Elfchen und Hepafast
#31
Danke dir, lieber Wolle! :freunde:

Es ist das Problem des *nicht-auffallen-wollens*. Keine Frage, dass ich das Leberfasten durchziehe. Nur mag ich die dummen Kommentare nicht und gehe denen lieber aus dem Weg, wenn es denn geht Tongue . Aber ich habe mich dafür entschieden, doch hinzugehen und dazu zu stehen.

Ich habe einige Jahre Heilfasten gemacht - also nur Tee, Wasser und Brühe. Das ist mir nie schwer gefallen (vom Einstieg - sprich Darmentleerung - mal abgesehen Rolleyes ). Ich habe keine Bedenken wegen Hunger, da ich grad eh wenig esse.

Interessant ist dein Gedanke, die Intensivphase zu verlängern. Da muss ich mal schauen, wie gut ich mit Hepafast hinkomme. Wäre eine gute Option. Habe aber Bedenken, dass mir der Geschmack nicht soooo zusagt - Haferkleiebrötchen schmecken mir nur mit geschmacksintensiver Auflage :roflmao: .
[color=#333333]Beginn Hepafast am 2.1.14-109,8kg, BMI 39,4
[size=10]Beginn Hepafast 2. Mal am 10.2.16- 121 kg, BMI 43
[/size]
Zitieren
#32
elfchen,'index.php?page=Thread&postID=940436#post940436 schrieb:Habe aber Bedenken, dass mir der Geschmack nicht soooo zusagt
Hepafast schmeckt wirklich lecker! Also keine Bedenken.
LG Ritzgi
Wo Worte selten, haben sie Gewicht! William Shakespeare
Zitieren
#33
Ritzgi hat Recht. Mir schmeckt es immer noch Thumbsup Obwohl ich anfangs meinte, mein altes Pulver sei besser Rolleyes
vlG, Tanja ^^

Ich bin eine Frau. Soll ich es buchstabieren? G-Ö-T-T-I-N (unbekannt)
Zitieren
#34
Hallo, ich klicke mich durch die vielen Infos bezgl. Hepafast. Bodymed gibt es in meiner Umgebung viele, Hepafast weiter weg 2. Was ist denn der Unterschied, ich steh da auf der Leitung! Wo sollte ich hin ? Und: muss ich Preise vergleichen oder haben alle den gleichen Tarif? Gruß Rena
Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
Zitieren
#35
Liebe Rena,

der Preis ist meist gleich, manchmal etwas geringer, wenn man den Schüttelbecher und das geniale Maßband schon hat. Wenn alle Blutwerte vorher erhoben wurden, verringert sich der Preis um 30 EUR. Wenn man am Ende eine Blutkontrolluntersuchung im BMC machen lässt, kostet das idR auch wieder 30 EUR.

Allerdings unterscheiden sich die Leistungen ...
da hilft nur genaues Nachfragen in jedem einzelnen zertifizierten BMC.

Wieviele Informationsveranstaltungen (bei mir drei parallel zur Intensivphase)?
Wieviele Futrex-Messungen (bei mir drei während der Intensivphase, danach im 4-Wochenabstand kostenfrei)?
Zugang zu Mybodymed?
Versand von Hepafast nach der Intensivphase, falls BMC weiter weg, ohne Verpflichtung vorher dorthin zufahren und kostenpflichtige Messung durchführen zu lassen? Kostet zusätzlich zum Hepafast natürlich Porto!

Hepafast ist wirklich gut und wohlschmeckend.
Abnehmen kann man auch mit SanaFit gut.

Noch bieten die BMC überwiegend Kurse mit SanaFit an,
das soll sich aber in absehbarer Zeit ändern (was ist absehbare Zeit?)
aber auch da sind die Leistungen und auch die Preise unterschiedlich
(10 x für 180 EUR, drei Futrexmessungen in meinem Anfangs-BMC, 12 x für 150 EUR mit wöchentlicher Messung im BMC in einer benachbarten Stadt)
Also hilft nur ... ??? ... ???

Liebe Grüße!
Marianne
Marianne
FÜR EINE BUNTE UND FREUNDLICHE WELT!
Zitieren
#36
Hallo Marianne, dank deines "Punkteplans" werde ich am MO mal eruieren.... Und ich verstehe es richtig, Hepafastpraxis (Ärzte) ist am sinnvollsten? Ist hier 40 km entfernt, geht ja... BMC ist 8 km entfernt (kein Arzt). Liebe Grüße, Rena :89:
Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
Zitieren
#37
Liebe Rena,

mein BMC wird von einer Heilpraktikerin geleitet, der Arzt ist in der Praxis assoziiert.

Frag doch bei dem näheren BMC auch, ob sie einen assozierten Arzt haben, der für Hepafast zertifiziert ist. Für die drei Termine während der Intensivphase etwas weiter zu fahren, wäre für Dich genau wie für mich als "Schulfrei-Frau" doch sicher machbar. Danach reichte es sicher, in das nähere BMC zu wechseln, nur Hepafast ist mindestens zunächst vom Arzt abhängig.

Liebe Grüße!
Marianne
Marianne
FÜR EINE BUNTE UND FREUNDLICHE WELT!
Zitieren
#38
Marianne - auch auf die Gefahr, richtig dooof zu erscheinen - WAS ist der Unterschied? Kann das BMC alles das machen was auch im Hepadingsbums??? Meine lange Leitung ist unglaublich, sorry Love Rena
Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
Zitieren
#39
uppps, der Knoten ist aufgegangen! Sorry! Fuß von der Leitung gegangen.... :toocool:
Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
Zitieren
#40
So, jetzt hab ich mir alle 15 Tel.Nummern von BMC im Umkreis abgespeichert und werde morgen gleich durchrufen mit meinem "Fragekatalog" und schauen, wann der früheste Term in frei ist... Bin mir immer wieder unsicher, ob es jetzt schon sinnvoll ist, damit anzufangen oder ob ich noch abwarten soll und erst weiter LOGI umsetzen...Noch immer hab ich Probleme bei der Gewichtung, denke ich.. und bei dem Fett (die alten Sätze des Verbotes geistern durch mein Hirn...) :96: . Meine TB's-Schreiberei gebe ich wieder auf, :90: Die Waage ignoriere ich wieder, es geht hauptsächlich um Logi/DM und wenn morgen endlich die neuen Streifen in der Post sind, werde ich systematisch messen... Schönen Abend noch, Rena :89:
Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste