Diskussionen zu Marinas und Wolles Leberfasten
#21
Huhu Wolle und Marina.......
ich drücke euch von Herzen ganz doll die Daumen, dass ihr diesen Fastenweg bewußt und mit genügend Motivation (aber die habt ihr ja Thumbsup ) gehen könnt und bald mit immer mehr Wohlbefinden belohnt werdet!!
Ich werde eure Beiträge auf jeden Fall gespannt mitverfolgen und bedanke mich ausdrücklich bei euch, dass ihr uns daran teilhaben lasst!
Und Unterstützung ist euch hier sicher .......toi toi toi Knuddel

LG
Sylvie
Meistens JA, aber manchmal NÖ Thumbsup
Zitieren
#22
@sylvie
Danke Dir! Für. Ich wird es doch dann auch Zeit, dass es losgeht. Ich habe mich gestern und heute schon dabei erwischt, wie ich das eine oder andere mehr "vernichtet" habe, was nicht Gemüse ist und worauf i h in der nächsten Zeit vernichten muss. Sehr blöd....

Marina ist auch schon aufgeregt, sie fängt ja morgen schon richtig an.....es ist ja nicht ausschließlich das Fasten sondern der Start in eine neue Lebensweise....die große Aufmerksamkeit wird also fortan sein, die Leber "zu erhalten". Und das ist ein "großer" Gedanke, und ich denke, der Austausch darüber hier im Forum wird für mich sehr wichtig sein. Also schon mal danke im Voraus Big Grin
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."
Georg Christoph Lichtenberg
Zitieren
#23
Alles Gute euch beiden und auch ich lese gespannt mit. Danke für die Idee, das mit uns allen zu teilen Confusedehrgut:
Viele Grüsse
Anke

------------
Angaben zum Diabetes im Profil Smile
Zitieren
#24
Es ist wie Wolle es gesagt hat. Ich bin schon sehr aufgeregt und hab heute auch ein Eiskonfekt gegessen, aber gibt Schlimmeres. Ich denke, dass ist die Aufregung vor dem 'Ungewissen' und dem Verzicht.

@ochnö
:86:
Das mit dem Glauben an mich: Daran arbeite ich immer noch, aber es ist immer besser geworden. Die Tatsache, dass meine Beschwerden auch medizinische Gründe haben hilft da ungemein.

@tinkerbella
Viel Spass dabei und auch ich bin gespannt welchen Eindruck Du gewinnst.

@jetztaber, sylviamaike und Antarena

Danke Euch! Tut wirklich gut den Zuspruch von Euch allen zu bekommen!
[Bild: http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/log...26269/.png]

“Health isn’t about being “perfect” with food or exercise or herbs. Health is about balancing those things with your desires. It’s about nourishing your spirit as well as your body.”
― Golda Poretsky

Miles Walked: 1
Zitieren
#25
Ich drücke euch beiden ganz fest die Daumen und wünsche euch Durchhaltevermögen und viel Erfolg.
Und natürlich, dass ihr es schafft, anschließend bei LOGI zu bleiben.

Danke, dass ihr eure Erfahrungen mit uns teilen wollt. Davon können wir sicherlich nur profitieren.

Knuddel
Liebe Grüße Evelin
[color=#006600][size=8][font='Comic Sans MS, sans-serif']----------
[Bild: http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/log...31203/.png]
Zitieren
#26
tinkerbella,'index.php?page=Thread&postID=870286#post870286' schrieb:Also in meinem Also in meinem Nachbardorf (man beachte die Einwohnerzahl) gibt es ein Bodymed-Center und am 13.6. einen [url='http://www.bodymed.info/kuddewoerde/termine.php']Infoabend, an dem ich auch teilnehmen werde. Big Grin[/url]
hallo tinkerbella,
berichte doch mal wie es dir ergangen ist.... Wink
Zitieren
#27
Liebe Marina, lieber Wolle,
eure Vorstellung hier finde ich klasse und sehr mutig, da ihr ja auch viel Privates preisgebt. Ich finde es super, dass ihr hier berichet und damit uns Interessierten auf den Laufenden haltet. Werde sehr gerne hier immer mal wieder mitlesen.
@Marina: dass Kaffee erlaubt ist wäre meine Rettung :111:

Ich wünsche euch alles erdenklich Gute und Durchhaltevermögen. Ihr schafft das Thumbsup
„Jeder soll nach seiner Façon selig werden“  Friedrich der Große im Juni 1740
Für mehr Toleranz. Für Respekt und Achtung im Umgang miteinander.
Nicole  Bye 
Zitieren
#28
Hallo Nicole,
danke für Deine lieben Worte!

Ja, Du hast recht, wir öffnen uns hier mitunter schon sehr, geben privates preis. Aber weißt Du, ich habe das bisher hier in diesem Forum immer "zurück" bekommen, habe hier bereits so viel Hilfe bekommen.....
Ich bin auch mit anderen Themen in anderen Foren.....da sag ich lieber gar nichts über mich.... ;( ist also für mich eine Frage der Leute, mit denen man es zu tun hat....
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."
Georg Christoph Lichtenberg
Zitieren
#29
@ Wolle

Ich habe die Frage an Dr. Walle weitergeleitet. Im Prinzip soll und wird Hepafast auch dauerhaft verfügbar sein. Ich glaube da geht es noch um eine vertragliche Angelegenheit mit den BodyMed-Ärzten. Ich weiß es im Moment nicht genau und entweder er oder ich werden möglichst bald berichten.

Grüße,
Nicolai Worm
Zitieren
#30
@Dr. Worm: Danke! Super! :105:
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."
Georg Christoph Lichtenberg
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste