Bitte um eure Hilfe. Fettleber!!!
#21
Hallo Leo,

aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass das Leberfasten sehr wohl etwas bringen kann! Auch bei mir stand letztes Jahr noch Steatosis hepatis im US-Befund: und jetzt bei der Kontrolluntersuchung, nach zweimonatigem Leberfasten kein Wort mehr davon: mein Internist meinte selbst, das sei erstaunlich...

Sei guten Mutes und beiß durch (wobei viel zu beißen gibt´s beim Leberfasten eigentlich nicht... Tongue ) - es lohnt sich und ich bin überzeugt, auch deine Leber wird sich nach der Kur verbessert haben Thumbsup

:86: von der Penelope
"Sorge Dich gut um Deinen Körper - er ist der einzige Ort, den Du zum Leben hast!"


[Bild: http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/132590/.png]
Zitieren
#22
Hallo liebe Leute,

Danke schön für eure aufmunternden Worte, nur noch ein paar Tage bis zur Ernährungsberatung und mein Leberfasten.

Bin gestern zu meiner Ärztin, habe ihr vom Leberfasten nach Dr. Worm erzählt, mit der Begründung das im Internet sehr viel unsinn steht wollte sie mich unbedingt vom Leberfasten abbringen. Ungaublich oberflächlich und ahnungslos die Frau oder?


LG an euch

Leo Wink
Zitieren
#23
Wo bekommst Du die Beratung? Bist Du bei einem Bodymed-Center angemeldet?

Deine Hausärztin hat recht: Im Internet steht jede Menge Blödsinn. Aber auch seriöse Informationen sind zugänglich. Sehr schade, wenn Sie gar nicht bereit ist, sich wenigstens mal zu informieren. Mit welcher weiteren Begründung hat sie Dir vom Leberfasten abgeraten?
Zitieren
#24
Hallo Livia,

meine Ärzin ist wirklich nicht bereit sich zu informieren, sehr schade. Ihre Begündung ist sehr einfach, Sie kennt Hepafast nicht und auch kein Dr. Worm. Sie hat mich damit natürlich auch ein wenig verunsichert.

die Ernährungsberatung habe ich durch die Berater-suche auf der Hepafast seite gefunden.

LG
Zitieren
#25
Gegen Verunsicherung hilft Information. Die Literaturangaben hast Du ja bereits bekommen und die Beratung wird sicher ein übriges tun.
Zitieren
#26
das denke ich auch :93:
Zitieren
#27
..ich finde es prima, dass du dich informierst und deine Leber "selbst in die Hand nimmst"..Du packst das! Confusedehrgut: :89:
Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
Zitieren
#28
Hi Leo,
zieh das durch; jahrelang konntest du nichts gegen die Fettleber unternehmen, weil (dir) die Zusammenhänge nicht bekannt waren. Mit deiner Anmeldung hier geniesst du einen Wissensvorsprung gegenüber deiner Ärztin und kannst sie dann mit deinen Ergebnissen und einer fettfreien Leber überzeugen.
Gegen deine Unsicherheit hilft Lektüre, Wissen, Verstehen und die Erfolgsgeschichten hier im Forum! Also los! Thumbsup
Liebe Grüße!

Tia, klassisch alt-LOGIsch Cool

Zum aktuellen Zustand des Forums: Sleeping R.I.P.
Zitieren
#29
danke sehr Powerrena, viel hilfe habe ich von meinen Ärzten hier in Berlin auch noch nie wirklich bekommen. mein gefühl sagt mir, Leberfasten und LOGI,das ist genau das richtige für mich...

LG Leo
Zitieren
#30
Jupp, dann vertrau mal deinem Gefühl :89: Du kriegst von hier jede Menge Unterstützung! Confusedehrgut:
Ich bin ich. Die einen kennen mich. Die anderen können mich (Konrad Adenauer)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste