Walk the Line - Jack und der Kampf gegen die Pfunde und Typ 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das sind so Pipi Sticks ? Sind die Genau ?
      Ich dachte sowas gibts garnicht mehr, bei meiner Diabetes Schulung hab ich so nen ding von B a y e r bekommen, da wahren die Teststreifen auf Amazon um die 30€
      Jetzt hab ich ein Gerät von einer Mannheimer Firma (muss ja Lokal unterstützen), da kosten die Streifen beim Fluß so 23€.

      Hatte letzte Woche noch Spaßeshalber zu meiner Frau gesagt, das ich jetzt zwar nimmer Rauche, aber die Sticks genauso Teuer sind :D
      DM-Typ 2, Velmetia 50/1000 Metformin 500
      Juni 2014 - HbA1c 9.9 - NZ 400
      Oktober 2014 - HbA1c 5.3 - NZ 87 :93:
      Februar 2015 - HbA1c 5.3 - :party:
      Mai 2015 - HbA1c 5.5 - :pfeifen:
      August 2015 - HbA1c 5.5 - :aok:
    • Ich hab die Sticks anfangs per Rezept bekommen, wegen "Ersteinstellung". NBZ messe ich seltener. Wenn ich mal was neues ausprobiere (z.B. Annanas!) dann messe ich 1. Std./2.Std.... Manchmal bin ich dann ganz fix "geheilt". Obst ist komisch: normale Pfirsiche jagen BZ hoch, Weinbergpfirsiche gehen 2 Stück ohnen wesentliche Steigerung. Du kriegst den Dreh schon noch raus... :89:
      Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
    • Es ist halt ein schmaler Grad.
      Meine Frau glaubt mittlerweile ich hab sie nichtmehr alle :D
      Problem ist, seitdem ich Typ 2 Diagnose habe passe ich halt sehr auf.

      Viel zu Überempfindlich. Als Bsp.:

      Heute Morgen, meine Frau hat das Frühstück gerichtet (ausnahmsweise) und ich hab gleich gemeckert wegen der Ananas.
      In der Diabetes Schulung haben sie uns erklärt Ananas wär der "Feind"
      Ich darf das nicht so eng sehen, Früher bin ich mit 400 Bz über Monate durch die Gegend gelaufen... da wird mich das bissel Ananas schon nicht umbringen.

      Ich werds jetzt so halten wie Rena vorgeschlagen hat, nach bestimmten "neuen" Sachen einfach Messen dann weiß ich was geht und was nicht. :aok:
      DM-Typ 2, Velmetia 50/1000 Metformin 500
      Juni 2014 - HbA1c 9.9 - NZ 400
      Oktober 2014 - HbA1c 5.3 - NZ 87 :93:
      Februar 2015 - HbA1c 5.3 - :party:
      Mai 2015 - HbA1c 5.5 - :pfeifen:
      August 2015 - HbA1c 5.5 - :aok:
    • Hallo Jack,

      am Anfang wirst du ziemlich viele Teststreifen verbrauchen. Aber wenn du dann weißt, was Ananas, Pfirsich, Erbsen und andere Speisen mit deinem BZ machen, dann kommst du mit viel weniger Messungen aus.

      Ich bin jetzt 6 Jahre mit low carb dabei und messe nur mal so aller 2 Wochen, um zu sehen, ob noch alles im Lot ist. Ansonsten kann ich mich auif mein Gefühl verlassen. Bis ich das richtige Gefühl für die BZ-Wirkung hatte, musste ich allerdings auch sehr intensiv messen. Ich denke mal, dass du für die Intensivphase 4...6 Monate rechnen kannst.

      Beste Grüße, Rainer
      Typ2-Diabetiker seit 2002
      HbA1c ~6,0 mit 6IE Lantus
    • Ha Jürgen ! Jetzt hast du mich dranbekommen. :hutab:
      Ich hatte schon Angst da kommt ein nicht Bürotaugliches Video wie jemand auf die Sticks p... macht...
      Hättet ihr ja gleich sagen können das man dort nen Tropfen Blut drauftut ! :blush2:
      DM-Typ 2, Velmetia 50/1000 Metformin 500
      Juni 2014 - HbA1c 9.9 - NZ 400
      Oktober 2014 - HbA1c 5.3 - NZ 87 :93:
      Februar 2015 - HbA1c 5.3 - :party:
      Mai 2015 - HbA1c 5.5 - :pfeifen:
      August 2015 - HbA1c 5.5 - :aok:
    • Meine Frau beschwert sich auch immer ich würde keine Schilder lesen....
      Bin eher der Visuelle Typ ! Ich hab die Streifen gesehen und hab gedacht da muss man...... :91:
      DM-Typ 2, Velmetia 50/1000 Metformin 500
      Juni 2014 - HbA1c 9.9 - NZ 400
      Oktober 2014 - HbA1c 5.3 - NZ 87 :93:
      Februar 2015 - HbA1c 5.3 - :party:
      Mai 2015 - HbA1c 5.5 - :pfeifen:
      August 2015 - HbA1c 5.5 - :aok:
    • Bathidababy schrieb:

      Grins, hört sich an wie mein Schatz... Der sollte fettreduzierten Reibekäse mitbringen, kam mit Vollfett zurück. "Wieso?" sagte er, "die Packung ist doch blau, blau ist light!"


      Ja klar, wo er Recht hat hat er Recht....Drückt euch doch einfach Verständlicher aus ?(
      Aber der fettreduzierte Reibekäse gehört ja wohl auch bei Dir der Vergangenheit an ?

      Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Miracle Noodles Gemacht ? Aus Konjak mehl ? 0 KH und in Japan seit Jahrzenten in der Normalen Ernährung drinn.
      Amazon klick

      Ich würd gern mal wieder so ne Art Asiapfanne bauen, da kämen mir solche Nudeln gerade Recht.
      DM-Typ 2, Velmetia 50/1000 Metformin 500
      Juni 2014 - HbA1c 9.9 - NZ 400
      Oktober 2014 - HbA1c 5.3 - NZ 87 :93:
      Februar 2015 - HbA1c 5.3 - :party:
      Mai 2015 - HbA1c 5.5 - :pfeifen:
      August 2015 - HbA1c 5.5 - :aok:
    • Jack in the Box schrieb:

      Ja klar, wo er Recht hat hat er Recht....Drückt euch doch einfach Verständlicher aus

      Ich hatte eine Einkaufsliste geschrieben!!!
      Mozzarella light, weiße Packung!!! (ich bekam die blaue Vollfett-Packung)
      Reibekäse 16% Fett, hellblaue Packung!!! (und hier bekam ich dann die dunkelblaue ebenfalls in Vollfett)
      Was war denn daran unverständlich bitte? ?( ?( ?(
      Ich glaub ihr Männer macht das nur, um nicht mehr einkaufen zu müssen. :roflmao:
      Aber ich will hier auch nicht deinen Faden sprengen, also zurück zum Thema...
      Hast Du die Streifen schon bestellt?
    • Bathidababy schrieb:


      ......Aber ich will hier auch nicht deinen Faden sprengen, also zurück zum Thema...
      Hast Du die Streifen schon bestellt?


      Nein, ich hab noch 70 von den Akku Ch. Dingern die Verwurschtel ich erstmal.
      Und mein Faden, egal, finds gut wenn hier bissel Konversation steht... Das ist ein Mitmach (thread) Faden

      :imsohappy: :koenig:
      DM-Typ 2, Velmetia 50/1000 Metformin 500
      Juni 2014 - HbA1c 9.9 - NZ 400
      Oktober 2014 - HbA1c 5.3 - NZ 87 :93:
      Februar 2015 - HbA1c 5.3 - :party:
      Mai 2015 - HbA1c 5.5 - :pfeifen:
      August 2015 - HbA1c 5.5 - :aok:
    • Jack in the Box schrieb:

      Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Miracle Noodles Gemacht ? Aus Konjak mehl

      Nein, ich schaffe es nicht zum Asia-Laden und wo anders bekomme ich die bei uns nicht. Aber ich hab Skip versprochen, damit meinen asiatischen Nudelsalat zu testen und das Rezept einzustellen, wenn es schmeckt. Werde sie also demnächst kaufen und dann berichten.

