LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm

Normale Version: Low-Carb – keine Gefahr für Niere und Knochen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Der häufigste Einwand von ErnährungsberaternInnen gegen Low-Carb ist die angebliche Schädigung der Niere.
Ein solches Risiko ist zwar noch nie unter Low-Carb belegt worden, aber es klingt verantwortungsbewusst.
Hinzu kommt häufig noch der Einwand, solch eine Kost würde die Knochen entkalken.

Die bekannte randomisiert-kontrollierte 2-Jahres-Studie von Gary Foster hat nun Daten zu diesen Fragestellungen vorgelegt.

Ergebnis: Kein Risiko für Niere und Knochen!
Smile