LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm

Normale Version: Probleme mit den Zähnen durch Hepafast??????
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
Halloo Lutze,
die schwarzen Zähne passen doch zu Halloween. Big Grin Nicht böse sein, aber das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. Wink Drücke Dir die Daumen, dass Du das auch ohne Zahnarzt weg kriegst. Ich habe zwar einen ganz tollen lieben Zahnarzt, aber gerne bin ich da auch nicht. Huh
Hm,
in all den Wochen habe ich ein solches Phänomen bei mir nicht beobachtet.

Liene
Hmm weiß auch nicht so recht jetzt, was mir noch einfällt ich trinke jeden Tag eine Kanne Tee (GrünenTee) bob dasdaran liegen kann? wenn ja; wie bekommt man das wieder weg? Hat da jemand ne Idee?
liebe Grüße
Lutze,
meine Freundin trinkt seit vielen vielen Jahren und auch ihr Mann, 1 l grünen Tee, mindestens. Die haben auch keine schwarzen Zähne. :S Geht denn das Schwarze beim Zähneputzen nicht weg? Kam das über Nacht oder hat sich das langsam aufgebaut?
Constanza,'index.php?page=Thread&postID=925694#post925694' schrieb:Lutze,
meine Freundin trinkt seit vielen vielen Jahren und auch ihr Mann, 1 l grünen Tee, mindestens. Die haben auch keine schwarzen Zähne. :S Geht denn das Schwarze beim Zähneputzen nicht weg? Kam das über Nacht oder hat sich das langsam aufgebaut?

Hmm weiß ich nicht genau, weil habe es heute erst gesehen und werde gleich mal putzen wie ein Teufel...... hoffe das hilft...
LG Lutze
Ruth,'index.php?page=Thread&postID=925710#post925710' schrieb:http://www.teetalk.de/topic/184-zahnverf...d-grüntee/
http://www.t-online.de/lifestyle/gesundh...ungen.html

vielen Dank, vielleicht lasse ich mal den Tee ne Weile weg und trinke wieder Wasser oder Früchtetee...
Einen schwarzen oder dunklen oder "teegrünen" Big Grin Belag konnte ich bei mir auch nicht entdecken. Allerdings habe ich festgestellt, dass sich etwas Hepafast auf der Innenseite meiner Zähne ablagert.
Grüße Lion
Grüntee und Kaffee trinke ich reichlich...bei mir verfärbt sich nichts. Frag doch mal einen Zahnarzt.

LG Dirk
Xylit(ol)!!!!!!
bewirkt bei mir wahre Wunder!

Ich bin Tee(viel)trinker

viele Grüsse,
Karin
Seiten: 1 2 3 4