Kopfschmerzen bei Hepafast?
#1
Hallo!
Ich habe heute den 3. Tag Leberfasten mit Hepafast. Seit vorletzter Nacht habe ich starke Kopfschmerzen (also Nacht 1. auf 2. Tag). Selbst die Einnahme von Ibuprofen und Aspirin hilft nicht wirklich. Kann mir jemand sagen, ob dies mit der Einnahme des Shakes oder mit der Nahrungsumstellung zu tun hat?
Vielen Dank!
LG, Monamarie
Zitieren
#2
Hallo Monamarie-
ja, ich kann das aus eigener Erfahrung bestätigen.
Trinkst Du genug?
Mir hat viel Trinken und Ibuprofen geholfen.
und ...der dritte Tag ist eh der doofste, ich fühlte mich immer schlapp und unwohl.
Aber danach gehts aufwärts!
Gute Besserung
Zitieren
#3
Ich hatte das auch, ab morgen wird es besser!
Liebe Grüße,
Mücke 


Drag_01 



LOGI seit 2011
Zitieren
#4
Vielen lieben Dank für Eure Antworten. Dann bin ich beruhigt Smile . Die Trinkmenge werde ich noch etwas erhöhen :103: .
Liebe Grüße
Zitieren
#5
monamarie,'http://forum.nicolai-worm.de/index.php/Thread/24183-Kopfschmerzen-bei-Hepafast/?postID=1293870#post1293870 schrieb:Die Trinkmenge werde ich noch etwas erhöhen.
Viel trinken und Salz essen hilft dabei, die Umstellungsprobleme zu mildern.

Ja, die Probleme sind einmalig. Ursache ist, dass das Gehirn wieder lernen muss, Ketonkörper zur Energiegewinnung zu nutzen. Das nennt man manchmal auch Ketogripppe. So eine Ketogrippe tritt gewöhnlich nach 3 Tagen Fasten oder ketogener Ernährung auf und ist spätestens nach 1 Woche vorbei.

Alles Gute, Rainer
Typ2-Diabetiker seit 2002
HbA1c ~6,0 mit 6IE Lantus
Zitieren
#6
Vielen Dank Rainer für die Erklärung. Hatte mich schon gefragt, was das mit dem Kopf zu tun hat?! Wink Die Kopfschmerzen sind heute am 4. Tag endlich weg, dafür habe ich nun Kreislaufprobleme und laufe ein wenig neben der Spur! Hätte nie gedacht, dass ich mich nach 4 Tagen schon so "ausgezehrt" fühle. Aber ich trinke nun mehr und werde durchhalten! Thumbup (trotz Einladung am WE zu einem runden Geburtstag mit bayerischem Büffet ;( heul!)
Viele Grüße
Zitieren
#7
Den „Kreislauf „ hatte ich nach ein paar Tagen auch. Habe jeden Tag große Kanne Gemüsebrühe getrunken mit extra Prise Salz
Lieben Gruß von stümmi


Erinnert Euch daran nach oben in die Sterne zu blicken
und nicht nach unten auf Eure Füße
Stephen Hawkins
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste