Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 443.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei einer mail an antwort@plus-drei.de kann man so viel schreiben, wie man möchte. Wie viel dann gedruckt wird, ist dann zwar vermutlich etwas anders. Geschätzt ist die durchschnittliche Beitragslänge 1/8 Seite (37 x 27 cm), aber da sind 3-Zeiler genauso dabei wie Viertel-Seiter. ICH lese diese Beilage sehr gerne und finde die unterschiedlichen Sichtweisen auf ein Thema durchaus interessant. Und etwas auf den Punkt bringen zu müssen, macht eine Aussage ja nicht per se schlecht. Sich dort zum The…

  • Kennst Du das gedruckte Heft?

  • Die SZ bringt regelmäßig die Beilage "+3" heraus, in der Fachleute, Privatpersonen und Firmen ihre Meinung zu jeweils 3 Themen äußern können. Eine der 3 Fragen für die kommende Ausgabe ist die Frage "Wie lebt man mit Diabetes?" Es wäre eine gute Plattform, auf LOGI aufmerksam zu machen. Ich denke da sowohl an Herrn Dr. Worm als Fachmann, aber auch an viele von Euch.

  • Zitat von FeJa: „Bei Naturjoghurt wird KEIN Zucker ZUGESETZT. “ Es gibt Ausnahmen. Früher gab es leider nur diesen, inzwischen aber auch solchen ohne zugesetzten Zucker. Auf Verpackungen findest Du 2 Angaben im Kleingedruckten: Die Nährstoffzusammensetzung und die Zutatenliste. Bei der Nährstoffzusammensetzung werden die KH oft geteilt: Gesamt KH und davon Zucker. Dieser dort angegebene Zucker ist nur dann zugesetzt, wenn er auch in der Zutatenliste vorkommt. Sonst ist er natürlicher Bestandteil…

  • LOGIsches Frühstück im Jahr 2019

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Ausnahmsweise mal wieder ein süßes Frühstück, das für sich allein dem korrekten Mengenverhältnis der Stufen 1 und 2 entspricht: Kürbisquarkbrei: erkaltes Kürbispüree (vom Vortag), Süßungsmittel des geringsten Misstrauens, Quark, optional Vanille oder mit einer leeren Vanillestange aromatisiertes Süßungsmittel, darauf 1 Portion Obst und etwas Deko nach Wahl, z.B. Heidelbeeren und gehackte Kürbiskerne, Mandarinen- oder Orangenspalten und gehackte Pistazien oder ...

  • Zu 1 und 2 hast Du ja schon kompetente Antworten bekommen. Zu 3 kann ich aus meiner Sicht nur sagen, dass bei mir das Risiko beim Konsum jeglicherer Art von Brot, klassischem, EW-B., aber auch selbstgebackenem, das Risiko besteht, dass der Gemüseanteil der Nahrung weiter sinkt, als mir das gut tut. Die einzige Ausnahme ist für mich das flache Gemüsebrot. Da ist schon was von Stufe 1 drin.

  • LOGI 2.0 - jetzt offiziell!!!

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Heute gefunden: Die neue LOGI-Diät

  • Milchpulver war auch meine erste Idee. Und natürlich nicht das für Babys.

  • Zitat von GabyH: „Süßmolke ist ein zuckerreiches Getränk ähnlich Limonade (7g Zucker in 100ml) “ Nomen est Omen ...

  • Empfehlenswerte Bücher

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Hat das von Euch schon jemand gelesen? Steht das was drin, was wir noch nicht wissen? Ein Apfel macht gesund, drei Äpfel machen eine Fettleber

  • Zitat von rowena_dm: „Ich wollte 3 x wöchentlich eine Stunde walken und 2 x eine Stunde schwimmen, dazu dann 1-2 x wöchentlich abends je 20 Minuten mein Yogaprogramm. “ Ich bekomme vom Schwimmen immer Hunger wie ein Bär! Daher wären diesbezügliche Aktivitäten für mich nichts in Kombination mit einer Kalorienrestriktion. Walken kann man so und so. Von "Es nicht anstrengender als Spazierengehen." bis zu einer Intensität, die man keine Stunde durchhält. Was Dir da in dem Zusammenhang gut tut, musst…

  • Zitat von Mayra: „Quark ist auch super, die Konsistenz ist nicht so mein Fall aber ich hab auch schon darüber nachgedacht dass ich mir den Quark wegen des höheren Eiweißgehalts ja mit etwas Joghurt glattrühren könnte. “ Quark ist nicht gleich Quark. Ich bin immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich die diversen Quarks mit gleicher Fettstufe von verschiedenen Herstellern sind. Von sehr cremig bis relativ fest ist da alles dabei. Probiere es aus! Quark mit Joghurt schmeckt mir gerade jetzt mit Er…

  • Reichlich kaltes und recht festes Rhabarber-Kompott (Gemüse ) unter den Quark gerührt und mit Erdbeeren dekoriert

  • Zitat von ela: „Besonders das Vesperbrot am Vormittag fehlt mir doch noch sehr. “ Probiere doch mal das flache Gemüsebrot in den diversen Varianten.

  • LOGI 2.0 - jetzt offiziell!!!

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von Nicolai Worm: „Es dürfte schwierig werden, sein Gewicht zu halten, wenn man gereiften Käse in den gleichen Portionsgrößen konsumiert wie Gemüse und Salate! “ Macht ja auch bei LOGI keiner. Gemüse auf 1 und Käse auf 2 ... Aber MICH sättigt z.B. ein kleines Stück vollfetter Käse besser und andauernder als die doppelte Menge Hüttenkäse. Wenn nun die vollfetten Milchprodukte so wie z.B. auf dieser Flexicarb-Pyramide ein Gelb bekommen und die mageren ein Grün, könnte das falsche Signale set…

  • LOGI 2.0 - jetzt offiziell!!!

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von Milchomi: „da ich ausschließlich voll- bis hochfette Milchprodukte verwende, nur noch sehr wenig „aufzufetten“ brauche “ Auf der Flexicarb-Pyramide stehen diese aber wegen der höheren Energiedichte ein Stufe höher als die fettärmeren Varianten. Bei LOGI sind sie auf der gleichen. Und hier wird auch immer auf den großen Wert der Milchfette hingewiesen, nicht nur wegen des besseren Geschmacks. Für MICH, läuft der große Erfolg von LCHF und ketogener Ernährung einer Gewichtung, die die fet…

  • LOGI 2.0 - jetzt offiziell!!!

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Es wären alle Lebensmittelgruppen Teil der Lebensmittelpyramide und nicht eine daneben. Alle Fette den entsprechenden Stufen der Pyramide zuzuordnen, Omega3-reiche unten, Transfette ganz oben, ähnlich den Getränken, würde es sicher nur unnötig verkomplizieren. Zitat von Nicolai Worm: „Wer sich also mit den neueren Erkenntnissen nicht auseinander setzen will, kann wohl auch noch die nächsten Jahre auf die alten LOGI-Bücher zurück greifen. “ Mit Nicht-Wollen hat das nichts zu tun. Ich MUSS es nich…

  • LOGI 2.0 - jetzt offiziell!!!

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von Nicolai Worm: „Der Grund liegt in diesen drei der vorgegebenen 4 Kriterien: Energiedichte, Nährstoffdichte und Verarbeitungsgrad! Damit würde Reinfett an die Spitze der Pyramide gelangen. Das wäre offensichtlich die falsche Botschaft! Deswegen haben wir uns entschlossen, das Fett getrennt zu positionieren. “ Vorschlag: Die guten Fette wären Bestandteil der untersten Stufe der Lebensmittelpyramide, wie bisher bei LOGI, aber durch eine vertikale Trennlinie von den Lebensmittteln, die den…

  • LOGI 2.0 - jetzt offiziell!!!

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von Nicolai Worm: „Ich kann nicht ganz nachvollziehen, was an der Flexi-Pyramide verwirrend ist - aber ich nehme die Kritik gerne an und glaube man könnte mit seitlichen Farbmarkierungen etwas mehr Klarheit schaffen. “ Zitat von ragi123: „Hier habe ich übrigens eine Flexi-Pyramide gefunden, die mehrfarbig gekennzeichnet ist “ Ich bin d´accord mit diesen Farbmarkierungen. Sie sind besser als hier, denn den Aufschrei bei täglich Banane oder Ananas möchte ich hier nicht hören. Warum heißt es …