LOGI, Flexicarb und Leberfasten  - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm
Ab heute geht es dem Fett in der Leber an den Kragen... - Druckversion

+- LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm (https://forum.nicolai-worm.de)
+-- Forum: Leberfasten nach Dr Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=48)
+--- Forum: Leberfasten nach Dr. Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=36)
+--- Thema: Ab heute geht es dem Fett in der Leber an den Kragen... (/showthread.php?tid=20137)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9


- Stemizzi - 23.01.2014

Guten Morgen!

Ja, Kopfschmerzen waren in den ersten Tagen mein ständiger Begleiter, es hat mich aber dazu animiert noch mehr Wasser zu trinken - ich komme mitlerweile so auf 3-4l am Tag. Ich bin heute Tag 11 der Intensivphase und mir geht es mitlerweile gut. Wirst sehen, es ist wirklich einfach und das Hungergefühl ist fast nicht vorhanden. Big Grin

Gutes Gelingen weiterhin, schönen Tag noch

St.


Tagesbilanz Intensivphase Tag 2 - anteja - 24.01.2014

923 Kcal 21%KH 31%Fett 48%EW

3 Shakes, Mittags 100 gr Tomate dazu, abends 200gr. Gemüse gedünstet 75 gr Blattsalat mit Buttermilchquarkdressing wie gestern.
1,5 Liter Mineralwasser, 3 Tassen Kaffee, 1,2 Liter Kräutertees. Sport: 30 Min Walking.

Seit dem Mittag sind die Kopfschmerzen weg. Der Hunger war erträglich.

Der erste Tag im Büro war anstrengend, bin am Abend nach dem Abendmahl auf der Couch eingeschlafen.

Morgen ist der letzte Antibiotikatag.

Ich hab da mal ne Frage :-) wenn man den Shake mit Sojamilch anrührt spart man ca. 160 Kcal. Sollte man die durch eine höhere Portion Gemüse ausgleichen?

Ich danke euch für euren Zuspruch, freue mich morgen mehr zu lesen.

Gute Nacht und angenehme Träume

Marianne


- Ilonka - 24.01.2014

Liebe Marianne,

ich würde den Betreuer fragen, die haben damit bestimmt Erfahrung.
Ob es mehr Gemüse oder mehr Eiweiß ist, wüßte ich jetzt nicht zu sagen.
Ich bin weg von Soja.

Gut, daß die Kopfschmerzen weg sind und es Dir besser geht.
Viel Arbeit im Büro lenkt mich immer von Gedanken an Essen ab, mach das Beste draus, es sind ja
nur 14 Tage so intensiv.

Hab einen schönen erfolgreichen Tag.


- anteja - 24.01.2014

Intensivphase Tag 3

114,9 kg ( wow 1 kg in 2 Tagen) NBZ 113 mg/dl ( etwas hoch !)

Mir geht es gut. Hab super geschlafen.

@Ilona : Soja habe ich noch nie gegessen oder getrunken. Ich hatte mir nur einen LiterSojamilch mit eingekauft zum Kosten. Mir ist beim Vergleich aufgefallen, dass die Milch ganz andere Nährwerte hat wie die H-Milch. Ich werde die Intensivphase sehr wahrscheinlich auf 3 Wochen ausdehnen, abschließend entscheide ich das aber erst gegen Ende dieser Zeit.


Heute Mittag im Büro gibt es 200gr. gedünstete Schwarzwurzeln mit 1 Tl Walnussöl und einem Hauch von Himbeeressig.

Für das Wochenende hab ich mir gefüllte Champignons ausgeguckt. ich liebe Champignons.Gefüllt wird mit Zwiebel, Knoblauch und klein geschnittenen Champignonstielen. Im Backofen zubereitet und anschließend mit frischer Petersilie dekoriert. Der erlaubte TL Öl kommt hier zum Einsatz.
Morgen früh geht es also als erstes auf den Wochenmarkt frisches Gemüse besorgen.

Habt einen entspannten Freitag. Ich berichte am Abend.

Liebe Grüße am Morgen

Marianne


- Ilonka - 24.01.2014

Na super :93:

das mit den Champies ist auch eine gute Idee.
Ich mag sie gerne, aber anbraten mit 1 TL Öl :hust:
Das merke ich schon bei meinen Zucchini, wobei die für´s Schmoren wenigstens ein paar Röststoffe für den Geschmack bekommen.

Hab auch einen schönen Tag :walklike:


Sojamilch - Dirk - 24.01.2014

Liebe Marianne,

die Shakes rühre ich gerne mit 250 ml Sojamilch an. Es gibt da eine ungesüßte, dann schmeckt der Shake nicht so süß. Milch brauche ich dann für meinen Kaffee. Die gesparten kcal investiere ich in 10 ml Leinöl.

LG Dirk


- Ilonka - 24.01.2014

Dirk,'index.php?page=Thread&postID=957355#post957355' schrieb:Die gesparten kcal investiere ich in 10 ml Leinöl.
Das tut dem Körper sicher auch gut :93: Hätte ich mich evtl bei Fett nicht getraut :aok:


- anteja - 25.01.2014

Tagesbilanz Intensivphase Tag 3 .. nachgereicht

980 kcal 25%Fett, 35 % KH, 40% EW.

3 Shakes, mittags Schwarzwurzelsalat, abends asiatische Gemüsepfanne , 2 Liter Wasser, 1.2 Liter Kräutertee, 0.8 Ltr. Kaffee.

Jetzt auch ein wenig Blähungen, was sicher auch durch die Schwarzwurzeln mit verursacht wurde.
Keine weiteren Beschwerden.

Gewicht heute morgen 114,4 kg. Es scheint so, dass ich z Zt. täglich ca 500 gr. Körpergewicht verliere. Das kann nicht alles Fett sein, das ist mir schon klar, aber jedes Gramm weniger ist gut Thumbsup

Gleich gehts los, Nachschub an Grünfutter besorgen. dann Auto waschen, das Übliche im Haushalt erledigen und am späten Nachmittag treff ich meine Freundin.
Morgen ist ein Geburtstag angesagt, aber ich hab schon vorgesorgt und mitgeteilt, dass ich keinen Kuchen essen werde.

Liebe Grüße am Morgen

Marianne :111:


- Ilonka - 25.01.2014

Super Marianne,
das machst Du sehr gut.

Viel Spaß heute beim Geburtstag. :freunde:


- anteja - 25.01.2014

TAGESBILANZ Intensivphase Tag 4

1037 Kcal 18 % Fett 33 % KH 48% EW.

morgens Shake, mittags Shake und aisatische Gemüsepfanne, abends Shake und Tomaten mit Kräuterquark.

Heute hatte ich sehr starken Hunger, hab daher ein wenig Magerquark mehr zum Abend gegessen.

Trinken: 2 Liter Wasser, 0,8 Liter Kaffee, 0,6 Liter Tee

Bewegung: 5 Std Frühjahrsputz intensiv. ;-)

geruhsamen Abend euch allen

Marianne