Bin wieder da !!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bin wieder da !!!!

      Hallo Guten Morgen zusammen,

      ich war vor ca. 5 Jahren schon mal hier. Ich musste dringend abspecken und habe das mit der Logi Methode auch super hingebracht.
      Bis heute setze ich diese Essgewohnheit um, wobei ich sagen muss das sich in den letzten 6 Monate Dinge eingeschlichen haben die ich so nicht weiter führen möchte. Brot zb oder hier mal zwei drei Gabeln Kuchen hier mal Süßi usw. ich habe Angst das mir das außer Kontrolle geht.

      Ich denke darüber nach auch meine Tagespläne eine zeitlang einzustellen.

      Zwischendurch backe ich selber Eiweißbrot. Damals war daran gar nicht zu denken. Dazu aber gleich eine Frage ebenso zum Mandelbrei ( Haferkleie Milch und gemahlene Mandeln ) ................ gibt es dazu Logitechnisch was zu beachten ? Evtl wegen den Kalorien ? Logi ja aber trotzdem nicht zuviel davon ?

      Auf ein gutes miteinander .................. ich freue mich auf Euch ? :herz: :knuddel:

      LG Heike
    • Happy retourn!
      Mandeln haben bedeutend mehr Kal als Mandelmehl, aber nur ca. 17gr. EW, M.mehl dagegen ca. 35gr.EW/100g. Probier das mal für deinen M.brei aus. M.Mehl bekommst du gut übers Internet, sollte es der Supermarkt nicht haben - schau aber drauf, dass es entölt ist und nicht nur feinst gemahlene Mandeln sind.
      Ich mache mir z.Zt. eine Mischung aus je 1/3 Mandelmehl, Kokosmehl und Hanfmehl (war noch da) sowie etwas Leinsamen ganz.
      LG Ritzgi
      Wo Worte selten, haben sie Gewicht! William Shakespeare
    • Herzlich Willkommen zurück! ^^

      marciland schrieb:

      gibt es dazu Logitechnisch was zu beachten ? Evtl wegen den Kalorien ? Logi ja aber trotzdem nicht zuviel davon ?
      GENAU SO IST ES! Kalorienüberschuss ist Kalorienüberschuss, auch mit LOGI! ;) Auch wenn man keine Kalorien zählen muss, ich bin der Meinung dass man immer ein Auge darauf werfen sollte! ;) Mit der Zeit kommt dann das Gefühl, was " zu viel " und was " zu wenig " ist! ;)
      Liebe Grüße
      melly :100:
    • Ritzgi schrieb:

      Hanfmehl
      :uebel: Ich habe meines damals entsorgt. Etwas, das so grausam schmeckt, nur zu essen, weil es noch da ist, widerstrebt mir.
      Ich esse nur noch was mir schmeckt.

      Ja, TinaDocs Mandelbrei hat im Originalrezept viele Kalorien, aber er ist oberlecker und hält seeehr lange satt! Die Kalorien spart man automatisch bei der nächsten Mahlzeit. Also warum auf das kostbare Mandelöl verzichten?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dünner Hering ()

    • ist es zum Glück nicht, aber man muss es sich auch nicht unbedingt bestellen, wertet aber den EW-Gehalt auf. Jetzt habe ich als Nächstes Reisprotein auf der Liste, um es in meinem "Müsli" auszuprobieren.

      Momentan hat es bei 50gr. Rohgewicht ca. 250 kal, 5 gr. Kh, 17 gr. EW und 7 gr. F, dazu kommen dann noch TK-Himbeeren, gemahl. Vanille und etwas Sahne. Da ich es mit heißem Wasser anrühre, tauen die Himbeeren sofort auf.
      Seit vorgestern gebe ich auch noch 1 EL Inulin dazu -Tipp von den Ernährungs-Docs, wäre gut gegen Fettleber und die Darmflora und da ich es noch hatte....... noch hat's auch noch keine "Tönchen" verursacht :D .

      Ergänzung: habe gerade noch gelesen, dass Hepafast auch Inulin enthält, neben Cholin, Beta-Glutane und L-Carnitin
      Wo Worte selten, haben sie Gewicht! William Shakespeare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ritzgi ()