Hepafast Inhalsstoffe
#1
Ich entnehme dieser Site, dass Hepafast künstliche Süßstoffe (Acesulfam K und Sucralose), Soja (Sojalecithin) sowie künstliche Vitamine enthält.

Wie kann das gesund sein?
Zitieren
#2
Gesünder als eine Fettleber. Smile
-----------
"Die Wahrheit ist auch, dass das Leben ohne den Tod nicht möglich ist, dass, egal, was du isst, jemand sterben musste, um dich zu ernähren" - Lierre Keith  Smile
Zitieren
#3
künstliche Vitamine ist eine nicht korrekte Bezeichnung

um einen Nebenkriegsschauplatz,aufzumachen.. 8)

meinst Du damit synthetische Vitamine? 8)

es gibt nur Verbindungen, egal wie sie hergestellt wurden

Warum sollte ein Vitamin ungesund sein?

das erschließt sich mir jetzt nicht... :roflmao:

Wenn Du das schon pauschal verurteilst, solltest Du das begründen 8o
Lo más importante que aprendí a hacer después de los cuarenta años fue a decir no cuando es no
Gabriel Garcia Marquez
Zitieren
#4
Und Hepafast ist keine lebenslange Dauerernährung.
Desweiteren wird der Nutzer(*) angehalten, während der Hepafastenzeit zusätzlich eine bestimmte Menge an Kalorien in Form von Gemüse zu sich zu nehmen.
"Wrinkles should merely indicate where smiles have been"

Mark Twain
Zitieren
#5
GabyH,'https://forum.nicolai-worm.de/index.php/Thread/24927-Hepafast-Inhalsstoffe/?postID=1406690#post1406690 schrieb:Gesünder als eine Fettleber. Smile
Deswegen braucht man aber einem solchen Produkt keine künstlichen Süßstoffe hinzuzufügen.
Montalban,'https://forum.nicolai-worm.de/index.php/Thread/24927-Hepafast-Inhalsstoffe/?postID=1406691#post1406691 schrieb:künstliche Vitamine ist eine nicht korrekte Bezeichnung

um einen Nebenkriegsschauplatz,aufzumachen.. 8)

meinst Du damit synthetische Vitamine? 8)

es gibt nur Verbindungen, egal wie sie hergestellt wurden

Warum sollte ein Vitamin ungesund sein?

das erschließt sich mir jetzt nicht... :roflmao:

Wenn Du das schon pauschal verurteilst, solltest Du das begründen 8o
Ich glaube einfach, dass synthetische Vitamine mehr Schaden als Nutzen anrichten, denn unsere Körper sind auf diese hochkonzentrierten Reinsubstanzen nicht eingestellt da wir im Laufe unserer Evolution nicht damit in Berührung kamen.
Zitieren
#6
Bist Du hier gestern Mitglied geworden, um Hepafast schlecht zu reden? Oder was ist Deine Motivation?

Kritik an der Zusammensetzung sind wohl eher direkt beim Erfinder oder Hersteller angebracht, denke ich.
Liebe Grüße,
Mücke 


Drag_01 



LOGI seit 2011
Zitieren
#7
Sauermilch schrieb:Hepafast Inhalsstoffe
Dann könnten wir ja auch schon mosern, wenn man Inhaltsstoffe schon nicht korrekt schreiben kann.

Es wird ja keiner gezwungen, HepaFast zu sich zu nehmen. Wenn einem die Fertigmischung nicht zusagt, gibt es auch eine Art Anleitung, damit man sich das selbst zusammenmischen kann. Und wie auch schon erwähnt, ist es ja auch nicht als dauerhafte Ernähung und einziges Mittel gedacht.

Wenn man sich dann mal die Inhaltsstoffe der diversen frei verkäuflichen Diätmixturen in Apotheken und Drogerien anschaut, dann kann einem auch ganz anders werden.
Zitieren
#8
Wer nicht weiß , muß alles glauben 8)
Marie von Ebner-Eschenbach


und wir wollen Dich selbstverständlich nicht von Deinem Glauben abhalten.
Das fördert den Tunnelblick 8) 8)
Lo más importante que aprendí a hacer después de los cuarenta años fue a decir no cuando es no
Gabriel Garcia Marquez
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste