanzenkost erfüllt den Menschen bzw. seinen Körper mit Licht, Liebe, MItgefühl und was nicht son…

  • Damit sie erst gar nicht an das böse Fleisch gewöhnt werden und der Planet endlich vegetarisch-vegan gerettet werden kann. Alles reine Ideologie. Brrr.

  • Schuss vor den Bug

    Livia - - LOGI und Diabetes mellitus

    Beitrag

    Zitat von Melrettich: „Iss, wenn Du Hunger hast und iss dich satt. “ Das kann ich nur unterstreichen!!

  • Schuss vor den Bug

    Livia - - LOGI und Diabetes mellitus

    Beitrag

    Es gibt solche Tage, nicht weiter tragisch. Natürlich war das logisch, weshalb hast Du Zweifel? Ausserdem gibt es keine Vorschriften, wann man wieviel zu essen hat. Mit den drei Mahlzeiten kommen viele gut zurecht. Andere essen nur zwei. Und nicht jeden Tag isst man die gleichen Mengen, weil man manchmal mehr Hunger hat und manchmal weniger. Also: nichts Schlimmes passiert. Schau einfach mal, wie es heute läuft und strebe nicht zu sehr nach Perfektion. Das wird schon.