HILFE!Glucose-Toleranztest total PATHOLOGISCH!???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Es hilft DIR ja auch.
      Weil du siehst, ob eine Mahlzeit evtl. nicht sooo günstig zusammengesetzt war, bei Gemüse, Fett und Eiweiß.
      Ob du bei manchen Obstsorten vorsichtig sein solltest, also nicht ne ganze Portion sondern besser ne halbe oder 3/4-Portion essen solltest.
      Und auch manche Gemüsesorten lassen den BZ mehr ansteigen als andere.
      DM2 festgestellt 14.3.14, Metformin 1000 2x tgl.,
      HbA1: 14.3.14 - 12,3 % / 27.3.14 - 11,5 % / 9.7.14 - 6,8 % / 15.1.15 - 6,9 % / 16.7.15 - 6,0 %/9 Wochen nach Nieren-OP: 12.9.16 6,3 %

      166 groß, 64 kg seit 09/14
    • Neu

      Rainer schrieb:

      Genau so.
      Danke!

      Rainer schrieb:

      Falls deine Ärztin nichts anderes gesagt hat, dann miss eine Stunde nach dem Beginn der Mahlzeit.
      Tja, sie hat gesagt, nach dem letzten Biss 1 Stunde!!! 8|

      FeJa schrieb:

      Es hilft DIR ja auch.
      Natürlich, erst JETZT möchte ich meine Werte ALLE wissen und kennen! :toocool:

      Blueberry schrieb:

      wäre es m.E. auch sinnvoll, direkt vor dem Frühstück nochmal zu messen.
      Damit Du siehst, was zwischen Aufstehen und dem Frühstück mit Deinem BZ passiert.
      Hm...Macht auch Sinn...Heute habe ich nicht so gemacht aber Morgen werde ich so ausprobieren! Danke!
      Liebe Grüße
      melly :100:
    • Neu

      melly schrieb:

      Tja, sie hat gesagt, nach dem letzten Biss 1 Stunde!!!
      Rainer hat geschrieben, wenn sie nichts anderes gesagt hat, oder?

      Aber Du kannst es mit etwas System noch genauer rausfinden: Die meisten haben ihre Spitze meistens nach ihren Essen irgendwann zwischen etwa 45 und 90 Minuten nach dem Essen. Wenn Du also immer zur gleichen Zeit mit Deiner Zeitrechnung startest, also mit dem ersten, dem zehnten, dem... letzten Bissen und da dann 40 Minuten später alle 10 Minuten misst und das 3 oder 4 Tage nacheinander machst, kannst Du wahrscheinlich sehr genau bestimmen, wann nach Deinem Essen Dein BZ meistens seine Spitze erklommen hat ;)
      Die Freiheit der eigenen Meinung setzt zwingend die Achtung und den Respekt vor jeder anderen Meinung voraus. - Wer's auch so sieht, sagt's bitte einfach weiter.