LOGI, Flexicarb und Leberfasten  - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm
Mariannes Stabilisierungsphase und Vitamin-D-Aufsättigung - Druckversion

+- LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm (https://forum.nicolai-worm.de)
+-- Forum: Leberfasten nach Dr Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=48)
+--- Forum: Leberfasten nach Dr. Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=36)
+--- Thema: Mariannes Stabilisierungsphase und Vitamin-D-Aufsättigung (/showthread.php?tid=19976)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13


- Dirk - 07.01.2014

Liebe Marieanne,

ich stimme Dir zu, Wiegen ist am einfachsten und das fällt wegen dem fddb ohnehin an.

Einen schönen Tag wünsche ich Dir

LG Dirk


- 19marianne44 - 07.01.2014

Heute dürfte ich noch etwas essen, aber ich habe bisher keinen Hunger und nach dem geplanten Abendessen sicher erst recht nicht.
Gegen Mitternacht habe ich manchmal das Bedürfnis noch etwas zu essen,
ein Stück Praline oder Apfel oder auch beides Wink ,
dem gebe ich aber nur selten nach. :pfeifen:

Tagesbilanz:

Brennwert...............................1132 kcal
Fett..........................................47,1 g.....................Entspricht ca. 38% des Brennwertes.
Kohlenhydrate.........................62,7 g.....................Entspricht ca. 23% des Brennwertes.
davon Zucker..........................30,5 g
Protein..................................105,6 g......................Entspricht ca. 39% des Brennwertes.
Alkohol.....................................0,0 g
Wasser....................................2,9 Liter





- 19marianne44 - 09.01.2014

Gestern hat es mich ganz schön erwischt, also habe ich den Tag im Bett verbracht.

Tagesbilanz:


Brennwert........................... 448 kcal
Fett........................................12 g....................Entspricht ca. 25% des Brennwertes.
Kohlenhydrate....................22,4 g....................Entspricht ca. 22% des Brennwertes.
davon Zucker.....................19,2 g
Protein..................................54 g....................Entspricht ca. 53% des Brennwertes.
Alkohol...................................0 g
Wasser................................3,4 Liter

Die geringe kcal-Zahl hat sich heute Morgen mit nur noch 63,9 kg bemerkbar gemacht. Zwei Shakes sind etwas wenig, aber ich habe nur geschwitzt und geschlafen. Getrunken habe ich ja genug. Heute geht es mir wieder besser!


- Enigma - 09.01.2014

[Bild: g1cspoyoxuk.gif]
Liebe marianne :100:

[Bild: smileys-tiere-195594.gif]


- Ilonka - 09.01.2014

Hast Du gut gemacht, Unwohlsein weg geschlafen.
Beim Fasten braucht man viel Ruhe, hat Dir Dein Körper bestimmt sagen wollen.

Einen schönen Tag heute :89:


- carlos02 - 09.01.2014

Gute Besserung für dich, liebe Marianne. :100:

Erhole dich gut.


- Dirk - 09.01.2014

Liebe Marianne,

auch ich wünsche Dir gute Besserung, werde schnell wieder richtig fit. :100:

LG Dirk


- 19marianne44 - 09.01.2014

Liebe Biene, liebe Carlos, liebe Ilonka, lieber Dirk,

danke für Euer Mitgefühl und die Genesungswünsche.

Es geht mir schon etwas besser. Getrunken habe ich genug, das wird im Verlauf des Abends sogar noch etwas mehr. Hunger hatte ich heute überhaupt nicht, nur aus Vernunftgründen habe ich gefrühstückt und zu Mittag gegessen. Gleich werde ich meinen Hepashake und gewärmten Quark essen und danach wieder ins Bett kriechen. Sleeping
Denn im Gegensatz zu gestern ist es mir immer mal wieder zu kalt. Dann suche ich mir eine weitere Hülle und es geht wieder. Wärmflasche und Körnerkissen für die Leber liegen bereit.

Tagesbilanz:

Brennwert...........................1204 kcal
Fett......................................56,0 g........................................Entspricht ca. 42% des Brennwertes.
Kohlenhydrate.....................63,2 g........................................Entspricht ca. 22% des Brennwertes.
davon Zucker......................40,7 g
Protein..............................103,8 g.........................................Entspricht ca. 36% des Brennwertes.
Alkohol.................................0,0 g
Wasser................................2,7 Liter

Mit zwei LOGI-Mahlzeiten und einem Shake komme ich sehr gut zurecht, aber von einer Veränderung durch die Einnahme von Vitamin D bemerke ich nichts. Vielleicht ist mein Aktivitäts- und Gesundheitslevel durch Hepafast schon hinreichend verändert. Trotzdem nehme weiter Dekristol, allerdings nur noch eine pro Woche. Das gibt in der Kurve allerdings ziemliche Zacken. Ich habe schon überlegt, ob ich die Spitzen durch Einnahme von 1300 I.E. täglich abmildern sollte. Das werde ich nächste Woche im BMC besprechen.

Ich bin gespannt, wieviel von meiner gestrigen Abnahme wieder verschwunden ist, wenn ich mich morgen Früh wiege!

Liebe Grüße!
Marianne


- 19marianne44 - 10.01.2014

Liebe Leser,

mein Gewicht ist nach dem gestrigen, krankheitsbedingten Tiefstand von 63,9 kg wieder bei realistischen 64,4 kg gelandet. Aber unter 64 kg komme ich mit zwei sattmachenden Normalmahlzeiten und einem Hepafastshake bis zum nächsten Wiegetermin am Mittwoch im BMC bestimmt noch!


Tagesbilanz:

Brennwert..............................1582 kcal
Fett.........................................77,1 g..........................Entspricht ca. 45% des Brennwertes.
Kohlenhydrate......................122,0 g..........................Entspricht ca. 33% des Brennwertes.
davon Zucker.........................54,8 g
Protein...................................80,1 g...........................Entspricht ca. 22% des Brennwertes.
Alkohol....................................0,0 g
Wasser....................................3,6 Liter

Liebe Grüße! Marianne


- carlos02 - 10.01.2014

Schön, dass es dir wieder besser geht. :freunde: