LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm

Normale Version: "Leberfastenzentrum" vs "zertifiziertes Leberfastenzentrum" (hier: Raunheim/Nauheim)
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
MelH,'index.php?page=Thread&postID=953107#post953107' schrieb:Was soll das denn anderes sein als eine normale Arztpraxis?
ok, das war mir bislang noch nicht so klar
MelH,'index.php?page=Thread&postID=953107#post953107' schrieb:und einen separaten Raum, in dem er Hepafast verkaufen kann.
Als Angehöriger der Heilberufe, darf er nämlich in der Praxis nix verkaufen.
Ah! 8o Daher weht der Wind. Sorry, wenn ich aus Eurer Sicht hier komische Fragen stelle, aber ich befasse mich ja sonst nicht mit diesen Themen (ich gehe zum Arzt wenn ich krank bin, dass der mir bislang noch nichts dort verkauft hat ist mir so noch nicht aufgefallen, aber jetzt verstehe ich).
MelH,'index.php?page=Thread&postID=953111#post953111' schrieb:Und warten sie noch ein bisschen, dann ist mein Diabetologe mit am Start...
Tja, ich hatte ja auf meinen HA gehofft (dann hätte ich alles unter einem Dach), aber so schnell isser nu auch nicht :wseufzer:

Herr Worm 8o Schön Sie zu lesen. Dann hätten Sie es ja auch auflösen können Big Grin (zertifiziert vs nicht zertifiziert)
@ ElfElf

Hätte ich?

Aber können Sie sich vorstellen, dass ich nicht den ganzen Tag am Rechner sitze und das Forum im Blick habe und dass dann MelH vor mir zum Zug kam?

Tongue Big Grin
Nicolai Worm,'index.php?page=Thread&postID=953123#post953123' schrieb:Aber können Sie sich vorstellen, dass ich nicht den ganzen Tag am Rechner sitze und das Forum im Blick habe
Ich finde das sogar superklasse, dass Sie hier sogar recht fleissig mitmischen Thumbsup Ich wüßte kein seriöses Forum, in welchem das noch in einer solchen Form stattfindet (zugegeben, ich bin nur in diesem) Confusedehrgut:
Ich dachte nur, wenn Sie schonmal "hier" sind Big Grin und die Antwort von Mel war für mich noch diffus.

Das Ergebnis auf meine Frage "zertifiziert oder nicht" ist also unterm Strich:
Ist je ne Arztpraxis mit speziell auf HF geschulten Ärzten.
Ggf ist die Art des "Verkaufs" unterschiedlich oder/und der Arzt hat ein gewissen "Status/Menge" an Leberfastlern noch nicht erreicht.

Also, ich ruf da (in dem nicht explizit zertifizierten, für mich näheren) morgen an und dann bin ich mal gespannt. ^^
Hab heute die Praxis geentert Big Grin Lustiges Gespräch war es ^^
MelH,'index.php?page=Thread&postID=952966#post952966' schrieb:Ich glaub die zertifizierten sind die, bei denen schon eine bestimmte Anzahl Patienten Leber gefastet haben
Thumbsup Genauso ist es im dortigen Fall 8o
elfelfelf,'index.php?page=Thread&postID=953891#post953891' schrieb:Lustiges Gespräch war es
Spann uns nicht so arg auf die Folter - warum war es ein lustiges Gespräch??? Bin neugierig!
LG Ritzgi
:hust: da gibt es nix zum foltern. Allerhöchstens der arme Arzt der mich jetzt an der Backe hat ^^

Nee, der Arzt ist sehr nett und hat sich meine "Geschichte" geduldig angehört und verstanden warum ich da bin.
Lustig wars, weil ich wohl einer der ersten Patienten war, die aus dem Forum animiert mit LogiKenntnissen beim ihm aufgeschlagen bin und ihm förmlich die Bude eingerannt habe.

Naja, nächste Woche werden sie nicht mehr lachen dort .. dann müssen sie mir Blut abnehmen (da ist schon so manche Arzthelferin gescheitert) Rolleyes
Da ging es Dir ja wie mir, mit dem Doc.
Ich glaube aber,daß es für die Ärzte auch mal eine positive Abwechslung ist,wenn sie keine Agitation betreiben müssen,sondern
eine Plauderstunde über die Vorteile einer gesunden LOGI-Ernährung führen dürfen. :hust:
Ja, genau das! Der Arzt kennt mich ja nicht als Patient und ich bin auf ihn zugekommen.
Das ist wohl (noch) nicht so das übliche ..
Ich hab's mit meinem Arzt genauso gemacht, der war auch erstmal überrascht -positiv natürlich. War ein ausgesprochen angenehmes und interessantes Gespräch.
Tja, da bekommt der Begriff vom "mündigen" Patienten doch noch eine ganz andere Bedeutung:
Hepafast mundeT einfach köstlich! Thumbsup
Hoffentlich können alle Ärzte damit umgehen, wenn man sie auf Hepafast und Fettleber anspricht - und noch hoffentlicher (ich weiß, das Wort lässt sich eigentlich nicht steigern) greifen sie zu "Fettleber" und lassen sich ausbilden.
LG Ritzgi
ich war gestern bei einer jungen aerztin um zu besprechen welche werte bei der blutabnahme gemacht werden ,

ich wollte auch die leberwerte nach dem Hepafasten nochmals untersucht haben , um die unterschiede zu sehen

(ich hatte ihr im oktober davon erzaehlt )

doch die waren schon damals im normbereich ,jetzt will Sie sie nicht nochmals kontrollieren , da ja fettleber keine Krankheit ist .

sie ist wohl noch in der ausbildung und unterstuetzt meinen hausarzt nur (also ist die fettleber beim studium kein thema )
Seiten: 1 2 3