Rueckblick auf mein Leberfasten
#1
meinen termin zum Leberfasten hatte ich ja 2x aus krankheitsgruenden verschoben und dann endlich am
4. november begonnen
eigentlich wollte ich so alle 2 tage hier im forum notieren wie es mir geht aber ich habe laufend probleme ins forum zu kommen ,nur so alle 2 -3 tage klappt es
es liegt wohl an dem land in dem ich lebe Wink

die ersten 2-3 tage ging es mir nicht so besonders gut , ich hatte kopfschmerzen und war irgendwie unruhig

hunger hatte ich nicht und der geschmack vom shake ist auch sehr angenehm , ab und zu habe ich etwas zimt dazugetan
meinen shake habe ich mit 1/2 milch und 1/2 warmem wasser angeruehrt und manchmal einen naturjoghurt dazugetan und den shake geloeffelt , so hatte ich mehr davon , kam mir wenigstens so vor Wink .
ab und zu auch etwas leinsamen oder sesam dazu .
ca.3x habe ich abends vergessen den 3. shake zu nehmen , da ich keinen hunger hatte , ist es mir nicht aufgefallen .erst als ich schon im bett lag erinnerte ich mich dran Big Grin .

in der ersten woche habe ich 3.3 kilo abgenommen und auch etwas an umfang verloren .
in der 2. woche habe ich gar nichts abgenommen .

es ist mir nicht schwer gefallen , nur war ich abends sehr muede und bin frueher als normal ins bett gegangen.

liebe gruesse medusa :89:
carpe diem - Nutze den Tag
Zitieren
#2
liest sich, als hättest Du mehr erwartet - was konkret?
Die Freiheit der eigenen Meinung setzt zwingend die Achtung und den Respekt vor jeder anderen Meinung voraus. - Wer's auch so sieht, sagt's bitte einfach weiter.
Zitieren
#3
Bin gespannt auf deinen Bericht. Viele Grüße von Lutz
:91: 04.09.2013 Diagnose Hba1c > 10% Rtfm
:108: derzeit in Arbeit... :109:
:aok: 29.11.2013 :93: Hba1c 5,7%
:aok: 06.03.2014 :93: Hba1c 5,3%
:aok: 01.12.2015 :93: Hba1c 5,4%
Zitieren
#4
Hallo Medusa,machst Du denn jetzt weiter oder hast Du nur die Intensivphase gemacht ? Liebe Grüße ,Gilla :89:
Zitieren
#5
Liebe Medusa,

Hepafast gibt einen Anstoß für den Stoffwechsel, da musst Du gar nicht so rasant abnehmen in der Intensivphase! Es tut sich trotzdem was! Nur wirst du in Rabat keine Futrex-Messung machen lassen können, damit Du darüber genauer Bescheid weißt, stimmt's? Sonst hättest Du auch bei der vorgeblich geringen Abnahme einen Motivationsschub zum Weitermachen ... bei mir war's jedenfalls so!

Wie Gilla frage ich mich, machst Du irgendwie weiter?

Liebe Grüße!
Marianne
Marianne
FÜR EINE BUNTE UND FREUNDLICHE WELT!
Zitieren
#6
Hallo Medusa,
ich wünsche Dir weiterhin viel Motivation zum Hepafasten. Gewichtsmäßig ist das schon ganz viel für die erste Woche, da ist der Stillstand in der zweiten Woche doch verständlich. Kann ja nicht immer so rasant bergab gehen. Gestern war ich beim Blutabnehmen und bin schon neugierig auf das Ergebnis. Und dann werde ich entscheiden ob ab Januar Hepafasten angesagt ist.

Liebe Grüße und lieber schlafen, als essen.

Gitte
Zitieren
#7
Hallo Marianne ,ich habe die Intensivphase fast vier Wochen gemacht und bin jetzt in der Reduktion und mache so lange weiter mit Hepafast bis ich das mir gesteckte Ziel erreicht habe . Liebe Grüße
Zitieren
#8
hallo IHR LIEBEN ALLE

Juergen ,
ich habe nicht mehr erwartet , war sogar erstaunt , dass es soviel in der ersten woche war , na ja , dafuer in der 2. woche eben nichts .
ich wuensche mir , dass mein stoffwechsel wieder in schwung kommt Wink

Gilla ,
die intensivphase kann ich nicht weitermachen , meine anderen dosen stehen in deutschland
ich habe noch etwas hepafast uebrig , das ich mit haferkleie strecke und will 2x pro tag dann mit haferkleie weitermachen , soweit diese eben reicht Smile

Marianne ,
ich kann hier natuerlich nichts messen lassen , das wusste ich ja schon vorher Big Grin
hauptsache mein stoffwechsel ist nicht mehr so traege .
ich habe ja mein massband und messe eben :
OW TW bauch magen huefte , oberschenkel oberarm und da hat sich ueberall schon etwas getan
die ersten 4 hosen habe ich schon aussortiert Thumbsup

Gittespatz
also ich finde das hepafasten ueberhaupt nicht schwierig und der geschmack gefaellt mir sehr gut ,
ich musste mich ja an manchen tagen zu dem 3. shake zwingen und ein paar mal habe ich es auch vergessen .


gruesse medusa :89: Smile
carpe diem - Nutze den Tag
Zitieren
#9
Liebe Medusa,

besorge Dir doch Eiweißpulver zum Strecken (das ist besser, als nur Kleie, Du brauchst auf jeden Fall zusätzlich Eiweiß). Das muß es doch auch bei Dir geben: Fitness-Studios oder Kraftsportler fragen.

LG Dirk

p.s. ich habe das 4 Wochen (je 2 Intensiv und Reduktion) genommen und zusätzlich mit Haferkleie angereichert: 30 g Eiweißpulver für Sportler + 20 g Haferkleie auf 330 ml 1,5 %ige Milch pro Shake.
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren
#10
Dirk,'index.php?page=Thread&postID=932838#post932838' schrieb:Fitness-Studios oder Kraftsportler
Da wird die Auswahl in Marokka nicht ganz so groß sein, wie bei uns.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste