HILFE! Ich kriege es nicht hin!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HILFE! Ich kriege es nicht hin!

      Ich habe das dritte Mal probiert mit Shaken, jedes Mal musste ich einfach abbrechen! Nach 2 Tagen bekomme ich so starke Kopfschmerzen mit ständigem Übelkeit dass ich es nicht aushalte / sie dauern mehrere Tage. Tabletten helfen nicht. NICHTS hilft! Wie habt ihr das gemacht?
      Was ich komisch finde dass es mit Shaken bei mir früher immer problemlos funktioniert hat. O.K, Kopfschmerzen und Co waren immer da, aber nur kürzer und nicht so stark und lange wie jetzt. Könnte es vielleicht damit zusammenhängen dass ich wahrscheinlich langsam in den Wechseljahren komme???? :sos: ?(
      Liebe Grüße
      melly :100:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von melly ()

    • Melly - versuche mal sofort morgens anzufangen mit Gemüsebrühe zu trinken - ruhig etwas kräftiger also salziger. Ich hatte auch so Kreislaufprobleme und das hat mir geholfen.

      Ich drück Dich :08kiss:
      Lieben Gruß von stümmi


      Erinnert Euch daran nach oben in die Sterne zu blicken
      und nicht nach unten auf Eure Füße
      Stephen Hawkins
    • Mit den Wechseljahren hat es, glaube ich, nichts zu tun. Vielleicht versuchst Du es mal mit morgens und mittags Shake (ich bevorzuge eher eine "dickere" Mischung zum Löffeln, möglichst mit etwas Leinsamen oder Chia oder ... zum Kauen) und abends ein normales KH-armes Essen.
      Einen Tag ungestört in Muße zu verleben, heißt einen Tag ein Unsterblicher sein. (China)
    • stümmi schrieb:

      versuche mal sofort morgens anzufangen mit Gemüsebrühe zu trinken - ruhig etwas kräftiger also salziger
      Danke für deine Hilfe, liebe stümmi! :knuddel: Mein " Problem " ist dass ich erst Abends " esse ". Morgens kriege ich nichts runter - und salziges schon überhaupt nicht... :wseufzer: :91:
      @Rotraud
      Vielleicht wäre es eine gute Idee statt " trinken " zu " kauen "... :114:
      Ich habe nur deshalb an die Wechseljahren gedacht weil ich sonst das Shaken immer ohne größere Problemen geschafft habe. :wseufzer:
      Liebe Grüße
      melly :100:
    • Hm...Abends nicht nur einen Shake sondern die ganzen " nötigen " Sachen, also um 800 Kcal herum...Mein Körper ist gewohnt, den ganzen Tag nichts zu bekommen - du könntest Recht haben dass es einfach dann viel zu wenig ist...Dürfte ich dich fragen, ob du die Gemüsebrühe selber vorkochst oder hättest du da eine andere " Lösung " ? ;)
      Und trinkst du sie immer einfach wenn es dir nicht so gut geht? Wie viel davon?
      Liebe Grüße
      melly :100:
    • Melly - ich habe etliche Sorten probiert und mag Die am liebsten, aber das ist ja Geschmacksache. Ich gieße die mit dem Sieb in eine Thermoskanne weil ich das „Grünzeug“ nicht mittrinken mag. Die trinke ich im Laufe des Vormittags weg.
      Ich finde auch das Warme macht ein Sättigungsgefühl.

      Kannst ja mal versuchen, ob dir das bekommt und hilft :08kiss:
      Lieben Gruß von stümmi


      Erinnert Euch daran nach oben in die Sterne zu blicken
      und nicht nach unten auf Eure Füße
      Stephen Hawkins