Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 408.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von nette: „Hey, brotlose Burger hab ich bisher bei Mc Doof gemacht. Wenn es mich mal gerappelt hat “ Ja, das kenn und mach ich auch... Aber da gibt es wohl stattdessen richtig schick Salat, statt einfach nur entsorgen zu müssen!!! DAS hatte mich ja so beeindruckt! Ronja hat ja da ne Freundin mit Gluten- Intoleranz, und daher hatte sie das mitbekommen! Ich fand da auch die anderen Gemüse zudem auch ganz ganz großartig! Viel Auswahl und halt wirklich Vielfalt. Und danke!!! Ich denke, wenn d…

  • Zitat von carlos02: „Natürlich ist dein Logi-sches Essverhalten auch ein starker Gegner oder Helfer, je nachdem, aus welchem Blickwinkel man schaut, für deinen DM. “ Wow, ja! Gegner gegen DM, Helfer für gesunde BZ- Werte ! Ich danke euch allen!!! Ganz doll! Ich hab mich dolle gefreut! Bringt also was! Richtig was, also ist nicht umsonst! Danke, @Bathidababy! Hab nächste Woche Termin beim Chirurgen/ Handspezi. Ich hoffe auf "nur" Gelenkentzündung, geht ja nun schon seit Monaten... Doof. LG Grit, …

  • Hallo Ihr Lieben, ich mag mal kurz wieder was zu meinem derzeitigen Stand schreiben. Also, heute Termin beim Diabetologen. War sehr schön, angenehmes Gespräch, der Doc unterstützt mich weiterhin wie gehabt und ist total zufrieden. HbA1c liegt jetzt bei 5,7. Also wieder leicht verbessert gegenüber Juni (5,8). Da hatte ich ja bereits fast 6 Monate das Victoza und das Metformin. Metformin auf eigene Faust erhöht von 500 abends auf 2 mal 500 abends und 500 morgens. Hab ab und an massiv wieder die do…

  • Ist doch schön, wenn es funktioniert! Kinder sind unterschiedlich, meinen privaten konnte ich manches Obst auch schmackhaft machen... Wobei sie unterschiedlich sind, haben alle ihren eigenen Geschmack. Und ich persönlich meine, rohes Obst/ Gemüse geht noch eher/ leichter als gekochtes. LG GRit

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Sonnabend: Fischtag: Stück Schlei für mich, Zander für Mann, Lachs für kleines Kind und Fischstäbchen für das große. Dazu Möhren/ Mairübchen/ Sellerie geraspelt in Butter und Pak Choi mit Feldsalat in Kokosöl sowie Meeresfrüchte gebraten Sonntag: Hühnchen aus dem Slowcooker, dazu Rotkohl, Rosenkohl/ Brokkoli in Butter, Champignons mit Tomaten in Kokosöl und Kräutern

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Schweinerouladen, nach Wunsch eines jeden gefüllt (Mann und ich mit Frischkäse, Schinken, Kochschinken, Paprika, Möhre; Kind groß mit Frischkäse und Käse, Kind klein mit Frischkäse und Kochschinken), ergab nebenbei eine leckere Käsesoße. Dazu Rosenkohl und Blumenkohl in Butter sowie grüne Butterbohnen und Bohnensalat.

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Rinderleber sowie Leber von Ente und Gans, in einer bunten Pfanne mit Paprika, Bohnen, Zwiebeln und Mairübchen in Butter geschmort

  • LOGisches Frühstück im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Avocado in Spalten mit Feldsalat und Gewürzen, dazu Lachs mit Butter und gefüllte Eier (Butter, Tomatenmark, Senf, Koriander, TK- Petersilie, Creme fraiche)

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Auberginen- Pizza (Boden mit Ei und Creme fraiche) mit selbst eingewecktem Letscho (Kürbiswürfel, Tomate, Paprika, Möhren), belegt mit Pilzen, Kochschinken, Schinken, Oliven und Peperoni sowie italienischen Kräutern (TK) und natürlich viel Käse (Gouda).

  • LOGisches Frühstück im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Eine Avocado in Spalten mit Gewürzen und TK- Basilikum sowie 4 Cocktailtomaten, Stück Käse, dazu dünne Scheibe Dr. Al***d- Fladenbrot, als Brötchen gebacken, mit Butter, Creme fraiche, Scheibe Lachs und Ei sowie viel Dill

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Krauttopf mit Weißkohl, selbst gemachtem Sauerkraut und eingefrorenem Gemüsefonds sowie geräuchertes Wildschwein und selbst gemachter Knacker vom Schwein.

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Gänsekeulen aus dem Slowcooker, im Fonds aus Sellerie, Möhren, Äpfeln, Pflaumen, dazu Rotkohl, Rosenkohl, Blumenkohl in Butter.

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Rindergoulasch und Ragout fine von Ente, dazu Wisrsing geschmort und Rosenkohl in Butter sowie Pfifferlinge

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Reste von Ente eingeweckt, mit (ebenfalls eingewecktem) Fonds aus Sellerie, Möhren, Pflaumen und Äpfeln, dazu Blumenkohl in Butter.

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Rinderbraten mit Rotkohl, Rosenkohl, Brokkoli, Blumenkohl in Butter

  • Zitat von Rainer: „Vielleicht kannst du dir in deiner Arztpraxis schon vor dem Termin ein Rezept für Januvia ausstellen lassen. Das dürfte für die Appetithemmung zuständig sein und leistet auch den höheren Anteil an der BZ-Senkung. “ Ja, daran sachte ich auch gerade! Oder (ja, ich weiß, man soll das Metformin möglichst vor dem Essen nehmen..., mach ich grad nicht, sonst Dünnpf..f) einfach nach dem Essen nehmen? Ist bei mir echt so: Nehme ich das vor dem Essen, dnan folgt unmittelbar der Gang und…

  • LOGisches Frühstück im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Ein Spiegelei, gebraten in Gänseschmalz und Scheibchen geräucherter Gänsebrust und Kochschinken, dazu Rotspitzkohl- Salat a la Nette und Leseratte.

  • LOGIsches Mittagessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Saibling gebraten, dazu Brokkoli und grüne Bohnen und Erbsen in Butter mit Petersilie, Kind hatte Stück Lachs gebraten dazu.

  • LOGIsches Abendessen im Jahr 2018

    Karonik65 - - LOGI-Methode

    Beitrag

    LC- Pizza, einmal mit gekauftem Blumenkohlboden und einmal Mozarella- Boden, bestrichen mit Tomatenmark belegt mit Kochschinken und frischen Pilzen sowie anderer Teil mit Schinkenwürfeln und Feta, mit Salami (Eigenproduktion) und Feta sowie anderer Teil mit Pfirsichen (Dose...), auf allen eine Dose Pizzatomaten verteilt und mit Käse überbacken.

  • Ja, ich kann mit der Frage auch nur schwer was anfangen... "Aufblähung" und Durchfall gab es bei mir extrem mit dem Metformin. Hab gerade nicht im Blick, ob du das nimmst? Worauf zielst du mit deiner Frage, hast du solche Symptome? Metformin wird ja meist während des Leberfastens ausgesetzt. Oder, ist es bei dir anders? LG Grit