LOGI, Flexicarb und Leberfasten  - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm
Mariannes Haltefädchen - Druckversion

+- LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm (https://forum.nicolai-worm.de)
+-- Forum: Leberfasten nach Dr Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=48)
+--- Forum: Leberfasten nach Dr. Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=36)
+--- Thema: Mariannes Haltefädchen (/showthread.php?tid=20099)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12


- 19marianne44 - 15.03.2014

Hallo und guten Abend,

Hepafast wirkt wieder ... ich bin satt und nehme trotzdem ab! :tanz:
Wenn das in dem Tempo weiter geht, bin ich morgen auch ohne zusätzlichen Sport unter 64 kg angelangt! :tanz:

Heute habe ich zum zweitenmal versucht, Harzer Chips zu machen. Diesmal in der Mikrowelle. Es wurden keine Chips, sondern nur ein wohlschmeckender Fladen ... schmeckte jedoch, diesmal mit Kümmelpulver gewürzt, wirklich sehr gut ... und dauerte wesentlich weniger lange als im Backofen!
Außerdem musste ich diesmal nicht aufpassen, kein Backpapier mit zu verspeisen, denn ich habe den Käse einfach auf den Teller gelegt! Der Teller wird gleich eingeweicht, weil mir das "Abzuzeln" der superdünnen Reste zu mühselig ist!

Heute gab's zum Mittagsshake 125 g gedünsteten Postelein, morgen gibt's grünen Spargel satt!

Meine heutigen Werte:

968 kcal

30,8 g Fett ..........................30,8 g.....entspricht ca. 30% des Brennwertes.

51,7 g Kohlehydrate............51,7 g.....entspricht ca. 23% des Brennwertes.
davon Zucker.......................36,1 g

108,1 g Protein..................108,1g.....entspricht ca. 48% des Brennwertes.

Alkohol..................................0,0 g

Wasser.................................2,9 Liter

Drei Becher vom ayurvedischen Tee "Goldene Mitte" kommen im Verlauf des Abends noch dazu.


Es geht mir ausgezeichnet! :aok: Das hoffe ich auch von Euch!
Liebe Grüße! :89:

Marianne


- Ilonka - 15.03.2014

Super Marianne,

das hört sich ja wirklich gut an. Imsohappy


- Enigma - 15.03.2014

:89: :101:


- 19marianne44 - 15.03.2014

Ihr Lieben!

Danke für Eure Grüße und für die Blumen [Bild: smilie-gross_321.gif]liebe Biene,

Nicht nur drei Gläser Tee sind mehr auf meiner Liste für heute, sondern auch 40 g mallorquinische Mandeln ...

Bilanz nun 1204 kcal......52,4g F (40%).....53,7 g (19%).....116,9 g (41%)

Dadurch habe ich - eher zufällig - die Verteilung 40/20/40 fast perfekt errreicht!
Mal sehen, was die Waage morgen anzeigt ...

So ganz perfekt ist mein zweites Hepafasten nicht ...

Liebe Grüße!
Marianne


- 19marianne44 - 16.03.2014

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch!

So ganz hat es mit dem schnellen Abnehmen nicht gereicht :pfeifen: ,
ich wiege heute doch noch 64 kg. Smile
Immerhin ist das ein Gewichtsverlust von 1,4 kg Imsohappy in nur drei Tagen! :walklike: :tanz:

Diesmal geht mein Gewicht ohne die neulich aufgetretene Unzufriedenheit und ohne das Gefühl, dass ich auf etwas verzichten muss nach unten! Imsohappy Imsohappy Imsohappy
Ich genieße meine Gemüseportionen und bin guten Mutes! Smile Smile Smile

Auf den grünen Spargel in Olivenöl geschwenkt heute Mittag freue ich mich schon. ^^
Vorher gibt's noch die sonntägliche zügige Runde :108: NW.


Liebe Grüße! :89:
Marianne


- 19marianne44 - 16.03.2014

Hallo und guten Abend!

Trotz des eher mäßigen Wetters war ich heute draußen und habe sogar eine längere trockene Phase erwischt. Ich habe meine neuen Walkingstöcke ausprobiert, genauso schön leicht, doch gefühlsmäßig etwas länger als meine bisherigen. Das liegt vielleicht an der anderen Form der Pads.
Trotzdem bin ich nicht auf 10.000 Schritte gekommen. Ich habe einen ganz einfachen Schrittmesser von Omron.
Mein Sohn hat eine Superausstatttung, er trainiert regelmäßig für Marathon- und Halbmarathon-Läufe. Sein Equipment würde nicht ich, sondern es würde mich beherrschen ... ?(


Meine heutige Tagesbilanz:

Brennwert....................1194 kcal

Fett...............................52,6 g, das entspricht ca. 40% des Brennwertes.

Kohlenhydrate..............62,4 g, das entspricht ca. 22% des Brennwertes.
davon Zucker................34,1 g

Protein........................106,6 g, das entspricht ca. 38% des Brennwertes.

Alkohol............................0,0 g

Wasser............................3,5 Liter

Mittags gab es zum grünen Spargel gekochtes Ei mit Sesamöl, weil ich kein Olivernöl mehr hatte! Als Nachtisch Erdbeeren. Eine wahre Farborgie!

Etwas Kräutertee wird im Laufe des Abends noch dazu kommen.
Es geht mir weiter gut! Smile

Liebe Grüße! :thankyou:
Marianne


- 19marianne44 - 17.03.2014

Hallo und guten Abend!
Heute war aufräumen und saubermachen in meinem Arbeitszimmer angesagt. Nach draußen bin ich nicht gekommen, dafür kann ich wieder durch die Fenster gucken, die Fenster öffnen (die breiten Fensterbänke zweckentfremde ich oft als Ablage für alle möglichen Papiere zwischen den Blumentöpfen ... ), auf geradem Weg zum leergeräumtem Schreibtisch kommen, etc. ... Morgen muss ich noch die letzten 3 m raumhoher Bücherregale ausräumen, staubsaugen und feucht auswischen bevor Bücher, Ablagekästen und Aktenordner wieder ihren Platz finden. Danach ist noch der Fußboden dran. Frühjahrsputz im Fitnessstudio "Haushalt" :roflmao:

Meine heutige Tagesbilanz:
Brennwert...............1102 kcal...... entspricht ca. 85% des Tagesbedarfs

Fett..........................38,5 g...........entspricht ca. 32% des Brennwertes

Kohlenhydrate.........57,6 g...........entspricht ca. 22% des Brennwertes.
davon Zucker...........43,1 g

Protein...................120,5 g...........entspricht ca. 46% des Brennwertes.

Alkohol......................0,0 g

Wasser.....................2,8 Liter

Mittags gab es eine große Schüssel bitter-bunten Salat mit Sesamöl, weißem Balsamico, körnigem Frischkäse und Chili-Pyramiden-Salz.
Abends Frühlingszwiebeln und Pflaumen-Kirschtomaten in Rapsöl angebraten und danach mit ganz klein geschnittenem Harzer vermischt.

Mindestens drei große Becher ayurvedischer Kräutertee "Feuer und Flamme" der Geschmacksrichtung Schoko, Minze, Chili wird im Laufe des Abends noch dazu kommen.

Es geht mir mit drei Shakes und einmal Gemüse kalt und einmal warm weiter gut! Smile
Nur etwas müde bin ich und ginge am liebsten Sleeping !



Liebe Grüße! :thankyou:

Marianne


- Slimline - 17.03.2014

:89: Marianne

möchtest du eigentlich noch weiter abnehmen?


- Satya - 17.03.2014

Liebe Marianne,

wie schön dass Du mich mit Deiner netten Botschaft in meinem Fädelchen animiert hast, bei Dir reinzuschauen.

Genau das habe ich gebraucht, ich bin vom "ganz-oder-garnicht-Vorhaben" ein wenig kuriert.

Ich mache es so gut es geht und schaue einfach auf eine fortlaufende Steigerung.


- 19marianne44 - 17.03.2014

Liebe Slimline,

z. Zt. wiege ich etwa 64 kg. Ich bin ja nur 1,54 m groß und mein BMI ist bei 27 angelangt. Das ist bei meinem Alter (70) ein akzeptabler Wert, aber 10% langfristig, bzw. 5% kurzfristig weniger Gewicht (Fettmasse noch immer als Ringe oberhalb und unterhalb des Bauchnabels) fände ich gut. Ich will mich jedoch nicht unter Druck setzen und dass meine Gewichtskurve bei FDDB wie eine Fieberkurve zackig mit Höhen, Plauteaus und Tiefen aussieht, stört mich nicht, da der Trend eindeutig abwärts zeigt.

Am Ende meiner Reduktionsphase war ich oft so gereizt, dass ich in die Haltephase gewechselt bin. Nun geht es mir mit den aufgestockten Hepafasttagen noch bestens. Für die Haltephase ist ja vorgeschlagen, entweder jede Woche einen Hepafasttag einzulegen oder einmal monatlich drei Tage nacheinander. Sobald ich unzufrieden werde, gehe ich wieder in die Reduktions- oder Haltephase zurück. Dann muss LOGI es richten. Schließlich habe ich damit ja auch stetig abgenommen.

Am Wochenende fahre ich zum LOGI-Treffen nach Essen und an dem Tag werde ich sicher LOGIsch essen!

Liebe Grüße!
Marianne