Elfchen und Hepafast

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich danke euch, ihr lieben! :freunde:

      ja, ich bin total happy! es war heute eh ein tag fürs ego :D . die anzeige der waage war toll. dann hab ich mich mit einer freundin getroffen, die mir immer wieder gesagt hat, wie sehr sie sich freut, mich zu sehen. und heute abend war ich in einer weiberrunde, in der ich mich sauwohl gefühlt habe. mir gehts grad richtig gut :93: .

      den mittag hab ich auch gut umschifft - hab einen salat mit hähnhenbrust gegessen. hat auch bis abends vorgehalten.

      @ rena
      natürlich ist es kein anderes gefühl als letzte woche :roflmao: - aber es ist schon ein riesen unterschied zum beginn vor 2 monaten. die bewegungen im alltag sind schon leichter und nicht mehr so anstrengend. mir geht es gut damit. aber ich empfinde es jetzt nicht als gravierende veränderung - ich bin nach wie vor zu dick und das gewicht behindert auch noch :pfeifen:

      lg elfchen
      Beginn Hepafast am 2.1.14-109,8kg, BMI 39,4
      Beginn Hepafast 2. Mal am 10.2.16- 121 kg, BMI 43
    • Liebes Elfchen,

      zum Erreichen des UHU gratuliere ich Dir ganz herzlich! :herz: !
      Das ist eine außerordentlich wichtige psychologische Schwelle, die Du jetzt unterschritten und damit gemeistert hast! Fürs Erreichen der nächsten Ziele wünsche ich Dir den notwendigen langen Atem! Ich sicher, dass Du weiter erfolgreich :sehrgut: sein wirst!

      Liebe Grüße!
      Marianne
      Marianne
      FÜR EINE BUNTE UND FREUNDLICHE WELT!
    • @ elfelfelf
      :freunde: danke dir! :roflmao: nee, ich bleib "elfchen" - vielleicht schaff ich´s mal, elfengleich zu schweben :roflmao: :roflmao: :roflmao:

      @ marianne

      danke dir! :freunde: ja, ich bin erstaunt, wie viel das ausmacht, uhu zu sein. ich hab so das gefühl, dass das der wichtigste erfolg war. alles andere ist mir nicht mehr sooooo wichtig. mal sehen, was geht. am schönsten wäre es, wenn meine leber mal fettfrei wird und meine blutzuckerwerte normal bleiben.
      Beginn Hepafast am 2.1.14-109,8kg, BMI 39,4
      Beginn Hepafast 2. Mal am 10.2.16- 121 kg, BMI 43
    • @ ilona :knuddel: :knuddel:

      Reduktionsphase - Tage 49 - 53

      es läuft gut. hatte am wochenende schon mal einen beitrag geschrieben - den aber blöderweise gelöscht statt abzuschicken :91: .

      am wochenende bin ich fahrrad gefahren. einfach toll! die abgenommenen kilo´s machen das ganze viel angenehmer. überhaupt ist die bewegung nicht mehr so anstrengend :walklike: - tut gut :93:

      heute war wieder tag der waage - 99 kg glatt. also wieder 700g weniger. :party:

      dieses mal habe ich hepafast zu spät bestellt - das zeugs ist immer noch nicht da :schimpf: , angeblich montag abgeschickt. ich habe nix mehr. jetzt halte ich mich mit eiweissdrinks über wasser. funktioniert aber auch! nur der geschmack von hepafast ist viiiieeeel besser - für mich jedenfalls.

      jetzt werde ich mich mal auf die suche nach flohsamenschalen machen. würde gern am wochenende das brot damit backen. irgendwie habe ich mal wieder appetit auf ne scheibe brot. allerdings nicht auf das normale - ich lagere sofort wasser ein, wenn ich das esse und das muss ich nicht haben.

