Besserung der Zuckerwerte bei Hepafast durch schnellere Magenpassage??
#3
Vermutlich klappt es damit auch, obwohl da der Magen nicht weiter unten am Dünndarm angeschlossen wird. Aber die Nahrungsmenge ist derartig reduziert, dass es zwingend unterkalorisch bleibt. Da es beim Magenballon zusätzlich noch zu Magenentleerungsstörungen kommt, bleit das bisschen Nahrung sogar noch länger liegen.

LG Dirk
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
[Kein Betreff] - von hjt_Jürgen - 15.11.2013, 16:20
Magenband und Magenballon - von Dirk - 15.11.2013, 17:35

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste