Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 125.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von hjt_Jürgen: „Ok, und wie würde die Schreibe bis hierher in 2 Zeilen und 2 Sätzen aussehen? “ In etwa so: "Meh! Nirgendwo was los! Voll öde Info-Landschaft!" Mahatma Ghandi hat mal gesagt: Sei DU die Veränderung, die Du Dir wünscht für die Welt! nuff said

  • Ein Linkding ins weite Netz

  • Mein Gedanke dazu ist: Zwei Systeme zu mischen, kann man probieren, aber richtig clever erscheint es mir nicht. Denn wenn im Ende nicht rauskommt, was Du erwartest (oder es gar nach hinten losgeht), weißt Du nicht, was denn nun der "Übeltäter" war. Das eine? Oder das andre? Oder nur in der Summierung? Ich hätt auch zu gern gewußt, wie TCM das mit der Verschleimung erklärt. Das klingt mir sehr esoterisch...

  • Angst vor Jojo

    Allysonn - - Leberfasten nach Dr. Worm

    Beitrag

    Zitat von Evamaria: „5 Kilo in 10 Tagen “ ... da wird viel davon eingelagertes Wasser sein. Gut, auch okay, wenn man das los ist, aber nur FETT-Reduktion ist das garantiert nicht gewesen. Bleib locker! Es läuft doch gut bis jetzt!

  • Angst vor Jojo

    Allysonn - - Leberfasten nach Dr. Worm

    Beitrag

    Zwei Kilo sind doch auch schon was! Sei mal n bissel realistisch: 1 Kilo Fett beinhaltet 7000 kcal. Das bedeutet, um 2 Kilo Fett abzuwerfen musst Du 14.ooo kcal verbrennen. Schiebst Du zwischendurch was nach (und ja, auch Hepafast hat ein bis drei Kalorien) müsste das auch noch verbrannt werden... Jetzt ernsthaft: Hast Du Dich jeden Tag (10 am Stück) für reichlich 1400 kcal ausgeärmelt? Na.... naaaaaaaaaa? Zitat von Evamaria: „denke auch, dass der Bauchumfang weniger geworden ist. “ ... schade, …

  • Nun, die Pharma-Industrie ist neben der Automobil-Branche eines der gewinnbringensden Felder in der Wirtschaft. Wollen wir wirklich Einbußen im Brutto-Dingsda-Produkt hinnehmen, nur um ein paar Leute gesünder zu machen? Geht ja wohl gar nicht! Allysonn (PS: Falls das jetzt nicht rüberkam: Das war Ironisch mit einem Hauch Sarkasmus.)

  • Ah... okay. dann stimmt die Rechnung. Mich hat das "a" irritiert...

  • Zitat von Marley: „Das wären 2 Shakes a 524 kcal und eine Mahlzeit mit 676 kcal. “ Mathe ist ja immer eine komplexe Sache, aber Deine Zahlen und mein Matheverständnis ergäben 1724 kcal... Kann es sein, dass Du Dich irgendwo vertippt hast?

  • Lieber Jürgen, ich finde Deine Entwicklung beachtlich. Wirklich. Trotzdem möchte ich Dich um etwas bitten. Wenn irgendwo im Netz eine Studie auftaucht, die zwar hochwissenschaftlichen Grundsätzen folgt, aber nur an einer geringen Anzahl von Probanden ausgeführt wurde, wird ihre Allgemeingültigkeit (zu Recht) angezweifelt. Bitte, bitte, lieber Jürgen: Verkauf uns bitte Deine Ein-Probanden-Studie, so erfogreich sie auch für Dich verlaufen sein mag, nicht als allein-seeligmachenden Weg zu gesunder …

  • Diabetes in Deutschland

    Allysonn - - LOGI und Diabetes mellitus

    Beitrag

    Zitat von hjt_Jürgen: „Das ist es, was ich unter systematischem Anleiten verstehe, nicht pauschal ansagen, sondern mit der betroffenen Person systematisch schauen, was für sie in ihrem ganz normalen Alltag möglich ist und auf welche Art und Weise die optimale Wirkung bringt. “ Wer hat als "Anleitender" dafür schon die Zeit, wenn er mehr als nur einen Klienten hat?

  • Kritik - für mein Verständnis

    Allysonn - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von Dreamcatcherin: „Ich habe LOGI eigentlich so verstanden, dass man neben den KH auch darauf achten sollte, dass man wenige weit verarbeitete Produkte isst. “ Da sind zwei goldrichtige Gedankengänge in diesem einen Satz: "Ich habe LOGI so verstanden..." bedeutet: Das ist Deine Deutung von LOGI, Deine Ansicht, Dein Grundgerüst. LOGI ist kein Dogma mit "Du musst" und "Du darfst nie". LOGI ist eine Richtlinie, ein roter Faden, und wenn Du leicht links davon langgehst oderr leicht rechts, od…

  • LOGIsche Mittagessen im Jahr 2019

    Allysonn - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Spinat, deftig gewürzt (ohne Blubb) mit Rührei aus 2 Eiern.

  • Das Leberfasten-Konzept

    Allysonn - - Leberfasten nach Dr. Worm

    Beitrag

    Danke, dann teste ich das mal...

  • Das Leberfasten-Konzept

    Allysonn - - Leberfasten nach Dr. Worm

    Beitrag

    <- gruselt sich vor Skyr Hab aber auch ne Frage: Ihr sagt, bei Skyr und Quark soll man mit viiiiiel Wasser anrühren. Ist das Wasser zum "trinkbar" machen oder schlicht zum Auflösen des Pulvers? Ich tät nämlich gern mal nen echten Quark löffeln, der nach Schääk schmeckt. Und nicht immer nur trinkdingsen.

  • LOGIsche Mittagessen im Jahr 2019

    Allysonn - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Paprika-Eintopf (gestückelter Paprika, krümlig gebratenes Hack, Konjak-Nudeln, Brühe, Gewürze, lecker)

  • Wieso wird Alkohol bei LOGI verharmlost?

    Allysonn - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von MonikaB: „Es kommt hier jemand rein, haut einen einzigen provokaten Post raus und sagt dann nie wieder was? “ Naja... es ist erst 19 Stunden her. Warten wir mal ab, vielleicht kommt ja noch was "produktiveres" ...

  • Wieso wird Alkohol bei LOGI verharmlost?

    Allysonn - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Oh mein Gott! Ich sterbe! Ich sterbe! Ich habe zum Geburtstag meiner Mama ein Glas Wein getrunken! Ein ganzes Glas! Und da ich letzten Geburtstag (also 2017) ebenfalls ein Glas Wein getrunken habe, bin ich wohl abhängig! Das wird mir wohl meine Leber nie verzeihen und ich werde elendiglich an Alkohol-Vergiftung sterben... Kinder, bleibt mal n bissle aufn Teppich. Man kann auch wirklich übertreiben. Es ist wie mit allen Dingen dieser Welt: Die Dosis macht, ob ein Ding Gift sei. (Paracelsus zugesc…

  • LOGIsches Abendessen im Jahr 2018

    Allysonn - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Restaurant-Abendbrot: Steak, gegrillt, mit BluKo und Brokkoli drauf, Käselig überbacken. Leckerst. (Bei den dazugehörigen Pommpes hat mir mein Kollege tatkräftig mit geholfen. Ich hab da quasi nur genaschelt)

  • LOGisches Frühstück im Jahr 2018

    Allysonn - - LOGI-Methode

    Beitrag

    eine rote Paprika ein (eher kleiner) Kohlrabi eine kleine Gurke ein halbes Töpfchen Gyrossalat (gekaufter Frostgyros, Zwiebeln, Lauch und etwas Schmand dazugerührt, abgewürzt) zwei Pötte Milchkaffee (Ein "Töpfchen" ist etwa eine (normale) Kaffeetasse)

  • LOGIsches Abendessen im Jahr 2018

    Allysonn - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Ein Salat für 2... Eisberg, Gurke, Thunfisch Joghi, Streukräuter, etwas Erdnussöl