      meine schwiegermutter meinte jetzt mal zu mir: ich hätte ja jetzt laufend neue klamotten an :) . tja, neu sind sie nicht wirklich - aber sie passen jetzt :tanz: :tanz: :tanz: . ich habe mir mal eine jacke gekauft, weil die mir sooooooo doll gefallen hat, in der hoffnung, dass ich reinschrumpfe :hust: . hat ein paar jährchen gedauert :roflmao: - aber jetzt passt sie! das motiviert ungemein!

      lg elfchen
      Beginn Hepafast am 2.1.14-109,8kg, BMI 39,4
      Beginn Hepafast 2. Mal am 10.2.16- 121 kg, BMI 43
    • Elfchen,

      ja es ist manchmal ganz gut, im Kleiderschrank Sammellust zu entfalten.
      Ich müßte sonst auch eine Bank überfallen.
      Man denkt ja nicht, was mann sich so alles noch komplett neu anschaffen muß.

      700 g Abnahme ist doch super und vor allem UHU wird stabilisiert :sehrgut:
      Liebe Grüße
      ILONA :89:

      Neustart 1.6.18 mit 120,0 kg - glutenfrei und laktosefrei
      NBZ Start 10,0 muss runter

    • Ich freu mich mit dir!! :thumbsup:
      Ja, die Klamottengeschichte ist wirklich ein tolles Gefühl! Ich hatte mir vor Jahren mal einen leichten Dreiviertelmantel gekauft für den Frühling. Mochte ihn dann aber doch nicht, weil er nicht zu ging und überhaupt. Den hab ich im Schrank wiedergefunden und er ist nun grad mein liebstes Stück! Und jedesmal beim zuknöpfen denke ich: YEAH! :)
      LOGI-Start am 01.12.2011 mit IR + PCOS

      Machen ist wie wollen. Nur krasser.


    • danke, liebe ilona :knuddel: . genau, wenn alles auf einmal zu groß wird, wirds sehr teuer :roflmao: .

      also, dirk, da musste ich schon lachen - du und neidisch auf mich :verrueckt: - andersrum wird ein schuh draus. die zahl auf der waage sagt gar nichts :pfeifen: - ich habe immer noch einen bmi von 35. bin ein ganzes stück kürzer als du. :roflmao: außerdem hast du in wenig zeit hammermäßig abgenommen und du bist ein musterbeispiel von konsequenz :hutab: . so, das musste mal gesagt werden! :88: :roflmao:

      ja, genau, snow, - auch bei mir ging die jacke nicht zu. und jetzt ist es jedes mal ein geiles gefühl, wenn ich die jacke zumache und nichts sperrt oder zwickt :herz: .


      hepafast ist heute gekommen - juhu :tanz: . da kann ich morgen wieder ganz lecker weitermachen. ich habe mir mal zwei probepackungen von sanafit mitschicken lassen. vielleicht mische ich nach ostern mal.

      hab mir heute flohsamenschalen in der apo geholt - ist ja krass teuer ;( . wenn ich damit gut klarkomme, hole ich mir das das nächste mal woanders.

      die durststrecke habe ich scheinbar überwunden :sehrgut: - mir geht es richtig gut :party: . das gewicht macht mich grade echt glücklich - das hatte ich das letzte mal anfang der 90er jahre. 1994 hatte ich das erste mal ww gemacht, da war das startgewicht 107,6kg. keine ahnung, warum ich das noch so genau weiß :roflmao: . hat aber nicht funktioniert, weil ich da noch voll in der essstörung war und es noch gar nicht realisiert hatte.

      Reduktionsphase - Tag 54

      morgens und mittags shake

      abends: steak vom jungbullen mit möhren und kohlrabi

      995 kcal, 38,6g fett, 48,8g kh, 115g ew (34, 20, 46%)


      es kann sein, dass ich heute abend noch ein stück bitterschoki esse - ich habe appetit drauf :pfeifen: , oder nüsse, oder nix :88:
      Beginn Hepafast am 2.1.14-109,8kg, BMI 39,4
      Beginn Hepafast 2. Mal am 10.2.16- 121 kg, BMI 43