      Und der fettreduzierte Reibekäse gehört bei mir nicht der Vergangenheit an, weil eine große Menge davon in den Teig der Blumenkohlpizza kommt. Wenn es zu fettig wird, vertrage ich das nicht gut.
    • Ah ok, muss mal im Rezeptbereich rumschmökern.
      Sowas gibts im Asialaden ? In Mannheim gibt es nen Großen, wenn ich am Wochenende Zeit hab fahr ich mal hin.
      Asiatischer Nudelsalat ? LOGI ? Kannst mir mal den link geben ?
      Meine Frau und ich stehen voll auf Asia Essen
      DM-Typ 2, Velmetia 50/1000 Metformin 500
      Juni 2014 - HbA1c 9.9 - NZ 400
      Oktober 2014 - HbA1c 5.3 - NZ 87 :93:
      Februar 2015 - HbA1c 5.3 - :party:
      Mai 2015 - HbA1c 5.5 - :pfeifen:
      August 2015 - HbA1c 5.5 - :aok:
    • Shirataki-Nudeln

      Erst mal auch von mir herzlich willkommen und Glückwunsch zum guten Start!

      Huch, jetzt sehe ich erst, dass andere schon geantwortet haben. Trotzdem meine Meinung:

      Die Nudeln liebt man, oder man hasst sie. Es gab hier schon Diskussionen im Forum (mal mit der Suchfunktion nachsehen). Sie schmecken nach nichts, nehmen aber den Geschmack jeder Speise an, der du sie beigibst, und bleiben relativ fest. Sie machen sehr satt, weil sie das Vielfache ihres Gewichts an Wasser aufnehmen und im Magen noch quellen. Achtung, wenn du dich täglich wiegst: Genau wegen dieser Eigenschaft binden sie halt einiges an Wasser, solange sie im Körper "weilen". :whistling: Persönliche "Testreihen" haben ergeben, dass ich, wenn ich ein ganzes Päckchen esse, am nächsten Tag 1 Kilo mehr habe, das aber am übernächsten wieder verschwunden ist.

      So ganz LOGIsch ist das nicht, weil LOGI ja sehr auf eine hohe Nährstoffdichte achtet und diese Nudeln einach Nullkommanichts von nichts haben, nur etwas Ballaststoffe. Aber wenn's asiatisch sein soll, funktionieren kulinarisch gesehen die hier so beliebten Zucchini- oder Möhrennudeln nicht so gut. Wenn man das weiß, warum nicht ab und zu? Guten Appetit!

      P.S.: Ich bekomme die Nudeln auch in einem großen Asia-Laden, 1.99 € für das Päckchen.
      Eat right, lift heavy. :110:
    • Ja Perfekt, danke für die tolle Erklärung.

      Ich esse Wahnsinnig gernePad Thai , und brauche ein Gemüse oder Nudelersatz der halt die Soße aufsaugen kann, so wie im Original die Glasnudeln.
      Ich schaue mal ob ich die Im Asiamarkt bekomme, gibts dafür eine Bezeichnung das ich die Direkt finde ? Nur ums zu Testen sind mit für eine Packung 4€ Versand beim großen Fluß zu teuer.
      Unser Asimarkt hat leider das Problem das dort keine Deutsch oder Englisch spricht und sie sicher nix mit dem Begriff Shirataki Anfangen können.

      Naja Versuch macht Kluch
      DM-Typ 2, Velmetia 50/1000 Metformin 500
      Juni 2014 - HbA1c 9.9 - NZ 400
      Oktober 2014 - HbA1c 5.3 - NZ 87 :93:
      Februar 2015 - HbA1c 5.3 - :party:
      Mai 2015 - HbA1c 5.5 - :pfeifen:
      August 2015 - HbA1c 5.5 - :aok: