Neue Analyse aus der DiRECT-Studie zur Diabetes-Remission

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Analyse aus der DiRECT-Studie zur Diabetes-Remission

      DiRECT-Studie zur Diabetes-Remission: Leber entfetten => weniger Fettabgabe als (VLDL-TG) aus der Leber => weniger Fettablagerungen in der Bauchspeicheldrüse => Rückgewinnung der beta-Zell-Funktion!

      "remission of type 2 diabetes over 2 years is associated with decreased liver triglyceride export and intra-pancreatic fat. Weight gain and re-emergence of diabetes were associated with increase in liver-derived plasma triglyceride, re-accumulation of fat within the pancreas, and recurrence of beta cell dysfunction."


      cell.com/cell-metabolism/fulltext/S1550-4131(19)30662-X#sec4
    • Ich finde schon erstaunlich, wie bei DiRECT praktisch ALLES um die Möglichkeit der T2 Remission auf einen vergleichsweise großen Gewichtsverlust und dessen Erhalt als Schlüssel reduziert wird. Vor dem Hintergrund, dass die initiale Entfettung nach Taylor praktisch ohne jeden nennenswerten Gewichtsverlust funktioniert und das recht zuverlässig und beliebig reproduzierbar, neige ich eher zu der Interpretation, dass der Erhalt von möglichst viel Remission eigentlich gar nicht gewollt ist.

      Gutes Gelingen für den Rest von 2020!
      Die Freiheit der eigenen Meinung setzt zwingend die Achtung und den Respekt vor jeder anderen Meinung voraus. - Wer's auch so sieht, sagt's bitte einfach weiter.