Slimlines und Twinmamis Zeit des Leberfastens
#31
Ich wünsche dir auch gute Besserung Knuddel
Denn mer sin kölsche Mädcher, han Spetzebötzche an, mer loße uns nit dran fummele, mer loße keene dran.
Zitieren
#32
Hallo Ihr Beiden,
na, zunächst einmal wünsch ich Euch natürlich viel Erfolg beim Leberentfetten. Und viel Spaß natürlich; Spaß an Energiegefühlen, Spaß an schwindenden Bauchumfängen und Spaß an sich hoffentlich bald einstellenden NBZs.....und nicht nervös werden, wenns nach ein paar Tagen noch nicht klappt.

@slimline:
Ich weiß nicht, warum Du unbedingt mit Hepafast warten solltest, bis Du wieder ganz fit bist.... Wenn Du jetzt noch keinen richtigen Appetit hast, dann kommst Du mit Hepafast ja umso besser zurecht. Ausserdem sind da alle Mineralien und Vitamine drin, die Du brauchst. Es sind ja auch keine Arzneimittel drin....
Daher: machs einfach so, wie Du Lust hast! Das Aller- Allerwichtigste ist, dass Du das Gefühl haben musst, dass Du nicht so geschwächt bist, dass Du das nicht durchhalten würdest.

Ich wünsch Dir eine gute Besserung!

Noch ein Tipp: Wenn Ihr den Bauchumfang von beim Leberfasten bestimmen lasst, dann macht gleich danach zu Hause eine vergleichende Messung. Ich lag irgendwie immer etwas darüber, wenn ich selbst gemessen hab. So konnte ich das immer ganz gut vergleichen.

Bin gespannt auf Eure Erfahrungen.

LG Wolle
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."
Georg Christoph Lichtenberg
Zitieren
#33
Ich habe jetzt doch angefangen und muss sagen ,es geht leichter als ich dachte.Allerdings habe ich ein Grummeln im Bauch und ab und an starke Blähungen.Aber ich denke das geht vorbei .Morgen werde ich mittags beim Mongolen nur Logi essen und Abends wieder den Drink.Dann gehts aber Hardcore weiter ohne Ausnahme .Schönes Wochenende Euch Allen!
Zitieren
#34
Hallo Gilla,
Ich meine rauszuhören, dass Du in der Intensivphase bist?

Wenn ja - überleg Dir doch nochmal, ob Du tatsächlich morgen "fastenbrechen" musst. Ist es das wert?

Sorry, das ich mich bei Dir einmische, ich werde das auch nicht wieder tun. Ich fände es nur sehr schade, wenn Du in dieser enorm wichtigen Phase, in der es darum geht, sehr wenig Kalorien und alle drei Portionen Hepafast wegen der entfettungsfördernden Inhaltsstoffe zu sich zu nehmen, aussetzen würdest. Ich sage das mit allem Respekt vor den möglichen Gründen, die einen zum Unterbrechen verleiten. Vielleicht, gerade weil ich das gut nachvollziehen kann. Aber ich glaube auch, dass wir hier im LoGI-Forum da sind, um zu unterstützen, auch wenn es nicht die bestärkende Unterstützung ist, die Du Dir vielleicht in dieser Situation vorgestellt hast.

LG Wolle
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."
Georg Christoph Lichtenberg
Zitieren
#35
Das ist ganz lieb von Dir ,Wolle..Ich weiß das ist nicht gut aber ich habe morgen Geburtstag und meine Familie schon lange eingeladen .Es wäre besser gewesen erst Montag anzufangen aber ich konnte es nicht abwarten.Liebe Grüße ,Gilla
Zitieren
#36
Tanja und Slim, ich wünsche Euch viel Erfolg mit Hepafast - und werde sicherlich mitlesen und Däumchen drücken ^^ Big Grin

Und Gilla, auch Dir wünsche ich natürlich viel Erfolg beim Leberfasten Smile
"Wrinkles should merely indicate where smiles have been"

Mark Twain
Zitieren
#37
:89: Danke,Claudia
Zitieren
#38
:89:
Slimline,'index.php?page=Thread&postID=917349#post917349' schrieb:ich glaube ich mache das abhängig von dem Gefühl, daß ich morgen beim Aufstehen haben werde.
Ja, das ist eine gute Idee, Slim. Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und einen guten, erholsamen Schlaf 08kiss

Confiance,'index.php?page=Thread&postID=917436#post917436' schrieb:na, zunächst einmal wünsch ich Euch natürlich viel Erfolg beim Leberentfetten.
:thankyou: Danke Wolle. Ich bin guter Dinge ^^

Confiance,'index.php?page=Thread&postID=917436#post917436' schrieb:Noch ein Tipp: Wenn Ihr den Bauchumfang von beim Leberfasten bestimmen lasst, dann macht gleich danach zu Hause eine vergleichende Messung. Ich lag irgendwie immer etwas darüber, wenn ich selbst gemessen hab. So konnte ich das immer ganz gut vergleichen.
:hust: Leider hat die Gute dasselbe gemessen wie ich Rolleyes D.h. natürlich hat sie denselben Bauch gemessen, aber auch 100 abgelesen. :hust:

Gilla,'index.php?page=Thread&postID=917442#post917442' schrieb:.Allerdings habe ich ein Grummeln im Bauch und ab und an starke Blähungen
Knuddel Knuddel Konntest nicht warten :hust: . Vielleicht ein wenig viel Milch? Hat Dir das je was ausgemacht? Hoffe, das legt sich wieder Knuddel Wünsche Dir morgen einen schönen Tag :100:

arri,'index.php?page=Thread&postID=917516#post917516' schrieb:Tanja und Slim, ich wünsche Euch viel Erfolg mit Hepafast
:thankyou: Danke, Claudia 08kiss

So, ich bin aus Ansbach zurück und eigentlich gibt es gar nicht soviel zu erzählen Rolleyes
Wir hatte ein gute Hinfahrt. Das Bodymed-Center war leicht zu finden und da wir (meine Freundin hat mich begleitet) schon bald vor Ort waren, waren wir noch in einem Café Love
Die Einweisung war durch mein Vorwissen kurz gehalten. Mir wurde der Taillenumfang gemessen (100 cm Pinch ) und eine Körperfettmessung wurde vorgenommen: 32,2% :|
War ja klar. Wink
Ich bekam mein Köfferchen mit Hepafast, Infos, Maßband (very nice), Einkaufszettel :hust: u.s.w. und habe in zwei Wochen wieder einen Termin dort. Sollte ich fragen haben, kann ich dort jederzeit anrufen.
Blut wurde nicht mehr abgenommen. Die Werte reichen wohl. Gewogen hat sie mich auch nicht, hat mich nur gefragt und ich sagte ihr das Gewicht von heute morgen: 85,7kg.
(bin 173 cm groß).

Ja, dann steht dem Start morgen nix mehr im Weg 8)

Ich werde mein Gewicht dokumentieren, evtl. meinen NBZ und mein Befinden.
Und jetzt ist das mein Befinden: Sleeping

Schlaft alle gut :89:
vlG, Tanja ^^

Ich bin eine Frau. Soll ich es buchstabieren? G-Ö-T-T-I-N (unbekannt)
Zitieren
#39
Guten Morgen ihr fastenden.
Ich muss sagen ich schwanke bei diesem Thema zwischen. .... OH scheint gerade Mode zu sein (sorry wenn ich dadso offeb sage) und ......ich will auch. ......
Aber ich glaube zu wissen, dass ich das nicht durchhalten könnte, also lasse ich es.
Könnt ihr mir verraten was da kostet?denn bestimmt zahlt das nicht die kk, oder?
In jedem Fall werde ich hier mitlesen und wünsche euch ganz viel Spaß und Erfolg! !!!!!

Und Tanja: wir haben Gestern das Grundstück gekauft in Birnbaum. ...
Einen schönen Samstag euch
Esther
Höchstgewicht Juni 2012 95kg

Tiefstgewicht Mai 2014 61,2kg

reset :crygirl: und "alles auf Anfang" am 13.4.2015 mit 77,9kg
Zitieren
#40
:89: Esther

Auch hier nochmal: Glückwunsch Party 08kiss

Ja, es ist Mode Rolleyes Aber eine tolle Mode. Denn so kann ich meine Leber entfetten und meinen Stoffwechsel "reset-ten", ohne dass meinem Körper aufgrund der unterkalorischen Ernährung etwas fehlt. Party

Also, vorhin meinen ersten Shake getrunken.
So lecker finde ich ihn gar nicht. Man kann es trinken Rolleyes , aber mein "altes" Pulver schmeckt um Welten besser. Naja, hilft nix. :hust:
vlG, Tanja ^^

Ich bin eine Frau. Soll ich es buchstabieren? G-Ö-T-T-I-N (unbekannt)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste