Fleisch online - Bestellquellen
#41
Hi,

bin auch offen für neue Bestellmöglichkeiten. Da ich geschmacklich ein riesen Fan von Galloways bin und daher nur aus dem Norden bestelle, kam für mich bisher nur dieser Biofleisch Shop in Frage. Finde es angenehm, dass dort alles schon in Paketen abgemessen ist und außerdem nur Bioprodukte im Shop stehen. Wenn es um bewussten Fleischkonsum geht finde ich, sollten mehr Menschen auf Bio setzen. Ein bekannter, Landwirt, hat mir neulich erzählt, dass es wohl immer noch möglich wäre, sich als Bio-Bauer zu etablieren. In schnelllebigen Zeiten von Sozialen Netzwerken wird das aber vermutlich nur über einen Onlineshop gehen, wer hat schon noch Zeit sich bei seinem Landmetzger umzuschauen?

Lieben Gruß

Moritz
Zitieren
#42
Wer guten Gewissens Fleisch essen möchte: https://landingpages.jaegerundsammler.de...revolution
Liebe Grüße
Ruth Smile
Zitieren
#43
Ich kann bei meinem Metzger direkt in der Stadt online Bestellen, dann muss das Fleisch nicht soweit reisen... villeicht ist das ja auch eine Option Smile
Zitieren
#44
(12.03.2021, 16:49)FastenMajor schrieb: Ich kann bei meinem Metzger direkt in der Stadt online Bestellen, dann muss das Fleisch nicht soweit reisen... villeicht ist das ja auch eine Option Smile

Bist du da ganz sicher?
Woher bezieht dein Metzger das Fleisch?
Zitieren
#45
Auch hier gibt es sehr gute Ware, alles aus einer Hand: https://www.bio-vom-bauernhof.com/biobau...arland.asp

Dort bestelle ich immer dann, wenn sich meine Gefriertruhe gegen Ende des Sommers leert. Bis dahin reicht unser im späten Herbst eingefrorenes halbes Schwäbisch-Hällisches Landschwein.
Liebe Grüße
Ruth Smile
Zitieren
#46
Ergänzend zu Ruths Link: https://www.martinshof.de/stadtladen.html

Das sind die gleichen Anbieter und ich kann zufuß hin.

Liene
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste