Ab heute geht es dem Fett in der Leber an den Kragen...
#1
INTENSIVPHASE TAG 1

Startgewicht 115,9 kg, NBZ 97

Guten Morgen Ihr Lieben,

soeben hab ich meinen ersten Shake zu mir genommen. Hab ihn in nur 300 ml Milch eingerührt, weil ich den Rest Milch für meinen Kaffee verwende.
Der Geschmack ist sehr angenehm, wie Haferflockenmilch.

Mir geht es sehr viel besser, hab noch ein wenig Husten, werde aber morgen wieder arbeiten gehen.
Heute Nachmittag sehe ich meine Tochter und meinen kleinen Enkel. Ich freue mich sehr. Mein Trampolin kommt auch heute .. also auch der Sport kann losgehen. Zum Aquapower gehe ich heute lieber nicht wg der abklingenden Infektion und weil ich noch bis Freitag Antibiotika nehmen muss.

:111: Liebe Grüße am Morgen
Marianne

PS: auf Ilonas Hinweis hin, es ist übersichtlicher wenn jeder seinen eigenen Faden schreibt, hier nun mein Leberfastenfaden. Herzlich Willkommen, allen, die kommentieren, mitschreiben und mitfiebern.. Allen Leberfastenden viel Erfolg, Energie und Durchhaltevermögen. WIR SCHAFFEN DAS.
[size=10]DM2 Diagnose 07-2012: HBA1c 6,4 ohne Medis
seit 17.06.2013 wieder LOGIsch.. Startgewicht 132,4 Kg
21.01.2014.Start LF..115,9kg -16,5kg
04.02.2014 112,4kg -20kg der erste MEILENSTEIN geschafft:
:tanz:
11.04.2014 107,9kg..UHUZ ZIEL : 99 kg
Zitieren
#2
Hey, Marianne,

da komme ich Dich glatt besuchen, hier in Deinem Fädchen.
Ich esse ja immer nach Hunger.
Meine Arbeitszeit beginnt ja um 5,30 Uhr und da fange ich mit einer gr. Kanne Kaffee an.
Gegen 10,30 Uhr gibt es den ersten Shake und dann um 15 Uhr, wenn ich keine Termine habe weil ich 14,30 Uhr Schluß habe und
dann zu Hause shake und Gemüsemahlzeit dazu.
Abendshake gibt es gegen 20 Uhr.

Ich glaube negativ auf den Stoffwechsel wirkt sich erst Fasten ab 2 Tage aus.
Irgendwo stand auch, daß die Pausen zwischen den Shakes 4-6 Stunden sein sollten.

Man muß es ja auch mit seinem Leben in Einklang bringen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg. :93:
Liebe Grüße
ILONA :89:

Neustart 1.6.18 mit 120,0 kg - glutenfrei und laktosefrei
NBZ Start 10,0 muss runter

[Bild: http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic...43990/.png]
Zitieren
#3
Hallo Anteja,

ich wünsche Dir einen guten Start und Durchhaltevermögen !

Ich bin seit gestern mit meiner Intensivphase LF fertig. Habe heute meine Werte bekommen... Fantastisches Ergebnis und es war nicht mühselig und anstrengend....Ich hoffe das auch für dich. Es lohnt sich wirklich sehr!

:93: Fischli
Zitieren
#4
Liebe Marianne,

gutes Gelingen und gute Besserung!

LG Dirk
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren
#5
Ja auch von mir ein gutes Gelingen und gutes Durchhalten!
LG Ritzgi
Wo Worte selten, haben sie Gewicht! William Shakespeare
Zitieren
#6
Morgens: HF Drink mit 300 ml Milch 1 Kaffee mit 50 ml Milch
Mittags: HF Drink , 75gr Blattsalate mit 100gr Kirschtomaten, Dressing aus 50gr. Buttermilchquark mit Wasser aufgeschlagen, viel Dill, 1 Spritzer Zitronensaft, Pfeffer
Abends: HF Drink, schnelle Gemüsesuppe aus 200gr. Möhren, Sellerie, Lauch, Petersilie,Kohlrabi etc. alles sehr klein geschnitten in bereits zuvor erstellter Gemüsebrühe ( im Eiswürfelbehälter eingefroren) knackig gegart, 1 Tl Leinöl dazu, gewürzt.
1 Ltr. Mineralwasser über den Tag verteilt,
300 ml Fencheltee
600 ml Kaffee

Bilanz : 955 Kcal, F 26%, KH 31%, EW 42%

Hunger hatte ich kurz vor dem Abendessen, es waren 7 Stunden zwischen Mittag- und Abendessen.

Schlaft alle gut und träumt nett

Marianne
[size=10]DM2 Diagnose 07-2012: HBA1c 6,4 ohne Medis
seit 17.06.2013 wieder LOGIsch.. Startgewicht 132,4 Kg
21.01.2014.Start LF..115,9kg -16,5kg
04.02.2014 112,4kg -20kg der erste MEILENSTEIN geschafft:
:tanz:
11.04.2014 107,9kg..UHUZ ZIEL : 99 kg
Zitieren
#7
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich habe seit gestern Nachmittag ununterbrochen Kopfschmerzen, hattet Ihr das auch in den ersten Tagen? Hab gestern im Laufe des Abends noch zusätzlich 1 Liter Wasser getrunken und 1 große Tasse Tee. Gleich gehts wieder ins Büro. Meinen HF Drink habe ich gerade genommen und 1 Tasse Kaffee mit Milch.

Euch einen guten Tag, am Abend werde ich berichten.

Liebe Grüße
Marianne :111:
[size=10]DM2 Diagnose 07-2012: HBA1c 6,4 ohne Medis
seit 17.06.2013 wieder LOGIsch.. Startgewicht 132,4 Kg
21.01.2014.Start LF..115,9kg -16,5kg
04.02.2014 112,4kg -20kg der erste MEILENSTEIN geschafft:
:tanz:
11.04.2014 107,9kg..UHUZ ZIEL : 99 kg
Zitieren
#8
Hallo Marianne,

nein, Kopfschmerzen hatte ich überhaupt keine.
Ich hoffe, daß sie bald weg sind. Liegt vielleicht auch am Wetter :?:

Einen schönen Tag :89:
Liebe Grüße
ILONA :89:

Neustart 1.6.18 mit 120,0 kg - glutenfrei und laktosefrei
NBZ Start 10,0 muss runter

[Bild: http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic...43990/.png]
Zitieren
#9
Liebe Marianne,

hatte nie Kopfschmerzen, wünsche weiter gutes Gelingen!

LG Dirk
Start 1.10.13 138 kg. Ende am 23.6.14 99,7 kg. Restart 1.1.20 125,7 kg.
Zitieren
#10
Marianne ,

ich hatte die ersten 2-3 tage kopfschmerzen und fuehlte mich nicht so wohl.

nachher war alles ok

dir viel erfolg .

gruesse medusa :89:
carpe diem - Nutze den Tag
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste