Bin etwas verzweifelt!
#1
Hallo zusammen,
seit 3 Wochen mache ich nun Leberfasten. Ich habe schon 5 kg abgenommen. Leider ist mein NBZ immer noch über 100! Ein einziges Mal war er nur bei 92 und ich hab mich total gefreut, weil ich dachte, jawoll, jetzt hab ich es geschafft.
Mein Arzt meint, ein erhöhter NBZ wäre nicht tragisch, sieht also auch keine Notwendigkeit für Medikamente. Vielleicht sollte ich doch mal Metformin versuchen? Leider wurde bei mir vor kurzem in beiden Beinen eine Polyneuropathie festgestellt, die ich (wie ich hoffe) auch dem erhöhten NBZ zuschreibe. Deshalb ist es für mich das Wichtigste, dass ich das in den Griff bekomme.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Zitieren
#2
Hallo Indigo

ich habe auch gerade meine 3. Runde Leberfasten mit Hepafast hinter mir. The same here: NBZ bleibt über 110

aber

insgesamt bin ich im Laufe des Tages mit meinen Werten niedriger als vor dem Intensivfasten.
Liebe Grüße 

Carlosinchen Bye
Zitieren
#3
Hallo Carlos,
dann bin ich mit dem Problem ja nicht ganz alleine. Bei mir ist ja noch kein DM diagnostiziert. HBA1c war 5,4 und Langzeitzucker war nach 2 Stunden 75. Aber der NBZ ist eben seit Jahren immer über 100 (bei mir zu Hause, mit drei verschiedenen Messgeräten (z.B. freestyle Precision Neo). Beim Arzt war er auch schon über 100 aber eben auch mal drunter und dann ist ja alles noch normal.
Wegen der neu diagnostizierten Polyneurophatie möchte ich aber gerne einen NBZ stabil unter 100, da ich hoffe, dass dies die Ursache dafür ist. Ansonsten war nämlich keine Ursache zu finden.
Ich mache Leberfasten mit normalem Eiweißshake und nehme ein Vitaminpräparat und die sonstigen leberwirksamen Hepafast-Bestandteile als Nahrungsergänzung. Habe in den gut 3 Wochen 5 kg abgenommen und 10 cm Bauchumfang weniger. Deshalb bin ich vom immer noch hohen NBZ doch ziemlich enttäuscht - obwohl er tendenziell doch schon ETWAS niedriger wird.
Zitieren
#4
Indigo,'http://forum.nicolai-worm.de/index.php/Thread/23341-Bin-etwas-verzweifelt/?postID=1188519#post1188519 schrieb:Langzeitzucker war nach 2 Stunden 75.
Das hat jetzt aber nichts mit Langzeitzucker zu tun. Das sind Werte, die 2 Stunden nach einer Mahlzeit gemessen werden.
Anhänger der neuen Religion Mobbing gehören zur Sekte der Sekkierer.

...und dann sind da noch Kohl's 17 Millionen Kulturverweigerer.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste