Chia Samen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich finde Chia sehr lecker. Ich mische es in den Joghurt, lasse es nicht zu lange quellen, Himbeeren dazu - lecker.
      Die Tage habe ich es in Muffins getan, hat auch nicht geschadet. ;)
      Manchmal mische ich zwei bis drei Esslöffel in Kokosmilch, auch etwas Milch dazu, ein paar Spritzer Süßstoff rein. Das wird dann eine feste Masse, von der man Nocken abstechen kann. Mit den Nocken habe ich meinen Himbeer-Joghurt-Quark-Joghurt aufgepeppt.
      Mir hat es sehr gut geschmeckt.
      Vielleicht einfach mal ein bisschen experimentieren. :)
    • In RLP gibt' diese Woche günstig Chia -Samen bei NO..A, habe sie gekauft, aber noch nicht probiert.

      Gruß Birgit
      " Am Ende wird alles gut! Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. ” — Oscar Wilde
      HbA1C im August 2011 >11, im Oktober 2012 (ohne Medikamente) 6,1, im Juni 2013 6,0, im Januar 2018 6,0
    • Ich weiß nicht, obs für alle Edeka-Läden gilt, aber bei uns gibts jetzt neben dem halben Regal voll glutenfreier Produkte auch Chiasamen (und auch Sojazeugs). Vielleicht ist auch nur unser Edeka so drauf, weils hier so viele Alternative Esser gibt.
      LOGI-Start am 01.12.2011 mit IR + PCOS

      Machen ist wie wollen. Nur krasser.


    • Ein Tipp: aus Chia-Samen lassen sich sehr gut Sprossen ziehen - ähnlich wie Kresse. Und ähnlich schmecken sie auch - leicht scharf.
      Ich benutze dafür ein Kresse-Sieb (zum Sprossenziehen), aber es funktioniert auch mit einer Plastikschale, eine doppelte Lage Küchenpapier, mit Wasser getränkt, Samen drüber streuen, einmal täglich wässern, nach 5-6 Tagen ernten.

      Liebe Grüße
      Preyasi
    • Hi,
      ich nehme Chiasamen, um leichter abzunehmen und ich finde sie richtig gut. Zu meinen guten Vorsätzen für neue Jahre gehört jedes Jahr aufs Neue Abnehmen. Vor allem nach den Feiertagen ist man zusätzlich vollgefressen, so dass man sich zuerst vornimmt etwas abzunehmen. Da die Kilos leider nicht so einfach runter wollen, muss man mit kleinen Hilfsmitteln nachhelfen. Es gibt wirklich einige gute natürliche Präparate, die beim Abnehmen helfen können. Ich habe Chiasamen genommen und mir haben sie sehr geholfen, denn ich hatte Probleme mit Heißhunger auf Süßigkeiten und durch die Einnahme von Chia, wurde diese Lust gedämpft. Es gibt aber kein Zaubermittel, wenn man abspecken möchte, dann muss man Sport treiben und schwitzen, schwitzen, schwitzen :) und natürlich nicht jeden Mist futtern. Ich habe eine Ernährungsumstellung gemacht und angefangen regelmäßig ein Fitnessstudio zu besuchen, außerdem sind Chiasamen seitdem mein Frühstück.
      Ich esse sie jeden Morgen im Joghurt. Mein Chia kaufe ich mir immer hier Werbelink rausgenommen da man dort ein hochwertiges und reines Produkt bekommt. Ich habe mein Zielgewicht erreicht, jetzt muss ich es nur noch halten, deswegen verzichte ich auch nicht mehr auf die Chiasamen.
      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Allysonn () aus folgendem Grund: Ally was here. Spam ist nicht fein.