Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 452.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leseprobe: Die neue LOGI-Diät

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von ragi123: „Man könnte Stufe 1 ja nun einfach als die unterste Stufe der Pyramide bezeichnen. “ Ja, das könnte man in Zukunft tun. Unterste und Zweitunterste (nicht Zweite! ). Trotzdem umständlicher als bisher 1 + 2. Und in den ganzen alten Beiträgen steht halt 1 und 2.

  • Leseprobe: Die neue LOGI-Diät

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von Big Ben: „LOGO 1.0 und LOGI 2.0 Anhänger friedlich aus dem Weg gehen können. “ Und die 2.0-er können/dürfen die ganzen alten Beiträge aus den anderen bestehende Threads nicht lesen? Wenn also in Beiträgen steht: "Du isst zu wenig von Stufe 1!" oder "Mach es doch nicht so kompliziert! Du musst nicht rechnen und zählen: 2/3 Stufe und 1/3 Stufe 2 reicht als Orientierung!" stiftet das nur Verwirrung. Also wie soll er erkennen/wissen, das Stufe 1 im alten LOGI nicht dem entspricht, was er b…

  • Leseprobe: Die neue LOGI-Diät

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Die 2-Spaltigkeit stört mich gar nicht. Viel mehr stört mich die Bezeichnung der Stufen (Basis, 1 - 4, Spitze). Könnt Ihr Euch die Verwirrung hier im Forum vorstellen, wenn Neulinge, die nur das neue Buch gelsen haben, hier im Forum landen und in sooooo vielen Beiträgen lesen, dass 2/3 des Tellers mit Stufe 1 gefüllt sein soll?!? Warum nicht Stufe 1-6? Trotzdem viel Erfolg mit Ihren neuen LOGI-Büchern!

  • Den vertrage ich magenmäßig gar nicht.

  • Zitat von AnitaBu: „es hat sich wesentlich gebessert mit der Pinkelei, seit ich wieder nur Wasser trinke. “ Wenn Dir Wasser allein zu fad ist, Du aber keinen Tee trinken möchtest, kannst Du das Wasser auch aromatisieren.

  • Zitat von AnitaBu: „Sollte es an dem Tee gelegen haben, wäre wenigstens die Pinkelei erledigt “ Bei Brennessel gibt es eine entwässerne Wirkung. Also schau mal, ob das in dem Kräutertee enthalten ist. Die Pfefferminze hattes Du ja schon erwähnt. Schachtelhalm, Birkenblätter , Löwenzahn ... Aber auch das geht ja nicht ewig, sonst sähest Du ja schon aus wie eine Rosine. Der Köper holt sich ein Zuwenig an Wasser über Durst zurück. Ja, lass den Kräutertee einfach mal weg oder stelle auf einen diesbe…

  • Zitat von AnitaBu: „Neulich habe ich gelesen, dass man etwa vier bis fünf Mal pro Tag zur Toilette geht. Das habe ich schon nach zwei Stunden wach sein hinter mir “ Über die 4 - 5 x / Tag kann ich nur lachen. Wie soll das gehen bei 2 l / Tag + Wasser aus dem Essen? Das wären 500 ml / Toilettengang ... Welche Blase macht das mit? Irritierend ist nur Dein Gefühl, dass es häufiger ist als früher. Das muss eine Ursache haben.

  • Zitat von AnitaBu: „trinke etwa 1,5/2l Flüssigkeit in Form von Wasser oder Tee. “ Zitat von AnitaBu: „Ich muss nur so alle halbe Stunde bis Stunde auf die Toilette, seit ich das mit der SD hatte. Muss auch ziemlich viel Wasser lassen “ Mehr raus als rein? Das habe ich nur dann, wenn ich durch die Ernährung vorher, z.B. zu viel Pökelsalz oder zu viele Hülsenfrüchte, Gewebewasser eingelagert hatte und sich das wieder verliert. Das gibt sich dann aber nach ein paar Tagen wieder. Nach übermäßigem Du…

  • Was ist erlaubt zu essen?

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Aber das muss man nicht ausrechnen! 2/3 Stufe 1 (= Gemüse und Obst) + 1/3 Stufe 2 (= Eiweißhaltiges) + Gutes Fett auf dem Teller reicht zur Orientierung. Nur zum Cola-Beispiel: Dieses Zuckerzeug steht auf Stufe 4, ist also selten zu konsumieren, (wobei die Meinungen daüber, was "selten" ist, hier sehr auseinadergehen. Von 1 x / Woche bis zu maximal zum Geburtstag und Weihnachten. Das hängt aber auch von Deinem Gesundheitszustand ab.)

