LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm

Normale Version: Leichtes Krafttraining gegen Insulinresistenz und Fettleber - Vorschlag Theraband
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
Hey, so hatte ich das schon mehrfach mit dem Hunde-Oma-Beispiel geschrieben, woführ mir hier ebenso mehrfach und z.T. sehr nachdrücklich über's Keyboard gefahren wurde Wink
Wieder ein anderer Ansatz abe rvielleicht auch interessant:

Dreimal vier Minuten bis zur Fitness
Zum Thema Theraband muss ich mal diese Gesundheitsinitiative in den Ring werfen. Finde die Übungen sind gut erklärt, besonders für Einsteiger...und in Stufen dann steigerbar
http://www.uni-stuttgart.de/gesundheit/p...folien.pdf

Die haben an alle Mitarbeiter solche Bänder ausgegeben und sie auch in den Übungen geschult. find ich ganz gute Idee.
Super- vielen Dank, schon runtergeladen - heute Abend wird es ausprobiert.
Nicolai Worm,'index.php?page=Thread&postID=874573#post874573' schrieb:Das heißt: In die Arbeit und zurück mit dem Fahrrad oder zu Fuß in flotterem Tempo, sofern realistisch, würde schon fast die Welt retten! Wink

Hach, ich bin schwer begeistert: Morgens 8 km und abends 8 km zurück. Für mich hat sich mein Umzug :107: gelohnt. Aber wenn ich jetzt ins Fasten komme, werde ich auch noch ein bisschen Kraft mit einbauen, da gab es hier schon schon tolle Tipps.

Karonik

hjt_Jürgen,'index.php?page=Thread&postID=875919#post875919' schrieb:Hey, so hatte ich das schon mehrfach mit dem Hunde-Oma-Beispiel geschrieben, woführ mir hier ebenso mehrfach und z.T. sehr nachdrücklich über's Keyboard gefahren wurde
Na, mir hat´s genutzt :100: ! Hab ich auch schon mehrfach geschrieben!!! Und key- geboardet auch nicht! Coole Sache, LG Grit
Seiten: 1 2 3 4