LOGI, Flexicarb und Leberfasten  - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm
Hallo wie viele kcal in der Reduktionsphase - Druckversion

+- LOGI, Flexicarb und Leberfasten - Das Ernährungsforum von Nicolai Worm (https://forum.nicolai-worm.de)
+-- Forum: Leberfasten nach Dr Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=48)
+--- Forum: Leberfasten nach Dr. Worm (https://forum.nicolai-worm.de/forumdisplay.php?fid=36)
+--- Thema: Hallo wie viele kcal in der Reduktionsphase (/showthread.php?tid=23662)

Seiten: 1 2


- Nini - 07.02.2020

Hallo Marley, wünsche dir auch viiel Erfolg ^^ , bin auch am Anfang Tag 10.
Hast das Intensivfasten gut überstanden? Wink
LG Nini


- carlos02 - 08.02.2020

Mengen für die Reduktionsphase:

Faserstoffe und Volumen
300g Gemüse oder
300g Salat oder
300g Pilze oder
150g grüne Bohnen oder
100g Zuckerarmes Obst z.B. Beeren, Papaya Wassermelone

Tipp: essen Sie iinulinhaltige Sorten wie Topinambur, Chicoree, Artischocken, Schwarzwurzeln, Löwenzahn, Zwiebeln, Knoblauch, und Lauch.Diese unterstützen effektiv die Leberentfettung.

PLUS

Eiweiß

150g Geflügelfleisch oder
150g mageres Schweinefleisch oder
150g Wildfleisch oder
100g fetter Fisch oder
200g mageren Fisch oder
100g Schinken oder
150g grüne Bohnen oder
2 Eier Gr. S oder
125g Tofu oder
150g Magerquark oder
150g Hüttenkäse oder
150g Harzer

PLUS

Fette
1 EL Leinöl oder
1 EL Olivenöl oder
1 EL Rapsöl oder
1 EL Hanföl oder
1 EL Walnußöl oder
1 EL Mandelmus oder
1 EL Walnüsse

Für mehr Geschmack dürfen Sie alle Kräuter und Gewürze verwenden.
Zum Süßen verwenden Sie Süßstoffe oder Stevia.
Trinken Sie ausschließlich kalorienfreie Getränke.

Das ist ein Auszug aus dem Leberfastenplan.




- Marley - 08.02.2020

Carlos vielen lieben Dank, da habe ich tolle Anhaltspunkte! Nini, ja danke. Das war das erste Mal, dass ich Leberfasten gemacht habe und ich bin total überrascht. Anfangs hatte ich Angst dass ich permanent Hunger haben würde aber dem war nicht so. Ab und an hatte ich Kreislauf Probleme und mit Müdigkeit zu kämpfen aber das hat sich gelegt. Fazit: - 3 kg, verbesserte Blutdruckwerte und ein besseres Wohlbefinden. Hast du das auch gemacht und wie ging es dir dabei?


- Nini - 08.02.2020

Guten Morgen Marley, ja ich bin sozusagen mittendrin und ich fühle mich sehr gut dabei.
Ich wiege mich 1 x pro Woche, immer am Mittwoch, in der 1. Woche 1,5 kg weniger.
Nein Hunger hat mich nie gequält, aber wenn's was zum Beissen gab, hab ich mich immer schon gefreut Big Grin .
LG Nini


- Marley - 08.02.2020

Jaaaaaaa freue mich immer aufs Essen. Ich habe vorher kaum bis mir gekocht und ich kann auch nicht kochen. Hab die totale Freude daran und beschäftige mich zur Zeit total gerne damit.


- carlos02 - 25.07.2020

falscher Thread