Ich bin neu hier - mein Leben 2.0 nach der Schock-Diagnose

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zum Thema Milch: Ja, sie enthält KH, aber je gesünder die Milch ist umso bessere Fette und Inhaltsstoffe enthält sie. Also H-Milch, Soja-Milch, fettarme Milch von Kühen, die nie das Tageslicht oder eine grüne Wiese gesehen haben ist echt ungesund. Je natürlicher die Milch, umso wertvoller (mehr Omega3 Fett) ist sie für uns und macht auch länger satt. Betrachte Milch als ein Lebensmittel und kaufe gute und normalfettige Milch ein.

      Und zum Thema Müsli: Ich habe in der letzten Zeit eine selbstgemachte Mischung aus Leinsamen (geschrotet) und Haferkleieflocken zum Frühstück mit guter Milch gegessen. Kannst ja mal versuchen, wie das auf Deinen BZ wirkt. Haferkleie ist schon KH-lastig - deswegen ist das aus LOGI-Sicht nicht das optimale Frühstück, auf der anderen Seite soll aber Haferkleie einen guten Effekt auf die Bauchspeicheldrüse haben.
      Viele Grüße
      Steffi

      HbA1c-Wert 12/11: 10,2 ==> DM2-Diagnose ;(
      hat sich dank LOGI und Janumet bei 5,6 eingependelt
      :)
    • Einen guten Morgen allerseits und ebenso einen Start in die neue Woche..
      Ich glaub ein wenig komme ich so langsam etwas runter, meinte zumindest meine Frau und sie kennt mich ja am besten..naja wisst ihr Krankenschwester halt. Und diese direkte Art ist zwar oft hart aber tut dann doch so im Nachhinein betrachtet garnicht so schlecht.
      Ich winke nun mal in die Runde
      Bis später
      :91: 04.09.2013 Diagnose Hba1c > 10% :rtfm:
      :108: derzeit in Arbeit... :109:
      :aok: 29.11.2013 :93: Hba1c 5,7%
      :aok: 06.03.2014 :93: Hba1c 5,3%
      :aok: 01.12.2015 :93: Hba1c 5,4%
    • Einen schönen Guten Abend ihr....
      heute war schon etwas entspannter gewesen, nicht so viel Streß und somit haben sich auch meine Werte heute in akzeptablen Grenzen gehalten
      morgens NBZ 97 und dann über den Tag nach den Mahlzeiten max 126, allerdings habe ich auch keine KH extra gegessen ,meist nur Eier und Quark und Gemüse heute und Naturjoghurt mit 1 Apfel.
      Das sollte so gepasst haben.

      und nach dem leckeren Ofenkäse mit Paprika zum Dipen, bin ich nun gut satt und langsam müde

      so nun ruhe ich mich noch etwas aus und lasse mal alles "sacken"....

      Heute abend war bei uns hier im Diabetikerclub ein Vortrag zum Leberfasten- sehr interessant-

      nun winke ich mal in die Runde und wünsche euch noch einen schönen Rest Abend
      Liebe Grüße von Lutz
      :91: 04.09.2013 Diagnose Hba1c > 10% :rtfm:
      :108: derzeit in Arbeit... :109:
      :aok: 29.11.2013 :93: Hba1c 5,7%
      :aok: 06.03.2014 :93: Hba1c 5,3%
      :aok: 01.12.2015 :93: Hba1c 5,4%
    • Lutze schrieb:

      heute war schon etwas entspannter gewesen, nicht so viel Streß und somit haben sich auch meine Werte heute in akzeptablen Grenzen gehalten
      morgens NBZ 97 und dann über den Tag nach den Mahlzeiten max 126, allerdings habe ich auch keine KH extra gegessen ,meist nur Eier und Quark und Gemüse

      :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: Na siehste, großartig gelungen, großartig gemacht!!! Und ja, nicht zu sehr verkopfen/ verherzen!!! LG Grit freue mich für dich!!!
    • Hallo ihr lieben.
      Ich habe jetzt festgestellt das ich bei essen ziemlich viel Eiweiß zu mir nehme. Frühstück Quark mit Apfel rein geschnitten aber frisch vom Baum nix Supermarkt.
      Dann zum Snack meist Eier oder Natur Joghurt. Mit dem grünen stevia pulver zum süß machen. Für unterwegs habe ich meist Baby Bell mit oder dose Thunfisch und Nüsse. Zum Abendessen da n nach den Training meist Pute oder Spiegeleier.ok jnx auch Gemüse und ich mach ja auch oft das Zeugs im Wok.
      Aber das erscheint mir doch etwas Eiweiß lastig. Was meint ihr dazu? Und vorallem was kann das für negative Auswirkungen haben?
      Auf solche Sachen wie Brot in jeder Form und Kartoffeln sowie Reis (was echt schade ist als Asia Fan) und Nudel verzichte ich ganz weil da meine Werte sofort 1Std nach dem Essen auf 180 mindest gehen. So kann ich jetzt meist um die max 140 halten und 2Std danach liege ich 110-120
      Nüchtern meist um die 100 rum.
      Was meint ihr dazu?
      Nehme jetzt 2 mal 850 Metformin.
      Wenn ich halt nur Gemüse esse oder Salat habe ich das gefühl ich habe noch Hunger.
      Lieben Gruß Lutz
      :91: 04.09.2013 Diagnose Hba1c > 10% :rtfm:
      :108: derzeit in Arbeit... :109:
      :aok: 29.11.2013 :93: Hba1c 5,7%
      :aok: 06.03.2014 :93: Hba1c 5,3%
      :aok: 01.12.2015 :93: Hba1c 5,4%
    • Iss einfach dazu noch etwas Gemüse, dann stimmt es schon.

      Ich bin keine Fachmännin ;) aber hab mal was gehört, dass zuviel Eiweiß auf die Nieren geht? Und satt macht es auch wenn du Gemüse zusätzlich isst. Ich stell mir auch vor, dass die Ballaststoffe des Gemüses wichtig für die Verdauung sind.

      Probier doch mal Sprossen verschiedenster Sorten, gestiftelte Möhren und Chinakohl im Wok gebrutzelt. Vielleicht gibts bei euch sogar Pak shoi, hier in Sachsen nicht gehandelt :90: . Auch Pilze passen prima dazu. Man könnte auch aus diesen Zutaten asiatisch gewürzten Salat für unterwegs vorbereiten und das zu deinen Eiweißquellen kombinieren.

      nette, Laie
    • Oh gestern auf dem Diabetikertreffen habe ich mich etwas fehl am Platze gefühlt.da ich den Altersdurchschnitt ja um einiges gesenkt habe. Finde ich echt schade den ob och da noch mal hin gehe..???
      :91: 04.09.2013 Diagnose Hba1c > 10% :rtfm:
      :108: derzeit in Arbeit... :109:
      :aok: 29.11.2013 :93: Hba1c 5,7%
      :aok: 06.03.2014 :93: Hba1c 5,3%
      :aok: 01.12.2015 :93: Hba1c 5,4%
    • Moin Lutz,

      die Gewichtung der Lebensmittel soll ja 2/3 Gemüse und 1/3 Eiweiß sein.

      Wobei ja auch der Gehalt von reinem Eiweiß berücksichtigt werden sollte, finde ich.

      Ich gehöre zu denen, die nicht morgens schon Gemüse essen, schaffe ich nicht. Ist mir bei meinen Werten bisher auch noch nicht nachteilig unter gekommen.

      Abends kann ich auch einen halben Leckerbissen (Loose) knabbern und Gemüse extra. Ist übrigens für unterwegs auch sehr nett, der Leckerbissen, schön reif und riecht kaum.
      Liebe Grüße :89:

      carlosinchen
      DM Diagnose am 28.11.12 Metf 2 x 1000 + seit 12/14 Januvia , 15.03.17 Leberfasten - HbA1c 5,2 am 15.12.17 erst 1 Janumet, ab 14.01.18 nix

      Die Diagnose steht: aus dem Prä- wurde ein Diabetes
    • Eigentlich schon da es um das Leberfasten ging jnd von einer Diabetologin erklärt wurde und auch auf Logi und Metabolic Balance eingegangen wurde bzw angeschnitten. Aber leider aar die zeit zu kurz bemessen um persönliche fragen zu beantworten.

      Was ist pak shoi? Kenn ich garnicht.
      :91: 04.09.2013 Diagnose Hba1c > 10% :rtfm:
      :108: derzeit in Arbeit... :109:
      :aok: 29.11.2013 :93: Hba1c 5,7%
      :aok: 06.03.2014 :93: Hba1c 5,3%
      :aok: 01.12.2015 :93: Hba1c 5,4%
    • Lutze schrieb:

      Auf solche Sachen wie Brot in jeder Form und Kartoffeln sowie Reis (was echt schade ist als Asia Fan) und Nudel verzichte ich ganz weil da meine Werte sofort 1Std nach dem Essen auf 180 mindest gehen. So kann ich jetzt meist um die max 140 halten und 2Std danach liege ich 110-120

      Wow, wie beneidenswert, deine Werte, wenn du auf Brot/ Kartoffeln/ Reis verzichtest! Cool!

      Bin auch voll der Asia- Fan, waren heute grad da, Buffet... mit den Kiddies den Göga ( ;) ) getroffen, zusammen dort seine Mittagspause verbracht. Ehrlich? Ich persönlich hatte immer schon Nudeln/ Reis dort widerwillig genommen und nur, weil das ja wichtig ist und unanständig aussieht, nur das andere aufzufüllen. Heute hab ich damit kein Problem mehr, weiß ich doch, nö, Ätsch, ist nicht wichtig und sieht erst Recht nicht unanständig aus, wenn man sich da nur das Gemüse und die leckeren Fleischgerichte auftut, so! Und viel leckerer! Naja, und beim Chinesen, da iss bei mir auch unbedingt ein Stückchen Backbanane drin/ dran! ja, war lecker, und das eine Stückchen hat auch nix geschadet. Ne, nicht gemessen hinterher, war ja mit Shoppen beschäftigt! Aber hej, so kleine, bewusste Ausnahmen, die sind drin, ab und an! Abends war jedenfalls alles gut- BZ und so!

      Du machst das klasse!!! :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :freunde: LG Grit