Fleisch online - Bestellquellen
#21
Hast du dazu einen Link, Gitte?
Liebe Grüße
Ruth Smile
Zitieren
#22
Danke, liebe Ruth - um den wollte ich auch bitten! Smile

Gruß, Eva
Zitieren
#23
Ggf. wäre es dieser hier ?

Dort gefunden Wink
"Wrinkles should merely indicate where smiles have been"

Mark Twain
Zitieren
#24
Danke, Claudia!
Ich hatte noch keine Zeit zum Suchen - da hast du mir etwas abgenommen! Thumbup

Liebe Grüße

Eva
Zitieren
#25
Hallo Gitte,

ist das die richtige Bezugsquelle? Falls ja, wie funktioniert das dort?
Interesse anmelden und wenn wieder geschlachtet wird, wird man berücksichtigt?
Zitieren
#26
Gerne doch, Eva 08kiss
"Wrinkles should merely indicate where smiles have been"

Mark Twain
Zitieren
#27
Ich habe erst heute wieder reingeschaut, deshalb die Infos erst jetzt. Mein erster Kontakt erfolgte persönlich im Burgenland.

Der Link von Arri ist richtig. Geht folgendermaßen vor sich: Entweder anrufen oder eMail schreiben, vielleicht meinen Namen erwähnen (per PN erfahren) dann entweder in den Newsletter aufnehmen lassen oder für die nächste Lieferung Informationen schicken lassen. Allerdings ist die nächste Lieferung meines Wissens erst im Februar. Die Lieferung erfolgt im Vertrauen, die Rechnung kommt ein paar Tage später per Mail.

Da es ein kleiner Betrieb ist, läuft alles sehr individuell ab, nix Masse und hopp, hopp. Allerdings muss man auch die Verpackungskosten berücksichtigen. Ich habe für Beiried (der österreichische Begriff für Roastbeef) einen kg-Preis von 30,-- € bezahlt. Ganz hervorragend und die ganze Familie begeisternd war das sog. Prime Rib. Das ich mit Sanftgaren ca. 5 Stunden im Ofen hatte. Es war einfach ein Traum. Leider habe ich es nicht fotografiert. Die Züchterin (eine ganz junge Frau) hat es im Rohzustand fotografiert und wollte gelegentlich das Bild auf der Website veröffentlichen.

Also bei Interesse schreibt mir eine PN, dann könnt Ihr näheres erfahren und erfragen.
Zitieren
#28
@ Gittespatz

Sogar nach München wird geliefert?!
Danke für deine so ausführliche, hilfreiche Info!

Gruß, Eva
Zitieren
#29
Danke.
Habe gerade den Newsletter abonniert.
Zitieren
#30
Eva H.,'http://forum.nicolai-worm.de/index.php/Thread/14649-Fleisch-online-Bestellquellen/?postID=1167669#post1167669 schrieb:Ich bestelle schon länger bei Porcella, bin praktisch immer sehr zufrieden. Einzig die Haut bei der Rindszunge bzw. beim Teilsamen war mir etwas zu dick. Aber geschmacklich ist alles 1A!

Gruß, Eva
Sodala, heute gerade eben auch das erste mal bei Porcella bestellt. Ich bin gespannt! Erstens wie es schmeckt und zweitens ob ich mit dem Bestellten (Warenwert 100 Euro) mengenmäßig 1 Monat lang auskomme. Dazu muss ich sagen dass wir nicht sehr viel Fleisch essen ;-)
Bin auf jeden Fall gespannt!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste