"Mein Weg"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ... bei uns gibt es in allen Bundesländern ein unterschiedliches Erstattungsystem was aber demnächst geändert wird und vieles zusammengelegt und gestrichen wird, sicher nicht zum Vorteil der Versicherten :/ und natürlich ist zwischen D und Ö auch ein großer Unterschied beim Erstattungssystem!

      Leberfastentag Nr.9
      Wieder 2x Gemüse bestehend aus
      Braunen Champions, Zucchini, Lauch, roter Paprika, Zwiebel und Knobi mit Kurkuma und Petersilie gewürzt.
      2x Shake
      mittlerweile Husten wir alle und Halsweh hat sich auch dazugesellt.
      Meine Mama hat auch gerade angerufen, hohes Fieber mit Husten, der untere Stock hustet auch, also wieder mal erfolgreich verteilt, die Viren oder Bakterien :wacko:
      Sollte ja morgen zu meiner Ärztin,bezüglich der Beinchen, Kontrolle Venen Op und besprechen wg.Lipo mal schauen ob ich den Termin wahrnehmen kann!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vergissmeinnicht ()

    • So muss noch Leberfastentag Nr.10 nachreichen

      2x Suppe aus Zucchini, Sellerie, Lauch mit Kräutern und je 1 El Hüttenkäse
      2x Shake
      Mittag, ich konnte nicht anderes, hab ich mir von den Kindern 5 selbstgemachte Wedges und 2 Scheiben a 1cm Bratwurst von den Kindern gemopst :pfeifen:
      Ich kann nicht erklären warum ich genau da nicht Wiedererstehen konnte aber naja, Hakerl drunter war halt so!

      Tag Nr.11 war dafür wieder perfekt
      Mittag Gemüse aus Champions, Lauch Tomaten und Ruccola dazu mit Kurkuma und Kräutern
      Abends Tomatensuppe mit 1El Hüttenkäse
      2x Shake

      Befinden soweit ok, müder als sonst!
      Ich freu mich aber echt schon wenn's wieder mal was anderes als Gemüse gibt :114:
    • Leberfastentag 12

      1x Gemüse aus Zucchini, Champions, Paprika Ruccola, Tomate
      1x Tomatensuppe mit 1EL Hüttenkäse

      2x Shake wie gehabt

      Sehr müde, hab mittags geschlafen wie ein Stein, hätte fast vergessen meinen Großen zum Fußball zu bringen :rolleyes:

      Befund und Fotos wegen der OP an den Beinen hab ich gestern noch bei der Privatversicherung eingereicht, bin gespannt ob die ihr OK geben!!!!

      Allen ein schönes Wochenende :89:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vergissmeinnicht ()

    • so Leberfastentag Nr.13
      Mittags und abends gab es Suppe aus Kohlsprossen, Zucchini und Lauch mit Kräutern
      2x Shake wie gehabt

      Heute morgen bin ich wieder eine Skitour mit meinem Mann gegangen! Rauf war sehr schön diese Ruhe am morgen und diese wunderschöne Winterlandschaft :)
      Aber leider hatte ich wie beim letzten mal irrsinnige Schmerzen im Bereich der Schaufel, rauf ging ja noch aber runter war die Hölle, es war das erste mal dass ich beim Skifahren geweint habe :( ich bin im rechten Bein noch verschraubt und hab noch den Marknagel vom Unfall damals drinnen, muss dringend abklären ob die Schmerzen davon sein können! So kann ich auf jeden Fall nicht mehr gehen.
      Wäre schade ich bin gerne mit den Tourenski unterwegs :wseufzer:

      Das Leberfasten ist für mich mit heute Mittag beendet gewesen! Waren eingeladen, Geburtstagsfeier mit meiner Schwägerin die an Krebs erkrankt ist.
      Ich möchte die Stunden mit der Familie heute genießen und auch ganz normal mitessen! Jetzt haben sich gerade alle ein bisschen hingelegt und ich nutze die Zeit zum Schreiben und nachdenken!
      Es macht mich traurig meine Schwägerin so zu sehen, es ist schwierig zu formulieren! Bin einfach froh über die Zeit die wir haben!
      In einer Stunde kommen noch ein paar Familienmitglieder und es wird sicher ein froher Nachmittag. Ich hab noch eine Geburtstagstorte gebacken und Schwimu auch, werde es mal herankommen lassen ob ich was davon möchte.

      Abschließend noch die Bilanz von um einen Tag verkürztenLeberfasten:
      Tag 1. 87,5 Kilo
      Tag 13. 83,8 Kilo
      -3,7 Kilo und einen sicherlich wieder gut angeregten Stoffwechsel :thumbsup:

      Allen noch einen schönen Sonntag :89:
    • Hui auch schon wieder etwas her aber war doch einiges los hier bei mir in letzter Zeit!

      Möchte wieder mal etwas mehr schreiben damit ich wieder in die Gänge komme :whistling:
      Vor drei Wochen hab ich meine Lipödem OP an den Beinen gehabt, war schon echt heftig von den Schmerzen her aber schön langsam wirds. Sind zwar immer noch etwas blau und auch noch sehr empfindlich, mit teilweisen Verhärtungen und Schwellungen aber wie gesagt wird schon!
      Ich gehe 3mal die Woche zum Lymphen und schaue auch selber das ich die Beine immer etwas zur Arbeit anrege.
      Ich bin mit meiner Ernährung meist zufrieden, klar gibt es immer wieder mal Tage wo ich denke, echt jetzt, musste das sein :S aber dann komm ich immer wieder gut in die Spur.

      Mein Gewicht liegt derzeit bei 81,8 Kilo ist eine Gesamtabnahme von 47,7 Kilo, nicht mehr lange (hoffentlich) und die 50 sind erreicht!!
      Jetzt dauerts halt schon merklich länger um abzunehmen da ich es oft nocht schaffe mit 1200-1300 auszukommen und wenn es auch nach Logi ist, kann man da schon auch wunderbar und schnell auf zuviel kommen und nehme aber wirklich nur in diesem niedrigen Kalorienbereich ab also hilfts eh nicht muss ich halt noch durch da :rolleyes:
      Zurzeit mache ich unter der Woche wieder IF und Essen dokumentieren damit ich wieder einen besseren Überblick habe.
      10 Kilo möchte ich schon noch gerne loswerden, mal schauen wie es sich so gestaltet.
      Auf jeden Fall habe ich schon soviel erreicht und bin überglücklich und vorallem sehr stolz auf mich :walklike: :tanz: :)

      Liebe Grüße :89: