LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm

Normale Version: Sana-Fit Premium oder HEPAFAST während der Reduktionsphase?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo,
Nun bin ich auch bei Euch gelandet.
Habe Mitte Mai mit der Leberfastenphase begonnen und mit HEPAFAST die ersten 14 Tage bestritten.
War recht erfolgreich, habe rd. 5 Kilo abgenommen.

Am 20. Mai 2013 schrieb Dr. Worm, in der Reduktionsphase wird weiter HEPAFAST zwei Mal genommen.

In den neuesten Übersicht steht nun aber, man nehme stattdessen SANA-FIT PREMIUM zwei Mal am Tag.

Worin unterscheiden sich die beiden Produkte?

Kann man HEPAFAST auch weiter anwenden?

Meine bodymed Beraterin meinte, es sei egal welches Produkt man in Reduktionsphase einsetzt.

Wie habt ihr euch entschieden.

Hg. Locke52 Confusedos:
Ich habe immer mit Hepafast weiter gemacht.
1. schmeckt es mir sehr gut und
2. ist mir das andere Pulver einfach zu süß.

Jeder kann sich entscheiden, wie er möchte nach seinem Geschmack.

Wichtig ist, dass es satt hält ohne Gemüse, denn nur die 3. Portion ist eine Kau-Mahlzeit.
Ich habe 2/3 Hepafast und 1/3 Sana fit mit Himbeerengeschmack gemixt. Schmeckt mir gut und ist dann nicht ganz so süß.
Ich blieb bei Hepafast, da es mich länger sättigte.
Ich denke, das sollte jeder für sich ausprobieren.

Liene
Ich bin bei Hepafast geblieben. Mein Arzt sagte mir, dass die Inhaltsstoffe generell noch besser bei der Entfettung der Leber unterstützen.
Ich stehe jetzt allerdings vor einer Herausforderung: Muss für 2 Wochen dienstlich nach China und frage mich, ob man Hepafast oder Sanafit auch mit Wasser nehmen kann.
Hab seit Mitte Mai 11kg abgenommen und bin gerade von einem zweiwöchigen Urlaub zurückgekehrt, bei dem ich weder Hepafast noch Sanafit zu mir genommen habe. Stattdessen normal gefrühstückt und mehrere Gänge zum Abendessen, parallel gewandert. Ergebnis: 300g Gewichtszunahme, also alles bestens.
Will das nun fortsetzen, aber fettarme Milch oder Milchprodukte in China zu bekommen, ist nicht ganz leicht.
Geht es auch mit Wasser?
olliwi,'https://forum.nicolai-worm.de/index.php/Thread/24772-Sana-Fit-Premium-oder-HEPAFAST-w%C3%A4hrend-der-Reduktionsphase/?postID=1386445#post1386445 schrieb:Geht es auch mit Wasser?
Hmpf ... dann fehlt natürlich in der Nährstoffzusammensetzung etwas - aber bei anderen Shakes soll man, wenn man mit Wasser statt mit Milch anrührt, die Pulvermenge um 1 Meßlöffel je Portion erhöhen :/
Erschiene Dir das praktikabel?
Mit Wasser geht, aber außer fehlender Nährstoffe wie Arri sagt - das macht auch nicht satt. Aber 1 Löffel mehr für die 14 Tage ist wohl am praktikabelsten
Vielen Dank, das hört sich doch gar nicht schlecht an!
Das Pulver kann ich problemlos mit nach China nehmen, aber wie gesagt, wirds bei der Milch nicht ganz einfach.
Ich werde einfach einen Löffel drauflegen. Vielen Dank euch!
Und ein Milch- oder Eiweißpulver dazu?
Milchpulver war auch meine erste Idee. Und natürlich nicht das für Babys. Big Grin
Seiten: 1 2