  • Was ist erlaubt zu essen?

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von jimmycarter: „wo genau kann ich für jedes einzelne Lebensmittel nachschauen, auf welcher Stufe der Pyramide es ist? “ Bei welchen Lebensmitteln bist Du Dir denn unsicher? Zitat von jimmycarter: „Was ist erlaubt zu essen? “ Es ist ALLES erlaubt. Es gibt keine verbotenen Lebensmittel. Nur Menge und Häufigkeit des Genusses entscheiden.

  • Und das ist auch Zucker und somit Stufe 4. Klingt auch sooooo gut ...

  • Zitat von Nicolai Worm: „Bei LOGI gibt es kein Berechnen der Glykämischen Last (die Befolgung der Pyramiden-Vorgabe reicht!). “ Kokosblütenzucker steht auf Stufe 4, ist also selten zu konsumieren.

  • Bei einer mail an antwort@plus-drei.de kann man so viel schreiben, wie man möchte. Wie viel dann gedruckt wird, ist dann zwar vermutlich etwas anders. Geschätzt ist die durchschnittliche Beitragslänge 1/8 Seite (37 x 27 cm), aber da sind 3-Zeiler genauso dabei wie Viertel-Seiter. ICH lese diese Beilage sehr gerne und finde die unterschiedlichen Sichtweisen auf ein Thema durchaus interessant. Und etwas auf den Punkt bringen zu müssen, macht eine Aussage ja nicht per se schlecht. Sich dort zum The…

  • Kennst Du das gedruckte Heft?

  • Die SZ bringt regelmäßig die Beilage "+3" heraus, in der Fachleute, Privatpersonen und Firmen ihre Meinung zu jeweils 3 Themen äußern können. Eine der 3 Fragen für die kommende Ausgabe ist die Frage "Wie lebt man mit Diabetes?" Es wäre eine gute Plattform, auf LOGI aufmerksam zu machen. Ich denke da sowohl an Herrn Dr. Worm als Fachmann, aber auch an viele von Euch.

  • Zitat von FeJa: „Bei Naturjoghurt wird KEIN Zucker ZUGESETZT. “ Es gibt Ausnahmen. Früher gab es leider nur diesen, inzwischen aber auch solchen ohne zugesetzten Zucker. Auf Verpackungen findest Du 2 Angaben im Kleingedruckten: Die Nährstoffzusammensetzung und die Zutatenliste. Bei der Nährstoffzusammensetzung werden die KH oft geteilt: Gesamt KH und davon Zucker. Dieser dort angegebene Zucker ist nur dann zugesetzt, wenn er auch in der Zutatenliste vorkommt. Sonst ist er natürlicher Bestandteil…

  • LOGIsches Frühstück im Jahr 2019

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Ausnahmsweise mal wieder ein süßes Frühstück, das für sich allein dem korrekten Mengenverhältnis der Stufen 1 und 2 entspricht: Kürbisquarkbrei: erkaltes Kürbispüree (vom Vortag), Süßungsmittel des geringsten Misstrauens, Quark, optional Vanille oder mit einer leeren Vanillestange aromatisiertes Süßungsmittel, darauf 1 Portion Obst und etwas Deko nach Wahl, z.B. Heidelbeeren und gehackte Kürbiskerne, Mandarinen- oder Orangenspalten und gehackte Pistazien oder ...

  • Zu 1 und 2 hast Du ja schon kompetente Antworten bekommen. Zu 3 kann ich aus meiner Sicht nur sagen, dass bei mir das Risiko beim Konsum jeglicherer Art von Brot, klassischem, EW-B., aber auch selbstgebackenem, das Risiko besteht, dass der Gemüseanteil der Nahrung weiter sinkt, als mir das gut tut. Die einzige Ausnahme ist für mich das flache Gemüsebrot. Da ist schon was von Stufe 1 drin.

  • LOGI 2.0 - jetzt offiziell!!!

    Dünner Hering - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Heute gefunden: Die neue LOGI-Diät

  • Milchpulver war auch meine erste Idee. Und natürlich nicht das für Babys.