Elfchen und Hepafast
#1
Hallo liebe Hepafastler!

Eben grad habe ich im BMC angerufen und mich zum Leberfasten angemeldet. Da das Center zeimlich weit von mir weg ist, läuft das ganze telefonisch. Viele Fragen hatte ich nicht - durch das Forum habe ich ja alle wichtigen Informationen. Confusedehrgut:

Die Blutwerte sind frisch von letzter Woche - die kann ich nehmen. Sobald ich eine Mail mit meinen Angaben geschickt habe, geht das Köfferchen auf die Reise.

Also fange ich im neuen Jahr an. muss nur noch überlegen, ob gleich am 1.1./2.1. oder ne Woche später. Am 5.1. ist eine große Dankeschön-Veranstaltung, wo ich nicht so gern dabeisitzen mag, ohne was zu essen. Ich bin kein Freund davon, das so öffentlich zu machen. Na mal sehen, das kann ich immer noch entscheiden.

Dann warte ich mal auf mein Köfferchen und lege dann los. :hexe:
[color=#333333]Beginn Hepafast am 2.1.14-109,8kg, BMI 39,4
[size=10]Beginn Hepafast 2. Mal am 10.2.16- 121 kg, BMI 43
[/size]
Zitieren
#2
Da wünsche ich Dir jetzt schon viel Erfolg .Du wirst sehen ,das geht gut . Liebe Grüße,Gilla :89:
Zitieren
#3
hast Du schon geplant, wie lange Du das LF machen möchtest?

LG Dirk
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren
#4
Danke Gilla und Dirk!
Dirk,'index.php?page=Thread&postID=939339#post939339 schrieb:hast Du schon geplant, wie lange Du das LF machen möchtest?
Bei der Frage musste ich schmunzeln. Ich habe über 30kg Übergewicht - daran muss ich - oder will ich - was verändern. Erst mal soll meine Leber wieder in Ordnung kommen - das ist das primäre Ziel. Und dann gern so viel wie möglich Ballast abwerfen. Der Weg von Liene macht mir Hoffnung, das da wirklich viel geht.

Wie ich das dann verlängere - zumal mir das BMC auch die Umstellung auf SanaFit empfohlen hat Rolleyes - weiß ich noch nicht.

Wenn es mir gut geht damit, möchte ich schon lange dabei bleiben - zumindest mit 2 oder dann 1 Shake.

Schmunzeln musste ich, weil ich diese Frage für mich selbst nicht wirklich beantworten mag - ich will keine zu hohe Ansprüche an mich stellen, die dann nach hinten losgehen und alles gefährden. Ich möchte so viel wie möglich erreichen - dabei aber immer schauen, was wirklich geht und wies mir dabei geht.
[color=#333333]Beginn Hepafast am 2.1.14-109,8kg, BMI 39,4
[size=10]Beginn Hepafast 2. Mal am 10.2.16- 121 kg, BMI 43
[/size]
Zitieren
#5
Hallo Elfchen, musst du gar nicht persönlich erscheinen zum messen-wiegen.....? Ich will ja auch anfangen und ging davon aus, dass da ganz viel persönliche Betreuung auch dabei ist. Oder verwechsel ich da was? Lb Gruß von Rena :aok:
Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
Zitieren
#6
Liebes 11chen,

bei 30 kg wirst Du es nicht vermeiden können das öffentlich zu machen Wink Das Umfeld sieht es einfach.
Schau mal auf meinen Diät-Ticker. 30 kg Abnahme ist mein aktuelles Ziel.

LG Dirk
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren
#7
hi Dirk, ich auch 30... Machst du Hepa..? Rena :89:
Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
Zitieren
#8
Hi Rena,

seit dem ersten Oktober für 4 Wochen mit Eiweißpulver, dann Hepa.
Habe am 28.10. meinen Einführungsabend, mag mich jemand hier begleiten?

LG Dirk
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren
#9
Ja, Rena, eigentlich ist es so. Aber ich kann nicht zu dem Center fahren - ist zu weit weg - da machen wir das auf dem telefonischen Wege. Die wichtigsten Info´s habe ich hier im Forum und messen und wiegen mache ich daheim. blutwerte laufen über meine Hausärztin.


@ Dirk
:pfeifen: Das ist mir schon klar, dass das irgendwann zu sehen ist. Aber ich will nicht gleich am Anfang das so publik machen. Zumal das Ganze ein großes Essen und Trinken ist, und ich mich da nicht an meinem Glas Wasser festhalten will und ständig auf Nachfragen antworten muss. So wichtig ist mir diese Veranstaltung auch nicht - ich würde da gern schwänzen. Muss nur mal sehen, wie mein Mann dazu steht Rolleyes . Er geht nicht gern allein zu solchen Events. :verrueckt:
[color=#333333]Beginn Hepafast am 2.1.14-109,8kg, BMI 39,4
[size=10]Beginn Hepafast 2. Mal am 10.2.16- 121 kg, BMI 43
[/size]
Zitieren
#10
Huhu Elfchen,

werde dich hier sehr gern mitverfolgen! Thumbsup Du wirst sehen, ist einfacher (und leckerer) als Mann/Frau denkt! Smile Knuddel
LOGI-Start am 01.12.2011 mit IR + PCOS

Machen ist wie wollen. Nur krasser.


Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 25 Gast/Gäste