LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm

Normale Version: Ich bin jetzt auch dabei
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Nili

Ich muss ja eh Bescheid sagen, morgen ist keiner da, ich werd dann Donnerstag anrufen.
Nili ,
ich hab das auch oft nur mit wasser gemischt , dann mal zimt dazu oder ingwer dazu einfach verschiedene geschmacksrichtungen ausprobieren .
die ersten 3 tage sind etwas schwierig , ich hatte kopfschmerzen , anschliessend kein problem mehr .

gruesse medusa :89:

Nili

Was hast du dann als Eiweiß dazu gegessen?

MelH

Nili, ich hab jetzt mal in den Unterlagen nachgesehen.
Folgende Eiweisskomponenten sind zum Hepafast vorgesehen (Milch lass ich mal weg...)

150 g Hüttenkäse 20% Fett i. Tr.
250 g Magerquark
150 g Speisequark 20%
350 g Buttermilch
350 g Kefir (1,5 g Fett)

ich finde, das Kefir und Buttermilch den Shake am erfrischendesten und wenig süss machen, wenn Du da noch Zitrone reinpresst, kriegt es was von "Bottermelk fresh". Buttermich mit Zimt oder Ingwer sind aber auch gut.
Mit Wasser angerührt würde ich nicht einen runterkriegen! vielleicht versuchst Dus nochmal mit den anderen Milchprodukten?
:freunde:
Nili ,
ich hab auch mal halb wasser , halb buttermilch gemischt
oder joghurt mit wasser

Nili , Knuddel
lass die ersten 3 tage verstreichen , dann geht es dir besser , das war bei einigen hepafastlern so , breche nicht ab , waere schade drum .
claudia , hatte ja auch anfangsschwierigkeiten

gruesse medusa :89:

Nili

Lieb, dass du dir solche Gedanken machst.
Mein Körper wehrt sich vehement gegen das Hepafast, und die 3 Eiweißportionen am Tag sind für mich einfach zuviel. Egal, was es jetzt ist.
Ich habe Probleme mit allen Milchprodukten, vor allem in dieser Menge.

Ich bin eigentlich bis jetzt gut damit gefahren, auf meinen Körper zu hören.

Um nicht alles zu versauen, kehre ich jetzt zum strengen Logi zurück, also nur die untersten beiden Stufen, ohne Ausnahme: kein Stück Brot, keine einzige Kartoffel etc.
Dann warte ich mal die nächste Blutuntersuchung ab.

Ich habe mich entschieden: nicht unbedingt für ein längeres Leben, aber für meine Lebensqualität jetzt!
aber Nili ,
was sind 3 tage , die kriegst du doch rum Wink
Dann lass es doch weg, denn du mußt dich ja regelrecht zwingen das HF zu nehmen und das kann es doch nicht sein. Ernähre dich gesund und mit wenig KH, dann wird das schon wieder in die richtige Richtung gehen. Hast du denn schon viel davon gekauft oder war es erstmal nur 1 Dose.

Rhea

MelH

Nili, Du hat doch schon aufgehört, oder?
Nili, hab Mut! Das wird besser!!!! Ich hab auch nicht so viel Milch genommen, sondern den Shake oft mit kaltem/lauwarmen Kaffee gemischt. Oder in den Shake Kardamom getan...und immer verdünnt, nie die 350 ml Milchprodukte... Es geht! Bleib doch dabei, es lohnt sich sehr!
Rena :89:
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13