Brauche eure Hilfe!
#31
O.K! Danke! Ich habe es so verstanden dass, wenn die Organe ( oder nur Leber )durch Leberfasten entfettet werden , wird der Stoffwechsel " normalisiert " und deshalb dann auch Bauchfett besser abbaubar sind! Deshalb wollte ich zuerst Leberfasten machen, um schließlich dann auch meinen Bauchfett besser loswerden zu können!
Liebe Grüße
melly :100:
Zitieren
#32
Dünner Hering,'http://forum.logi-methode.de/index.php/Thread/23099-Brauche-eure-Hilfe/?postID=1162747#post1162747 schrieb:Weil es primär um ein möglichst effektives Entfetten der Leber mit all den damit verbundenen gesundheitlichen Vorteilen geht
Öhhhmmm............ das habe ich auch verstanden, aber woher weiß mein Körper wenn er nur 1000 kcal kriegt, ob ich gerade aus gesundheitlichen Gründen meine Leber entfetten will oder eine Diät anfange. Ich vermute mal ganz stark, dass ihm das völlig wurscht ist und die Reaktion gleich bleibt.
Ich habe das aus dem Buch so verstanden und interpretiert, dass die 14 Tage sozusagen der harte Einschnitt ist um das Ganze in Gang zu kriegen und danach auch aus Gründen der Nährstoffaufnahme mit 1200 Kcal für einige Wochen weitergemacht wird.
Lieben Gruß von stümmi


Erinnert Euch daran nach oben in die Sterne zu blicken
und nicht nach unten auf Eure Füße
Stephen Hawkins
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste