Jetzt geht's los
... ich mag Sanafit nicht. Schmeckt echt künstlich für meinen Gaumen.
Ich werde bei Hepafast bleiben. Nun ja, meine Leberentfettung wird ja auch noch was dauern.... :toocool:

BD messen finde ich auch lästig, allerdings das 24Std. messen noch mehr Blush2 , deshalb lasse ich mich auf das selbstständige messen ein.
Die BD Mittel kenn ich leider nicht und kann nix dazu sagen...
Schönen Tag wünscht ><>
Zitieren
Ich finde sanafit erdbeer furchtbar, schoko und straciatella/kokos aber gut.
heute kam meine bestellung mit 4x hepafast und als probe sanafit Cappuccino, ich werde berichten.
Höchstgewicht Juni 2012 95kg

Tiefstgewicht Mai 2014 61,2kg

reset :crygirl: und "alles auf Anfang" am 13.4.2015 mit 77,9kg
Zitieren
Liebe Gitte,

das klappt doch gut, 7,3 kg und Du warst doch im Urlaub zwischendrin, oder? Und der BD kommt runter :105:

LG Dirk
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren
EstherK,'index.php?page=Thread&postID=963484#post963484' schrieb:sanafit Cappuccino,
Am Montag wurde mir gesagt, dass dieses Sanafit aus dem Programm genommen wurde. ;( Das hätte ich so gerne probiert.
Zitieren
Ich kann dir die beiden probetütchen schicken.
Höchstgewicht Juni 2012 95kg

Tiefstgewicht Mai 2014 61,2kg

reset :crygirl: und "alles auf Anfang" am 13.4.2015 mit 77,9kg
Zitieren
EstherK,'index.php?page=Thread&postID=963538#post963538' schrieb:Ich kann dir die beiden probetütchen schicken.
Das ist ja lieb von Dir. Aber ich behelfe mich wieder mit einem doppelten Espresso zu meinem Vanilleshake. Aber vielen Dank für das Angebot.
Zitieren
Mache ich auch immer mit dem hf Shake Thumbsup
Höchstgewicht Juni 2012 95kg

Tiefstgewicht Mai 2014 61,2kg

reset :crygirl: und "alles auf Anfang" am 13.4.2015 mit 77,9kg
Zitieren
ich habe heute eine Tasse Kaffee zur Seite gestellt und abkühlen lassen. Das zusammen mit zusätzlichen 30 g EW-Pulver gab einen guten Geschmack und eine super Konsistenz.

LG Dirk
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren
Gestern war ich bei der Blutabnahme und weil ich schon so neugierig war, habe ich mir telefonisch die Werte durchgeben lassen. Insulin + Homa-IR sind noch nicht fertig.

Gebessert haben sich die Leberwerte.
GOT von 17 auf 13
GPT von 38 auf 27
GGT von 21 auf 16

aber ...

der Blutzucker 105 = ist gleich geblieben
Hb A1c sogar gestiegen von 5,8 auf 5,9

Cholesterin ganz leicht nach unten von 220 auf 218
Triglyceride von 98 auf 100
HDL (leider gefallen) von 75 auf 64
LDL leicht gefallen von 140 auf 138

Vitamin D von 25 auf 35,3 (das ist ja schon mal gut)

Da für meine HÄ Leberfasten unbekannt war und ich die Werte im Labor selber machen ließ, kann ich sie leider nicht richtig deuten. Aber ich hätte schon gehofft, dass der Blutzucker und das Cholesterin besser ausfallen würden. Was habt Ihr für Erfahrungen mit den Werten?
Zitieren
Liebe Gitte,

na Du machst das doch noch nicht sooo lange (6 Wochen oder so?) Habe noch ein wenig Geduld mir Dir und Deinem Körper. Leinöl und fetten Seefisch kann ich für die Fettwerte empfehlen...probiere es einfach mal.

LG Dirk
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 8 Gast/Gäste