Diskussionen zu Marinas und Wolles Leberfasten
#11
Ja, das Forum ist weltklasse! Und ich finde es toll, wie offen und ehrlich ihr euch einbringt, obwohl ihr uns nicht kennt.
Niemand hätte jemals den Ozean überquert, wenn er die Möglichkeit gehabt hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.
Zitieren
#12
für Eure Unterstützung!
:101: :101: :101:
[Bild: http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/log...26269/.png]

“Health isn’t about being “perfect” with food or exercise or herbs. Health is about balancing those things with your desires. It’s about nourishing your spirit as well as your body.”
― Golda Poretsky

Miles Walked: 1
Zitieren
#13
Also in meinem Nachbardorf (man beachte die Einwohnerzahl) gibt es ein Bodymed-Center und am 13.6. einen Infoabend, an dem ich auch teilnehmen werde. Big Grin
Zitieren
#14
MarinaDesiree könnte dich für deinen Eintrag im Leberfasten-Thread knutschen! Hab grad noch deine Vorstellung in eurem Tagebuch gelesen. Sehr interessant!

MarinaDesiree,'index.php?page=Thread&postID=870279#post870279' schrieb:irgendwann hab ich den Glauben an mich selbst verloren
Schön, dass du ihn wieder hast!

MarinaDesiree,'index.php?page=Thread&postID=870279#post870279' schrieb:Spannend ist auch zu sehen inwieweit sich das Programm unterscheiden wird, denn er macht es in einem Bodymed Zentrum, während ich es individuell in einer Praxis mache.
Darauf bin ich auch gespannt. Bin bei mir noch am Ausloten, ob es bei mir außer dem Center noch Möglichkeiten gibt, weil es etwas unpraktisch für mich ist. Aber es würde gehen.
Niemand hätte jemals den Ozean überquert, wenn er die Möglichkeit gehabt hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.
Zitieren
#15
@ tinkerbella
Ich bin gespannt auf Deinen Bericht!!!
LG Wolle
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."
Georg Christoph Lichtenberg
Zitieren
#16
Confiance,'index.php?page=Thread&postID=870384#post870384' schrieb:@ tinkerbella
Ich bin gespannt auf Deinen Bericht!!!
LG Wolle

Na klar doch...
Zitieren
#17
@ochnö
Soweit ich es in Erinnerung habe, hättest Du 1,5 Stunden zu fahren, oder? Für zwei Wochen finde ich das noch orgaisierbar. Wenn Du es länger machen möchtest, frag ich gerne bei meiner Veranstaltung morgen nach, wie oft man, vorausgesetzt, man hängt weitere Wochen dran, vor Ort sein muss. Vielleicht hilft Dir das in Deiner Entscheidung.

LG Wolle
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."
Georg Christoph Lichtenberg
Zitieren
#18
Auch von mir ganz viel Erfolg!!!
Toi, toi, toi

:hexe:
  Girl_witch 

Viele Grüße
Jetztaber

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!
Zitieren
#19
Hallo Wolle, das ist lieb von dir, dass du das anbietest. Aber ich frage selbst nächste Woche Dienstag bei "meinem" Infoabend. Außerdem habe ich schon ein anderes Bodymed-Center in der Nähe ausfindig gemacht und werde dort morgen anrufen, ob die vielleicht nur noch nicht aufgeführt sind. Am liebsten wäre es mir gewesen, wenn es über meinen Dia-Doc gegangen wäre, weil ich den einfach mag und ich ihn neben Logi nun auch gerne für diese Sache erwärmt hätte. Aber es leuchtet mir ja ein, dass da doch auch bei den Ärzten Schulungen und Vorbereitungen notwendig sind.

Insofern: Die "Entfernung" wird kein Hindernis sein! Wenn es nicht noch näher geht, fahre ich halt. Anders wärs mir lediglich lieber gewesen. Wenn dann mein Fettleber-Kollege noch mitzieht, haben wir ja noch lustige Fahrten zum Reden vor uns.

Ah ja, natürlich werde ich eher die kompletten 14 Wochen anstreben als nur die zwei Wochen. Gerade das langsam Zurückschleichen ist mir ja wichtig, weil ich einfach doch Schiss davor habe, meinen Stoffwechsel durch zu schnelle Wechsel zu überfordern. Hab ja schon mal erklärt, wieso ich da so vorsichtig bin.

Einzig warte ich noch auf das Buch und den Infoabend. Mit jedem Tag und mit jedem Lesen bei Euch werde ich mir aber sicherer. Dafür danke ich euch!

Also: Ich frag da selbst und halt euch auch auf dem Laufenden. Kümmer du dich um dich Thumbsup
Niemand hätte jemals den Ozean überquert, wenn er die Möglichkeit gehabt hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.
Zitieren
#20
@ochnö
Na prima! Ich finde auch die Nachricht von Dir insofern schön für andere, dass hier halt mit Suchen und Eigeninitiative das eine oder andere möglich ist.
Richtig, ich erinnere mich, dass Du den Infoabend hast. Bei den vielen Infos hier geht immer mal wieder etwas vergessen.

Ich bin sehr gespannt, wie Du Dich entscheidest und - eine solche Frage / Klärung ist echt kein Ding. Falls Du also doch noch mal eine Frage hast, die ich klären kann.....kein Thema Smile
LG Wolle
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."
Georg Christoph Lichtenberg
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste