LOGI, Flexicarb und Leberfasten  - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm
Leberfasten - Druckversion

+- LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm (https://forum.nicolai-worm.de)
+-- Forum: Leberfasten nach Dr Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=48)
+--- Forum: Leberfasten nach Dr. Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=36)
+--- Thema: Leberfasten (/showthread.php?tid=19569)

Seiten: 1 2 3 4


- Nicolai Worm - 11.09.2013

@ Belean

Ich habe noch einmal mit Dr. Walle gesprochen: Nach seiner Erfahrung muss man, wenn jemand deutlich Gewicht reduziert, das Thyroxin anpassen (reduzieren). Das sieht man am TSH Abfall. Das ist also eine weiter (erwünschte) Medikamentenreduktion. Einfach absetzen geht nicht - aber neu einstellen!
Smile


- Belean - 12.09.2013

Guten Morgen Herr Worm,

danke, fürs nachfragen.

Absetzen wäre sowieso keine Alternative gewesen. Ich hab keine 20 % meiner SD mehr. Allerdings war ich froh, dass ich die TSH-Werte gleich nochmal hab machen lassen. So kann es angepasst werden.

Dank ihrer Info werde ich die SD-Werte jetzt öfters kontrollieren lassen. Wenn das völlig durcheinander kommt, ist ja auch keinem geholfen.

LG
Belean