Einen Versuch ist es wert - kann nicht abnehmen trotz Sport und wenig Zucker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einen Versuch ist es wert - kann nicht abnehmen trotz Sport und wenig Zucker

      Hallo,

      jetzt unternehme ich einen Versuch, da ich wirklich planlos bin, wie es weitergehen kann mit mir.

      Ich kann mein Gewicht nicht reduzieren trotz Sport und wenig Zucker und wenig Fett. Ich stehe still und das schon ewig.

      Es frustet und ich will das so nicht mehr.

      Auf dem Gebiet Ernährung bin ich kein Frischling, kenne mich gut aus und weiß auch um die Zusammenhänge bescheid, aber teils hapert es an der Umsetzung und wenn ich es umsetze kommt nichts dabei herum. Da baut sich Frust auf.

      Vor einem Jahr hatte ich 8 kg weniger nachdem ich völlig zuckerfrei und kh-arm gelebt hatte wegen einer Darmpilzkur. Es ging mir richtig super.....dann hab ich kh wieder zugelassen und die kg kamen holter die polter wieder.

      Nun plagt mich neuerdings Sodbrennen nach meinem geliebten Müslifrühstück und das kann es irgendwie nicht sein. Das will ich nicht.

      Also herumgegoogelt und auf LOGI gestossen, nicht zuletzt wegen Facebook, und festgestellt, das es tatsächlich am Getreide liegen kann.

      So, nun werde ich mich hier durchkämpfen und auf Besserung hoffen.
      :sos:


      LG NIcole
    • Hallo und herzlich Willkommen!!

      Hier in diesem Forum bis Du bestimmt richtig.

      Hast es ja schon erfahren!! Wenn keine Kh und nur Fett (Leinöl, Olivenöl, Kokosöl, Raspsöl u. Rindertalg) und Eiweiß ----> dann ist der Darm gesund.
      Also mal 10 Wochen wirklich alle Getreideprodukte -wirklich alle- weglassen. Müsli Adé !!!
      Dafür 2x Spiegelei mit Tomate in Kokosöl. Oder 40 % Quark mit Leinöl u. Kukurmagewürz oder
      10 % Jurghurt mit Heidelbeeren und Zimt und schon ist die Woche fast rumm. :walklike: Wirkt Wunder!!! :toocool:

      Sport hilft am Anfang nicht beim Abnehmen, ist nur gut zur Erhöhung der Fittness, wenn er moderat ausgeführt wird. :109:

      Mein Sodbrennen ist mit LOGI völlig verschwunden. Selbst der Saft einer Zitrone tut mir heute nix!! Ich esse aller dings die Kh's nur noch als Gemüse und Nüsse.
      Null Getreide jeglicher Art. Getreide ist m. A. n. für viele Leute mit Verdauungsproblemen einfach nur giftig!

      Viel Erfolg!!
      Nanobot aus der Altmark
      "Unsinnig ist es, von den Göttern etwas zu erbitten, was man aus eigener Kraft zu leisten vermag" Epikur (341 - 271 v.u.Z)
      "Die Menschen häufen die Fehler Ihres Lebens an und erschaffen damit das Ungeheuer, das sie Schicksal nennen" J.O. Hobbes (1867-1906)

      Ernährung, Gesundheit und Medizin sind immer Politik.
    • Wo Montalban Recht hat... , ich kenne da ja noch andere, denen´s so geht. :pfeifen:
      Du fühlst dich damit offensichtlich wohl, heißt aber nicht, dass man erfreut sein sollte, dich zu lesen.

      zurück zum Thema

      Nicole, wie ernährst du dich denn? Du schreibst, wenig Zucker, und sonst so? Hattest du dich schon bissel mit LOGI vertraut gemacht? Hast du schon bissel Grundlagenlektüre? Das hier z.B.? Kann ich dir sehr empfehlen. Viel Spannendes zum Thema trotz Sport nicht abnehmen fand ich auch in Weizenwampe . Zwar nicht zum Thema LOGI, aber KH- reduziert, und liest sich zudem recht angenehm, und einfach spannend. Viel Erfolg dir, LG Grit
      30.08.2012+ LOGI- Beginn DM- Diagnose HbA1c 11,1 jetzt <6 Gewicht von 80 kg auf um 60 kg
      Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse: Ein Lachen, ein Sieg, eine Träne, ein Schlag in die Fresse!!! :herz: :herz: :herz:
    • Ich finde , die Weizenwampe und Dumm wie Brot solte man lesen, vor allem , wenn man nicht abnimmt oder andere "unerklärliche" Probleme hat.

      Brot kann in solchen Fällen schlimmer sein als Zucker, eigene Erfahrung

      viele Grüße,
      Karin
      Lo más importante que aprendí a hacer después de los cuarenta años fue a decir no cuando es no Gabriel Garcia Marquez
    • Und als nächstes sollte man sich von der Idee verabschieden, durch Sport abnehmen zu wollen. Gewicht halten, ja. Aber abnehmen? Da müsste man schon Profisportler werden und den ganzen Tag nichts anderes tun. Abnehmen funktioniert auch ohne Sport - Sport sorgt für ein gutes Körpergefühl und hat alle möglichen Vorteile - die kann man sehr gut nutzen. Aber zum Abnehmen sollte man ihn nicht mißbrauchen.
    • Ich fand Dumm wie Brot etwas zu agitatorisch und sich immer wieder wiederholend... Kenne aber viele, die auch davon begeistert sind. Bei Weizenwampe finde ich den Part über die Triathleten sehr wahnsinnig spannend. besonders halt zum Thema, trotz Sport nicht abzunehmen ;) ! Besonders wird in den Büchern ja auch noch auf das Gluten hingewiesen, das ist so in den anderen Büchern meines Wissens nicht zu finden. Geht also nicht nur um KH und Getreide, auch und speziell um Gluten und halt unser heutiges Getreide. LG Grit
      30.08.2012+ LOGI- Beginn DM- Diagnose HbA1c 11,1 jetzt <6 Gewicht von 80 kg auf um 60 kg
      Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse: Ein Lachen, ein Sieg, eine Träne, ein Schlag in die Fresse!!! :herz: :herz: :herz:
    • Ich fand beide Bücher toll, weil ich genau diese Problematik und die ganzen Wehwechen hatte und sie los bin.
      Es gab bis zu den Büchern nichts, was sich diesem Thema befaßt hätte.
      Ich hatte es durch Selbstbeobachtung herausgefunden, was mir nicht gut tat, hatte aber dazu keinen wissenschaftlichen Hintergrund.
      Meiner Bebachtung nach haben viele Leute das Problem, wollen es aber aus unterschiedlichen Gründen nicht wahrhaben.

      vele Grüße,
      Karin
      Lo más importante que aprendí a hacer después de los cuarenta años fue a decir no cuando es no Gabriel Garcia Marquez
    • In die "Weizenwampe" hatte ich mal reingelesen, in einer Buchhandlung mit Café. Mir blieb ja glatt mein Apfelkuchen im Halse stecken vor Schreck. 8| Hab das Buch dann weggelegt, aber der Appetit auf das Stück Kuchen kam erst mal nicht wieder. X(
      Anhänger der neuen Religion Mobbing gehören zur Sekte der Sekkierer.

      ...und dann sind da noch Kohl's 17 Millionen Kulturverweigerer.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere.
    • :D Ja, von A-lzheimer bis Z-öliakie ist - beiden Büchern nach! - alles mehr oder weniger nur dem Weizen zuzuschreiben :bomb: und es ist nur Glücksache, wen's erwischt und wen nicht …

      Ich glaube aber, ganz so einfach ist es nicht. Das spezielle Eiweiß gegen Fraßfeinde, das dem neuen Weizen angezüchtet wurde, dürfte ebenfalls stark beteiligt sein und vermutlich außerdem eine bestimmte Disposition. "Fraßfeinde" sind ja auch wir. Und wir ziehen uns Jahrzehnte lang dieses Zeug zusammen mit den ganzen Getreideprodukten rein. Zudem: Gluten steckt ja nicht nur im Weizen.
      Herzlicher Gruß
      von Taraxa :walklike:
    • Und dieser Artikel ist hier genauso ein Schwachfug. Nur in umgekehrter Richtung: brotexperte.de/brot-in-der-ernaehrung/ernaehrung-mit-brot/

      Die in der Bevölkerung weitgehend unbekannte Wahrheit ist, dass
      Getreideprodukte wie Brot für die Ballaststoffaufnahme von
      entscheidender Bedeutung sind und dies kaum anderweitig kompensiert
      werden kann.
      Sogar ein normales Weizenbrötchen aus hellem Mehl
      hat mit 3,4 % Ballaststoffanteil deutlich mehr als ein Apfel (2,3 %),
      ist also keinesfalls so „wertlos“ wie viele glauben.
      Macht mich auch wütend. Obwohl ich ein gutes Stück Brot liebe. Mittlerweile weiß ich aber, dass ich es nicht zum Überleben brauche und schon gar nicht, um gesund zu bleiben.
      Anhänger der neuen Religion Mobbing gehören zur Sekte der Sekkierer.

      ...und dann sind da noch Kohl's 17 Millionen Kulturverweigerer.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere.
    • Constanza schrieb:

      Und dieser Artikel ist hier genauso ein Schwachfug. Nur in umgekehrter Richtung


      is doch ganz einfach, welches Produkt, bzw welche Ideologie verkauft der jeweilige Schreiberling
      neben dem Buch?

      jemand, der 'how-to-Kurse" online verkauft muss entsprechend Interesse kreiren,
      sonst muss er sich einen ordentlichen Beruf suchen
      I can explain it to you, but I can not understand it for you
    • ivy, das ist mir schon klar. Was mich ärgert ist, dass er es als "Wahrheit" verkauft. Ich würde ihm vorschlagen: Schuster bleib bei Deinen Leisten. :koenig:
      Anhänger der neuen Religion Mobbing gehören zur Sekte der Sekkierer.

      ...und dann sind da noch Kohl's 17 Millionen Kulturverweigerer.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere.
    • aber mit der Wahrheit verdient man nicht besonders gut

      ausserdem wollen die meisten Leute doch gar keine 'Wahrheit' sondern einfach nur einen simplen Leitfaden,
      ob sie damit gesund leben oder auf dauer dran eingehen ist offensichtlich nicht so wichtig,
      Hauptsache, sie haben was, an das sie ganz fest glauben koennen
      I can explain it to you, but I can not understand it for you
    • Constanza schrieb:

      Die in der Bevölkerung weitgehend unbekannte Wahrheit ist, dass
      Getreideprodukte wie Brot für die Ballaststoffaufnahme von
      entscheidender Bedeutung sind und dies kaum anderweitig kompensiert
      werden kann.


      Hä?

      Also, wenn ich nen Teller voll Broccoli vertilge, kann ich am anderen Tag auf´s Stille Örtchen, wie sonst nicht. Da kommt kein Vollkornbrot gegen an...


      Hba1c Feb. 15 = 5,2 / Aug. 15 = 5,9 /Okt. 15 = 5,4

      LOGI-Diabetes-Abnehmen
      -----------------------------------------------------------------------------------

      Ich verliere ab und zu Gewicht - aber es findet mich immer wieder seltener