Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Muskelaufbau

    Lagavulin - - Leberfasten nach Dr. Worm

    Beitrag

    Zitat von Eisenrad: „Aber ich werde jetzt nicht anfangen, mir nach dem Training große Mengen Pasta reinzustopfen. “ Das ist auch gar nicht notwendig, denn wie geschrieben reicht die Menge aus die man versportelt, und das sind nur ca. 50 g. (Beim Ausdauersport kann das, wenn man lange mit höherer Belastung trainiert natürlich mehr sein). Die sollten strategisch also direkt nach dem Training eingenommen werden. ( Khs vor dem Training ist bis auf wenige Ausnahmen im Kraftsport Verschwendung, außerd…

  • Muskelaufbau

    Lagavulin - - Leberfasten nach Dr. Worm

    Beitrag

    Zitat von Eisenrad: „Sie empfehlen nun, an Trainingstagen einen Kalorienüberschuss zu mir zu nehmen und nach dem Training deutlich mehr Kohlenhydrate zu essen (200g oder mehr), um Muskeln aufzubauen “ Das ist, egal ob Fettleber oder nicht, in den Mengen vollkommen unnötig 8und sogar kontraproduktiv. KHs werden niemals direkt in Muskelmasse umgewandelt, daher ist eine Anwendung des Prinzips viel bringt viel nicht sinnvoll. Khs können den Muskelaufbau im wesentlichen durch zwei Effekte unterstütze…

  • Zitat von Melrettich: „so nennt man eine glutenunverträglichkeit? “ Das weiß ich , aber es steht ja "Gluten nicht so gut verträgt", das muss aber noch keine diagnostizierte Zöliakie sein, sondern kann auch andere Ursachen haben. (z.B.NCGS) In Deutschland liegt die Zöliakie bei ca 1/500 Personen, viele "Glutenunverträgichleiten" sind auf andere Weizeninhaltsstoffe und oder Nocebo effekte zurückzuühren. Das, wenn natürlich eine Zöliakie vorliegt man dann Guten strikt meiden sollte, ist ja wohl sel…

  • Zitat von Ritzgi: „Zöliakie “ Wo seht denn was von Zöliakie , das habe ich wohl überlesen. Zitat von Ritzgi: „Nachtrag aus eigener Erfahrung “ also vorsichtig mit deinen eigenen Erfahrungen

  • Zitat von arri: „Du hast das "Problem" ja genauso überlesen wie ich “ Nein, ich schrieb deshalb ruhig mal, auch wenn man Gluten nicht so gut verträgt ist (also nicht überhaupt nicht) kann man alt ab und an etwas Gutenhaltiges zu sich nehmen. Und du kannst dir ja vorstellen was ich mit mal für Zeiträume meine. Zumal die Glutenmenge in einem (!) Bun recht gering ist.

  • Zitat von Talitha: „Eine Alternative für die Burgerbrötchen wird dringend gesucht! Lieben Dank nochmal für eure Antworten “ Wenn man nur gelegentlich einen Burger ißt, darf es auch rugig mal ein richtiges, natürlich selbst gemachtes Bun sein. Immerhin ist ein Burger, richtig zubereitet, eine recht zeitaufwendige Sache. Und wenn man sich vorher (!) ausreichend bewegt, ist so ein Bun durchaus felxicarbkonform. Schmackhafter und weniger KH reich (und auch ohne Gluten etc) ist ein Lagaburger. Dabei …

  • Zitat von LieneB: „Wir versuchen jedenfalls immer wieder und unermüdlich den jungen Menschen klar zu machen, warum sich nach dem Leeren einer Literflasche normalem F.nt. in der Pause nach einer gewissen Zeit der Kopf Richtung Tischplatte bewegen mag. “ Weil dann wieder Unterricht ist ?

  • Zitat von marciland: „Was sind Eure liebsten Snacks und Vorräte die bei Euch zuhause nicht fehlen dürfen und die ins Logi Prinzip passen ?? “ Gar keine, wenn ich Hunger habe (was eigentlich immer der Fall ist, es sei denn ich bin akut überfressen) koche ich mir was halbwegs vernünftiges. Und schnell muss es bei mir bei kochen nie gehen (das es meistens doch schnell geht ist etwas anderes) , ich bin beim Kochen und werde nicht von einem Bären gejagt.

  • wo auf der Pyramide

    Lagavulin - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von Melrettich: „gelöscht “ Manchmal kann man durch nichts sagen, viel wichtiges ausdrücken.

  • Zitat von Sadwitch: „Habt ihr eine APP auf dem Smartphone die euch hilft das Essen zu tracken oder beim Einkauf? “ Die App ist bei dir schon eingebaut, die nennt man Gehirn. Die Pyramide hat man recht schnell verstanden, der Rest kommt mit der Zeit. Zitat von Sadwitch: „Darf man auch Schweinefleisch nehmen oder muss es Huhn, Pute, Rind sein? “ Es gibt nichts was gegen Schweinefleisch spricht, es ist lecker und wie jedes "richtige Fleisch" fettarm (selbst Bauchfleisch und Nacken) , problematisch …

  • Fazit nach 10 Jahren LC

    Lagavulin - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Zitat von Blueberry: „Ist heute nicht schon der 5.001 Tag? “ Nö, ich zähle selbstverständlich nur abgeschlossene Tage, alles andere wäre ja geschummelt. Streng genommen wäre zu überlegen, ob es heute morgen nicht erst 4.999 Tage gewesen wären, wenn ich die Zeitverschiebung mit berücksichtige. Zitat von stümmi: „Bleib ja wie du bist und hier mal ein dickes Dankeschön auch an Dich für das jederzeit offene Ohr “

  • 5.000 Tage

    Lagavulin - - LOGI-Methode

    Beitrag

    Ich schiebe das mal kurz nach oben, weil ich heute meinen 5.000 LC/Logi/Flexi-SLOWGI Tag habe. Das Fazit bleibt wie bei 8. bzw.10 Jahren Ps: nee, ich zähle die Tage nicht, sondern lasse sie mit Excel berechnen. Startdatum war 01.07.2003.

  • Zitat von ivy: „mich fuxt einfach an, wenn - bei den SVlern extrem - ich als moralisch verwerflich, als schlechter Mensch, Umweltzerstoerer, persoenlich schuld am Klimawandel usw. angeprangert werde, weil ich was erstehe, was grad mal nicht "regional/ saisonal" ist “ Das sollte dich auch nicht allzusehr stören, denn der vermeintlichen Umweltvorteil von regionalen Produkten wird zwar gerne verbreitet (würde ich ja als regionaler Produzent auch tun ), ist aber nicht eindeutig in der gennerellen Fo…

  • Zitat von ivy: „wobei der Preis interessanterweise wenig ueber die Qualitaet einer Klinge aussagt “ Na, auch ein guter Stahl nützt nichts, wenn man ihn nicht richtig schärfen kann. Und leider fehlt es bei den meisten Hobbyköchen genau daran. Denn ja nach Material und Verwendung sind verschiedene Schnittwinkel erforderlich, außerdem schleife neue Messer meist sofort erst mal scharf. Für die meisten Hobbyköchen wäre ein "Kochkurs" der ihnen das zeigt sicherlich sinnvoll. Ich bevorzuge Carbonstahl,…

  • Zitat von colombi: „Übrigens vom Thermomix halte ich gar nichts. “ Wobei ich den Konvektomat für einen normalen Haushalt für eher überdimensioniert halte, selbst bei meiner Portionsgröße. Ein einfachen sous vide Geräte kostest ca. 1 /20 stel und mach auch recht gute Braten. Für sinnvoll halte ich eher ein paar gute und scharfe (!) Messer (da mangelt es bei den meisten Privathaushalten) und einen oder mehrere gute Grills. Zitat von Ruth: „Ich bezweifle, dass sich die Qualität der Ware durch teure…

  • Flexi Carb Facebookgruppe

    Lagavulin - - Flexi-Carb

    Beitrag

    Woher soll ich das denn wissen ? Ich denke mal so ein Vorwort, mit Verhaltenregeln etc, Peronaiesiern der Gruppe (Bild und so), Leute zulassen, Werbungen blocken,...) , eben alles was man so ine einer guppe bentigt.

  • Flexi Carb Facebookgruppe

    Lagavulin - - Flexi-Carb

    Beitrag

    Eigentlich gibt es noch keine Facebookgruppe, sondern nur eine "Namenenreservierung". Daher werden dort noch Personen die administative Sachen erledigen können gesucht.

  • Frage zu den Rezepten im Buch

    Lagavulin - - Flexi-Carb

    Beitrag

    Guck mal auch mal nach dem E-Book von Dr. Till Sukop, da sind sehr viele verschiedene Übungen aufgeführt, so das man immer einige Übungen findet, die man machen kann. Auch auf You Tube findest du jeden menge Bodyweight Übungen, zur Not mal unter Folgenden Namen suchen: - Steve Maxell - Till Sukop - Steve Cotter - ...

  • Zitat: „Für mich ist die Umstellung schon ein großer Schritt, denn ich habe schreckliche Essensgewohnheiten. D.h. zuviel Pasta (mein Mann und ich essen zu zweit gut 400g Spaghetti Trockengewicht und ich esse fast noch mehr ), morgens die beliebten Teilchen vom Bäcker und mittags auch oft Fastfood.“ Mal abgesehen von der Portionsmenge, welche ich eher als niedlich bezeichnen würde, hatte ich auch mal ein entsprechend Ernährungsplan. Das ist nun mehr als 12 Jahre her. Und der Schritt ist keinesweg…

  • Zitat: „Aber meine Hymne war Born to be Wild“ Wessen nicht ? smilie_car_039.gif Wobei ich allerdings noch ein paar Jahre nach erscheinen des Titels warten musste bis ich dann selbst rider durfte. Laga (der gerade Speedking hört)