LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm

Normale Version: LOGIsches Mittagessen im Jahr 2020
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Dies ist ein Thread für Mahlzeiten, die sich an der LOGI Pyramide orientieren. Die Gewichtung sollte dabei ersichtlich sein und bei jeder einzelnen Mahlzeit eingehalten werden. Die Stufe 3+4 können verwendet werden, dann müssen allerdings zwingend die Mengen angegeben werden.
Keine Diskussionen! Fragen und Anmerkungen bitte im Essensgeplauder.
Brunch, also spätes Frühstück und zusammen mit Mittag. :114: :111: Big Grin
Raclette mit 4 Sorten Fleisch (Huhn, Pute, Rind, Schwein), Hack halb und halb, Wiener Würstchen, Schrimps, dazu zur Auswahl Blumenkohl grün und lila, Brokkoli, Rosenkohl, TK- Spinat und Erbsen, Bohnen, frische braune Champignons, rote Bohnen, schwarze Bohnen, Kichererbsen, Mozarella, Creme fraiche, Frischkäse, Gouda, Raclette- Käse original und Pfeffer jedem nach Belieben.
Hühnersüppchen als Vorspeise, als Hauptspeise Hühnchen (Slowcooker) aus dem eigenen Bestand, dazu Blumenkohl und Rosenkohl in Butter sowie Rotkohl.
Eine große rohe Möhre, dann in Butter gedünstete Mungobohnensprossen, dann 4 gekochte Eier.
Brat- Petersilwurz mit Staudensellerie, Möhrenscheiben, Zwiebeln, dazu Matjeshering in Sahne und Gurken.
Rinderbeinscheiben, im Ofen gegrillt und geschmort, dazu Rosenkohl und Brokkoli in Butter und Champignons mit Zwiebeln und Kräutern
Suppe aus Dosentomaten und gebratenem Hackfleisch.
Chinakohlpfanne mit Hackfleisch
Rinderrouladen mit grünen Bohnen in Baconbutter geschwenkt
Entenflügel gebacken, dazu Rotkohl, Rosenkohl in Butter und geschmorten Champignons.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9