LOGI, Flexicarb und Leberfasten  - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm
HEPAFAST ab 23.09.14 alleine oder gemeinsam? - Druckversion

+- LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm (https://forum.nicolai-worm.de)
+-- Forum: Leberfasten nach Dr Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=48)
+--- Forum: Leberfasten nach Dr. Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=36)
+--- Thema: HEPAFAST ab 23.09.14 alleine oder gemeinsam? (/showthread.php?tid=20992)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


- Las Amapolas - 25.09.2014

Danke dir! Ich halte durch damit Miss Big Sunshine bald unter echter Sommersonne blödsinn machen kann :tanz: ..lach


- Ilonka - 25.09.2014

Im Bikini :walklike:

wenn du jünger bist als ich, ist alles möglich.


- Las Amapolas - 25.09.2014

ES GIBT NATÜRLICHE GRENZEN!!!!! lach

Liebes Heta,

der Tag ist so gelaufen wie ich wollte. Die Sonne hat sogar wirklich real mitgespielt.

Als Belohnung für soviel vorraussicht gibt es heute abend spanische Gemüsesuppe. (ok ist normale Gemüsesuppe mit Knoblauch aber ich serviere sie im Geschir aus Spanien und streue Fleur de Sal aus Mallorca drüber).

Neuer Trick für mein Shake: während ich es trinke telefoniere ich mit meiner zuckersüßen jedoch leicht senilen Tante, dabei muss ich mich so konzentrieren, dass ich glatt vergesse was ich da trinke. Zum Abschluss gab es ein Bäuerchen von mir ( ups sorry) und ein amüsiertes Lachen meiner Tante.

Das Motto für morgen weiss ich auch schon aber ich sach noch nix.

BZ 142 Damit kann ich leben.

Ich werde heute mal nicht so lange arbeiten. Der Rest des abends steht unter dem Motto: Extremcouching mit Mann.


In diesem Sinne liebes Heta
Bis morgen
Deine Las


- Las Amapolas - 26.09.2014

Guten Morgen Heta.

Bin völlig platt. Musste heute Nacht 6 mal raus, hatte schon überlegt eine Matratze ins Bad zu legen oder zumindest Kissen an den Kopf zu binden. Also meine Nieren arbeiten, das steht fest!. Leider bin ich dann noch wach geworden weil ich so geschwitzt habe, dass ich mich komplett umziehen musste und auch mein Kissenbezug gewechselt habe. Mein Mann wahr sehr happy das alles live miterleben zu dürfen..mhhh.

NBZ 139
22 iE Lantus

Kurze Insulinvita: Vor 4 Monaten (vor der Diagnose Insulintoleranz)

1 Januvia
44 iE Protaphane
zwischen 88 und 110 iE Apridra am Tag

Dann Umstellung auf LOGI
44 iE Lantus
zwischen 22 und 44 Apridra am Tag

nach kurzer Zeit
44 iE Lantus
0- 22 iE Apidra

jetzt:
11iE Lantus

Anfang des Jahres hatte ich noch einen HbA1 von über 12
jetzt 7,6 (liegt aber auch daran das ich schnell auf Infekt und Stress mit höherem Zucker zu kämpfen habe)

Meine Ärztin ist aber optimistisch und sagt ich wäre schon auf einem super Weg und hofft nach HEPA würde sich meine Leber
und das restliche Chaos in meinem Körper wieder fangen.

Na ja da hoff ich mal mit.

Aber jetzt zum netten Teil:

Mein heutiges Motto: SINGING IN THE RAIN

Zur Vorfreude aufs Wochenende gönne ich mir gerade einen Caffee Latte..mmmhh yummy

Shake gibt es heute im Büro.

Musik heute von Herrn Robbie Williams : Swing when you're winning!!!

Das bedeutet ich muss mit geschlossenem Fenster fahren sonst hällt mich beim lauten und völlig talentfreiem mitsingen noch die Polizei an.

Falls ich Glück habe und mal pünktlich aus dem Büro komme steht dann Tanzen auf dem Programm.

Ganz nebenbei Shake ich dann heute was das Zeug hällt und schlürfe mittags und abends meine vegtable soup..das Kind braucht ja einen passenden Namen!

So liebes Heta ich brezel mich mal auf inklusive Lidstrich und rotem Lippenstift und ran an den Tag...

She gets too hungry, for dinner at eight
She loves the theater, but doesn't come late
She'd never bother, with people she'd hate
That's why The Lady Is A Tramp

Las


- Las Amapolas - 26.09.2014

update 116,9 kg also seit Start HEPA -1,8 kg weg...wundert mich aber nicht weiss ja wo ich die Nacht verbracht habe...Körperwasser ade

So jetzt aber mal ab ins Büro...45 minuten Autofahrt und 1 Liter Wasser auf mich warten..ah ja und Herr Williams nätürlich..

allen noch a charming day!!!

Las


- Las Amapolas - 27.09.2014

Hallo Heta,

Tag 5:
Jetzt ist es passiert. Totaler Zickenalarm gestern bei mir...und der liebe Martin, hier aus dem Forum, hat alles abbekommen:

Aus lauter Frust hab ich das gestern gepostet:

"So ein Mist! Hab totalen Heisshunger sogar auf Sachen die ich nicht mag. Scheiss Sucht! Not happy!
Grrrrr"

(Leider im flaschen Thread weil ich über Handy geschrieben habe und weil ich einfach so ein Schussel bin aber hab das nicht gemerkt. Darauf Martin (völlig zurecht)):

"Wo stehst Du jetzt? Beim 4. Tag? Halt einfach durch - die paar Tage vergehen. Notfalls kannst Du auch ein wenig schummeln mit einem hart gekochten Ei. Das hat nur so um 86 kcal. Wink Man kann die 14 Tage locker überleben - 2008 habe ich mal 2 Monate gefastet.
Ab dem 15. Tag gibt´s dann ja auch eine Mahlzeit und alles wird viel lockerer.
Aber das ist hier der falsche Thread zum Klagen - hier geht es um Grundsätzliches. Was hältst Du davon, einen eigenen Tagesplan-Thread aufzumachen?"


Daraufhin hab ich mich so geärgert, dass ich Ihm nicht ganz so freundlich geantwortet habe:

ICH:
"Eigentlich jammer ich nicht aber es ist wie es ist. Danke für die Thread Info ich dachte aber hier wäre der Hepa Thread.
Will aber auch keinen hier nerven.

....grins..ohne das du es weisst hast du mir gerade sehr geholfen...rege mich gerade auf das ich wohl zu blöd bin zu verstehen wo man hier was schreibt..das nervt..argert mich und Heisshunger ist weg...

Bz 125 und ich mach jetzt mal bisschen Sport

Ich danke dem Fremden "

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das ist mir aber gerade erst aufgefallen..habe mich aber schnell brav entschuldigt..

Jedenfalls hab ich gestern überstanden und dank Martin dem Heisshunger nicht nachgegeben...

Heute morgen sieht die Welt schon wieder gut aus:
Hab gestern nur 2 mal geshaked, eine Portion vegtable soup - war einfach zu platt und bin früh ins Bett.

Heute morgen um 6 wach und Sport gemacht

Lantus 22IE
NBZ 135..für mich okay ABER DAS BESTE:

Es scheint als ob meine Leber wieder weiss wozu sie da ist. Mein Stoffwechsel fängt wieder an zu funktionieren.

Ich nehme ab und mein BZ bricht nicht aus. Das Abnehmen ist momentan ein positiver Nebeneffekt.
Bin gepannt was meine Werte demnächst ergeben.

Mein Motto heute: Dancing Queen

Werde brav Shaken und mal versuchen genug Wasser zu trinken.

Als Queen gibt es heute mal königliches Süppchen (also wieder Gemüsesuppe aber diesmal mit Silberlöffel)

und heute Abend!: Ab zum Konzert von Pharell Williams..Because I m happy... Party

In diesem Sinne noch allen einen schönen Tag und lasst Euch nicht von Zicken einschüchtern

LAS

Seit Beginn HEPA - 2,8 kg


- ulifit - 27.09.2014

Buen día Las Amapolas!
Hab gerade zum ersten Mal in deinem fred geschmökert und finde ihn sehr unterhaltsam. Deine Selbstironie Party ist herrlich. Mit Humor geht alles besser! Big Grin
Uli
P.S ich hoffe nur, dein nickname lässt nicht auf zusätzliche Probleme schließen..... Wink


- Las Amapolas - 27.09.2014

Nein nein..mein Nick ist eher eine Hommage auf ein Haus in Andalusien..lach.

Ich hoffe mich verlässt mein Homor nicht in den nächsten Tagen ..aber bis jetzt hat er mich mein ganzes Leben begleitet.

Schön, dass ich dich ein weing zum schmunzeln gebracht habe.

Mal sehen was der Tag noch so bringt. Fakt ist, dass ich gerade meinen Caffee Latte geniesse und den nächsten Uralub plane.

LG

Las


- ulifit - 27.09.2014

Urlaub! Andalusien! 8) 8o


- Las Amapolas - 27.09.2014

Jaaaa! In Europa noch immer unser Lieblingsziel. Ansonsten absolute Costa Rica Fans.
Plane gerade für's Dezember Andalusien und Frühjahr entweder Costa Rica oder Bali und Gili Island weil man auf Gili so unglaublich geil Schnorcheln kann...
Mal sehen....ist ja noch ein bisschen Zeit.

So jetzt Mittagessen für meinen Mann fertig machen ach ja und mein königliches Shake und Süppchen..

Mein Leber zwickt..aitsch...nee das brauch ich heute nicht..soll sich einen anderen Tag aussuchen..