Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 50.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LOGI 2.0 - jetzt offiziell!!!

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von GabyH: „Zitat von Snoopy: „Ich wüsste allerdings auch gern für wieviel Sport man wie viele KHs darf. An was kann man das denn festmachen, irgendeine Regel muss es da doch geben.. “ Aus dem Buch "Flexi-Carb": Zitat: „Extra-Carbs verdienen Körperlich Aktive können sich mehr Kohlenhydrate leisten. Hobbyathleten verbrennen in den Muskeln in einer Stunde anstrengendem Sport etwa 50g Glykogen. Diese Kohlenhydratmenge dürfen Sie sich danach als Extraportion gönnen. “ Von "das zeigt die Waage …

  • LOGI 2.0 - jetzt offiziell!!!

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    wenn ich auch mal mitsenfen darf.. Wer viel Sport macht legt Muskelmasse zu die ja auch Gewicht hat, also kann das was Renate schreibt meiner Meinung nach so nicht stimmen.. Ich wüsste allerdings auch gern für wieviel Sport man wie viele KHs darf. An was kann man das denn festmachen, irgendeine Regel muss es da doch geben.. LG Snoopy

  • Logi nach Gallenblasenentfernung

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Hi! Also ich denke das ist unterschiedlich, mir wurde die Gallenblase vor ca 2,5 Jahren entfernt, lange bevor wir mit Logi angefangen haben und ich merke zu viel Fett sehr wohl, das ist dann einfach wie ne Art natürliche Sperre und ich bekomme nen Wiederwillen. Am Anfang war das relativ schnell immer, auch was die Menge die ich überhaupt essen konnte-Das wurde aber mit der Zeit weniger. LG Snoopy

  • Frage bzgl. des Tages/Wochenablaufes

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Hi! Da es wohl auch um mich geht sollte ich mich wohl auch mal äussern. Ich denk ich hab die Message vom Teetrinker verstanden und finde sie eigentlich auch richtig. Aber das gilt für mich persönlich bzw natürlich für jemanden der wie ich nur abnehmen möchte und sonst organisch/Stoffwechseltechnisch gesund ist. Aber es gilt eben nicht für jeden und jeder muss selbst rausfinden was da auf einen zutrifft. Das ist aber ja an sich jetzt auch hinreichend diskutiert worden oder? LG Snoopy

  • @BorderSunnydu das hat mich vor allem in Hinblick auf meinen früheren Colakonsum ja ernsthaft gewundert. Allerdings war das nach ca. 4 Wochen Logi. @Eisenrad ich drück dir die Daumen das dir jemand hier helfen kann. Sorry fürs OT! LG Snoopy

  • Hi Stefan! Ich kann dir da leider auch nicht helfen weil ich mich mit Diabetes nicht wirklich auskenne, ich weiss nur das wohl ein Wert der hba1c (ich hoffe das stimmt so) heisst aussagekräftiger ist als der Nüchternwert. Das hab ich hier gelernt weil ich mir auch Gedanken darüber gemacht hab, mein Nüchternblutzucker war bei der letzten Untersuchung bei 100 und ich hätte Angst das das zu hoch sei, aber eben Dieser hba1c war völlig im Rahmen (4,8 glaub ich). LG Snoopy

  • LOGIsches Abendessen im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Italienische Gemüsepfanne, Gurkensalat und Thüringer Bratwurst (die war leider gar nicht lecker)

  • TV-Tipps only!!!

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Auf Sixx kommt gerade ne Doku über die Gefahren von Zucker im allgemeinen , mit Jamie Oliver. Geht zwar eher um England/Amerika aber vielleicht ist es ja trotzdem interessant. Hab grade zufällig reingesappt. LG Snoopy

  • LOGisches Frühstück im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    1 recht große Karotte, 4 mit scharfem Frischkäse gefüllte Minipaprika, 3 Scheiben Schwarzwälder Schinken, Guacamole

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Rest von der Rote-Linsen-Rote-Beete-Suppe, Kohlrabischeiben mit Hähnchenbrustaufschnitt belegt, 1/2 Apfel

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Rest vom Orientalischen Gemüsetopf (mit Karotten, Kohlrabi und Paprika) mit Hack, 1 Nektarine

  • LOGisches Frühstück im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    6 große Scharfe Radieschen, 6 Cherrytomaten, 2 kalte Frankfurter Rippchen

  • LOGisches Frühstück im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Etwas Nussquark mit selbstgemachten Nussmüsli, 1 Nektarine, 1 Scheibe Schwarzwälder Schinken (hatte dann total Appetit auf herzhaft)

  • LOGisches Frühstück im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Kokosquark mit Mango. Leider ist mir etwas zuviel Xucker reingeraten, davon abgesehen saulecker!

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    gebackener Schafskäse mit Bruschettagwürz und Tomaten, Champignons und Paprika

  • LOGisches Frühstück im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Buttermilch mit gemischten Beeren und Mango und Haferkleieflocken püriert als ne Art Shake

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Rest vom Blumenkohl-Hack-Auflauf mit noch etwas Käse drüber (der ist irgendwie schon weg), Nektarine

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    auch Thunfischsalat, mit Eiern, Paprika, Lauch, Apfel, mit Joghurt-Mayo-Curry-Dressing und Schnittlauch

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Kohlrabischeiben belegt mit gekochtem Schinken und Edamer Käse

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Snoopy - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Reste vom Linsen-rote Beete-salat und ofengemüse, Hähnchenschnitzel (die Reste waren wirklich nicht mehr viel)