Meine Fastenzeit hat auch begonnen
#1
Hallo zusammen,

ich bin auch neu hier und habe heute den 1. Tag mit Hepafast hinter mir. Ich mache das, weil ich 20 kg abnehmen möchte (8 habe ich schon geschafft) und meiner Leber etwas Gutes tun will.
Da ich schon seit November auf Logi und Bodymed umgestellt bin, fällt es mir mit den Shakes nicht so schwer. Ich habe aber das Gefühl, dass man mit Bodymed satter wird, denn heute Abend hatte ich mal wieder richtig Hunger. Mit Boullion und Brokkoli geht es jetzt aber.

Hoffe, dass ich hier im Forum ein paar gute Tipps zu Gemüsevariationen finde. Das Knabbern von Rohkost ist nicht so mein Ding, vor allem weil ich Gurken und Paprika nicht vertrage. Außerdem interessiert mich, ob ihr die Suppen wie Tomatensuppe selber zubereitet oder Fertigprodukte verwendet.

Viele Grüße aus Düsseldorf
Susanne
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Meine Fastenzeit hat auch begonnen - von sannedus - 13.01.2015, 21:04
[Kein Betreff] - von LieneB - 13.01.2015, 23:34
[Kein Betreff] - von snow - 13.01.2015, 23:40
[Kein Betreff] - von arri - 14.01.2015, 15:26
[Kein Betreff] - von Muckelschen - 14.01.2015, 15:56
[Kein Betreff] - von sannedus - 14.01.2015, 21:40
[Kein Betreff] - von Stemizzi - 16.01.2015, 08:43
[Kein Betreff] - von sannedus - 19.01.2015, 19:57
[Kein Betreff] - von sannedus - 19.01.2015, 19:57

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste